Kampfsport - neue Fragen

Weitere neue Fragen zum Thema Kampfsport

  • Welche Kampfsportart ist für mich die Richtige? Hallo, ich bin 17 Jahre alt und, möchte im neuen Jahr eine Kampfsportart erlernen. Ich habe geringe Erfahrung mit Ju Jutsu und Wing Tsun. Kampfsportarten wie Kickboxen oder Krav Maga klingen ehr interessant. Es gibt jedoch wenige bis gar keine Schulen in der Nähe die dies anbieten, bin also auf andere Kampfsportarten in diese Richtung "angewiesen". Würde mich um Rückmeldungen freuen

    von NiehBaum · · Themen: , Kampfsport
    3 Antworten
  • Welche Kampfkunst passt so ungefair zu mir? Hallo, Ich bin 17 und Männlich,will eine Kampfkunst erlernen aber ich weis nicht welche. Ich bin nicht auf Stärke und Ausdauer, Schlagkraft, etc .. aus sondern eher auf Präzision, Technik, Schnellichkeit,Konzentration,etc Es geht mir um Selbstverteiligung und Geistige verbundenheit sogesagt. Sowohl Schläge als auch Tritte und Würfe ( aber kein : (Karate,Tekwoundo,Kickbox/box,) Könnt Ihr mir da

    von TheKoala · · Themen: , Kampfsport
    4 Antworten
  • 5x5 mit Kampfsport kombinieren? Hallo, ich bin momentan an einem 5x5 trainingsplan dran, ich habe auch eine längere zeit kampfsport betrieben, nun wollte ich wieder anfangen und beides am besten kombinieren, allerdings bin ich mir unsicher wie gut 5x5 mit kampfsport harmoniert. klassischer 5x5 plan. 3 mal die woche, grundübungen und am ende noch 1 isolationsübung. hatte vor den plan erstmal 9 wochen durch zu ziehen und dann

    von Shungs · · Themen: Kampfsport ,
    1 Antworten
  • Suche Buch mit folgendem Inhalt !? Ich habe noch 4 Wochen bis ich meine Seminararbeit abgeben muss aber habe bisher noch keine richtigen Bücher oder Texte gefunden die mir helfen können. Mir würde es sehr helfen falls ihr mir ein Buch empfehlen könnten welches "Die Bedeutung und das Training der Aktions- und Reaktionsschnelligkeit im Karate/asiatischen Kampfsportareten" beinhaltet. Zwar findet man im Internet Bücher

    von FaulerSack44 · · Themen: Seminararbeit , ,
    2 Antworten
  • Shotokan Karate - gute Bodyweight-Übungen? Hallo, ich habe vor Kurzem mit Shotokan Karate angefangen und wollte fragen, was gute Übungen sind, um folgendes zu trainieren: Kraft Beweglichkeit Balance Gibt es da Übungen, die für Karateka besonders gut geeignet sind? Note: Auf Grund meiner finanziellen Lage kann ich nur Bodyweight Training machen. Es wäre also nett, wenn ihr mir ein paar Bodyweight-Übungen nennen könntet.

    von Bloodsuckerin · · Themen: , ,
    1 Antworten
  • Wie viel Prozent aller Kampfsportler haben in den verschiedenen Kampfsportarten einen Dan? Ich interessiere mich aus statistischen Gründen dafür. Hintergrund meiner Frage ist, dass in einem Artikel einer Zeitung behauptet wurde, dass der "Großmeistertitel" im Schach dem "Schwarzen Gürtel" entspräche, was ich für unsinnig halte, da die Zahl der "Großmeister" prozentual verschwindend gering ist. (Bei meiner Suche im Netz traf ich dann jedoch auf das

    von Pantau · · Themen: , Kampfsport
    1 Antworten
  • Ist es schlimm wenn ich nach dem Sport nicht Dusche? Hallo! Ich dusche immer morgens, weil ich frisch in den Tag starten will. Doch am Abend ( gegen 18:00) gehe ich trainieren und schwitze dort auch gescheit. Ist es schlimm wenn ich nicht nach dem Training am selben Abend Dusche, sondern erst am nächsten morgen?macht das jemand von euch auch so? Ps das die Bettwäsche schmutziger werden und deswegen öfter gewaschen werden müssen ist mir bewusst und

    von Javimartinez · · Themen: , ,
    10 Antworten
  • Wie bekomme ich eine enorme Schlagkraft? Hallo. Ich bin männlich, 18 Jahre alt und mache schon seit dem ich Kind bin Kickboxen. ( 7 Jahre schon ). Ich war schon auf etliche Wettkämpfe, habe auch mehr als die Hälfte gewonnen. Ich würde gerne meine Schlagkraft maximieren. Ich habe das schon vor 6 Monaten zu meinem trainier gesagt, er meinte das A und O ist die Technik. Die Bewegung muss von Kopf bis zeh stimmen. Ich habe die richtige

    von Marcoreus123 · · Themen: , ,
    4 Antworten
  • Kann ich alle Übungen explosiv ausführen und nur noch explosiv trainieren? Hallo. Ich bin 17 Jahre alt und seit dem ich 11 bin mache ich Kickboxen. Mein Trainer meint dass ich technisch sehr gut geworden bin. Schlagausführungen usw führe ich sehr sauber aus. Nun will auch ins Krafttraining einsteigen. Ich möchte auf keinem Fall langsamer werden, deshalb werde ich dieses langsame Krafttraining mit viel Gewicht für Muskelaufbau NICHT machen. Ich würde eigentlich nur

    von Marcoreus123 · · Themen: Explosivkrafttraining , ,
    4 Antworten
  • Gibt es für Wushu eine Altersbegrenzung oder kann man es mit fast 50 Jahren noch erlernen? Jahrelang hatte ich mich nicht bewegt und hatte entweder im Büro gesessen oder auf der Couch gelegen. Nun, nachdem ich mit fast 50 Jahren Zipperlein bekomme, möchte ich Sport treiben, der auch Spaß macht. So kam ich auf Wushu Kung-Fu, dessen Anleitungen ich auf Youtube fand. Seit einer Woche übe ich fleißig Handbewegungen, Stellungen und Fußtritte. Überall knirscht und zippt es, weil ich die

    von lisa22 · · Themen: , , Kampfsport
    2 Antworten
  • Karate akedemie? Kennt ihr gute Kampfsportarten wo man tagelang viele Stunden trainieren muss, und wo man vill. Da auch schlafen kann oder halt auch nicht So wie ungefähr diese balleakademie auf Kika 😂 Wo die da auch schlafen und hart trainieren nur halt mit Karate oder Kampfsport Für Jugendliche in Stuttgart Ich danke euch im vorraus😘

    von Hellova20 · · Themen: , Kampfsport
    2 Antworten
  • Wie oft in der Woche trainieren? Hey, Ich bin 15 Jahre alt, männlich und gehe nun seit 7 Monaten ins Muay Thai und das 2 mal in der Woche, dort trainiere ich grösstenteils die Ausdauer, manchmal auch Kraftausdauer und einige Techniken. Ich habe vor Muay Thai bereits sehr intensiv Calisthenics (Freeletics) gemacht und würde das jetzt gerne wieder zusätzlich zum Muay Thai machen. Mein einziges Problem jedoch ist das ich Montags

    von Leonidaas · · Themen: Kampfsport ,
    4 Antworten
  • Will Schwertkampf lernen; aber habe Bedenken mit Auge-Hand-Koordination? Vor ein paar Jahren wollte ich mittelalterlichen Schwertkampf mit dem Langschwert erlernen. Da habe ich an zwei Anbietern eine Schnupperstunde gemacht und das Resultat der Trainer war bei beiden: Ich bin nicht dazu geeignet, weil meine Auge-Hand-Koordination nicht so gut dafür ist. Nun ist wieder das Interesse dafür geweckt und ich will nochmal eine Schnupperstunde machen; aber bin ich dafür

    von kryomaxim · · Themen: , ,
    3 Antworten
  • Zu Krafttraining und Kampfsport zusätzlich noch Ausdauer? Hallo Ich trainiere 2 mal Taekwondo/Allkampf und 2 mal Krafttraining pro Woche.Ausserdem arbeite ich ziemlich hart.Alles wird sehr intensiv durchgezogen und für meine 43 bin ich recht fit.Trotzdem möchte ich noch etwas Kardio für das Herz machen.Sollte ich das an den freien Tagen machen(evtl.Übertraining ?) oder einfach nach dem Krafttraining ?

    von ragnar · · Themen: Kampfsport ,
    2 Antworten
  • Gibt es so eine Sportart? Ich suche eine Kanpfsportart wo Mann in erster Stelle lernt wie man eine Person effektiv beschützt. Außerdem möchte ich lernen wie Mann gezielt jemanden in Schach hält und wenn nötig Ko macht. Dann möchte ich noch die Sinne Traineren. Gibt es so etwas?

    von Lesekater007 · · Themen: , Kampfsport
    4 Antworten
  • Wie lang Trainingspause bei frischem Piercing? Ich lasse mir bald mein erstes Piercing ( http://www.piercingline.com/ashley-piercing.htm?SessionId=&a=catalog&p=81713) stechen und möchte mich erkundigen wie lang ich auf Sport verzichten muss. Ich betreibe Kampfsport (jiu jitsu) - also schon sehr intesiv. Ich befürchte dass es einige Zeit dauern wird bis ich wieder teilnehmen kann. Mit welchem Sport kann ich den Kampfsport überbrücken

    von Kevin34 · · Themen: , Kampfsport
    4 Antworten
  • Warum spielen so viele Menschen Fußball? Ich frag mich warum sooo viele Fußball im Verein spielen. Wenn man durch die Stadt läuft und eine Umfrage machen würde, was die Menschen für Sport treiben, würden sehr sehr viele mit Fußball Antworten. Wo bleibt denn der Reiz? Ich finde im Verein lohnt es sich nur dann zu spielen, wenn man wirklich sehr sehr gut ist. Sonst kommt man nämlich nicht weit. es gibt einfach viel mehr Sportarten die

    von Jamestoney · · Themen: , , Kampfsport
    2 Antworten
  • Übelkeit beim Kampfsporttraining? Hey, habe jetzt zum dritten Mal BJJ gemacht. Um ehrlich zu sein bin ich schon nach 10min ziemlich außer Puste, weil die Bewegungen komplett neu sind. Es wird viel mit Rollen am Boden und Fallen gearbeitet und mir wird schon nach der dritte Rolle rückwärts schwindelig. Ist das normal? Dass ich die ersten paar Monate nur "gezüchtigt" werde, ist mir klar. Ich hielt mich eigentlich für

    von Lutztastic · · Themen: , , Kampfsport
    3 Antworten
  • Bandscheibenvorfall mit 17? Hallo, ich hab mir grad extra für diese Frage hier nen Account erstellt, weil ich grad wirklich verzweifelt bin. Ich habe vorhin von meinem Radiologen erfahren, dass ich einen Bandscheibenvorfall habe. Ich bin weiblich, erst 17 Jahre alt, mach täglich mehrere Stunden Sport (Kampfsport), bin nicht übergewichtig, etc., ich hätte echt nicht damit gerechnet, sowas zu bekommen, vor allem nicht wenn

    von unwichtiggg · · Themen: , , Kampfsport
    4 Antworten
  • 2 Sportler gesucht für TV Sendung - Kampfsportarten ausprobieren Hallo liebe Forenmitglieder! Wir planen gerade eine neue TV Doku-Serie, in welcher verschiedene Kampfsportarten vorgestellt werden sollen. Es geht Querbeet, von Senda über Boxen bis Kendo wollen wir möglichst alles zeigen. Dabei geht es nicht nur um die Kampftechnik an sich, sondern wir wollen auch zeigen, welche kuturellen/ historischen Hintergründe die jeweilige Sportart hat, wie sie entstanden

    von bummfilm · · Themen: Kampfsport ,
    2 Antworten
  • Ergänzendes Krafttraining für Boxsport? Hi Community, habe vor kurzem mit Boxtraining im Verein begonnen, trainiere 3-4 mal die Woche. Zusätzlich bin ich außerhalb des Vereines in einem Fitnessstudio angemeldet; ich würde jetzt gerne ergänzend zum Training im Verein noch ins Studio gehen. Hat denn jemand Vorschläge, wo ich am meisten Masse brauche, also welche Muskelgruppen ich am meisten aufbauen sollte? Auch über Ratschläge zur

    von Scotch01 · · Themen: , , Kampfsport
    4 Antworten
  • Welchen Kampfspott/Kampfkunst machen? Welcher Kampfsport hat eine geringe Verletzungsgefahr? Hallo, ich möchte mal gerne eine Kampfkunst/Kampfsport ausprobieren. Zu mir: Ich laufe relativ viel 50-60 km in der Woche und mache Fitness, ca. 3x die Woche. Ich suche jetzt nach einem Kampfsport, der sich damit gut verbinden lässt und bei dem das Risiko sich eine Verletzung zu holen, die mich in den anderen Sportarten behindert, gering ist. Ich habe mir Capoeira überlegt, allerdings lese ich

    von Bakerman · · Themen: , ,
    5 Antworten
  • Ausdauer, Kampfsport, Rauch... Hallo! Ich lebe in einem raucher Haus, leider und ich hab früher Kampfsport betrieben und das für einige zeit lang sagen wir mal. Nun ist das Problem das dieser Rauch extrem nervt und dieser Gestank bis in mein Zimmer kommt. Ich wollte wieder anfangen mit Kampfsport, vielleicht was in Richtung Selbstverteidigung. Ich habe da schon über Bujinkan Ninjutsu nachgedacht, aber... Ich bin mir nicht

    von Nincan · · Themen: , ,
    5 Antworten
  • Vertragen sich Klavier und Karate parallel? Guten Abend, ich spiele jetzt seit 6-7 Jahren auf den Tasten (4 Jahre Keyboard, 2-3 Jahre Klavier Heute noch), und überlege, ob ich nicht Karate machen möchte / könnte. An sich wäre das ja kein Problem, allerdings härtet man dort seine Knöchel in den Fingern ab und macht so Dinge wie Liegestütze auf 3 Fingern usw.. Nun zu meiner Frage: Würde sich das Praktizieren von Karate früher oder später

    von happynintenmen · · Themen: klavier , ,
    2 Antworten
  • Ninja vs Shaolinmönch Meine Frage ist etwas abwägig ich weiß. Diese Frage ist natürlich rein hypothetisch. Angenommen beide sind ungefähr gleich alt mit dem gleichen Gewicht und praktizieren ihren Sport schon von Kindesbeinen an. Wer würde bei einem Kampf Ninja gegen Shaolin gewinnen? Natürlich ohne Waffen und Hilfsmittel anhand nur ihrer Technik-

    von DasAndy · · Themen: , Kampfsport
    6 Antworten
  • Dauerhafte Gesunde Ernährung ? Ich hatte mir fürs neune Jahr vorgenommen abzuspecken und habe es mit einer Diät versucht. Habe schon so um 12 Kg geschafft, merke aber jetzt, dass ich körperlich immer schwächer werde, vor allem bei Training ein No-Go. Ich möchte jetzt liebend gerne auf eine gesunde Ernährung umsteigen, und dass dauerhaft. Ich mache dazu noch täglich zwischen 40- 60 min. Sport: 3x die Woche (Mo, Mi, Fr)

    von Hantelundfaust · · Themen: , Kampfsport ,
    6 Antworten
  • Boxsack/Punchingstand etc. sinnvoll? Hallo, ich bin w 15 und habe gerade mit Krav Maga angefangen und gemerkt, dass es mir sehr viel Spaß macht, die Schlagtechniken zu trainieren, weil man dabei seine Wut auch so richtig schön abbauen kann. Leider habe ich nur einmal die Woche Training und hätte gerne die Möglichkeit auch zuhause weiter üben zu können. Ich weiß nur nicht, ob es so sinnvoll wäre, sich ein solches Trainingsgerät

    von grigra1701 · · Themen: , Kampfsport
    1 Antworten
  • Mehr zu Shaolin Kung Fu? Ich schreibe zur zeit ein Buch, in dem auch diese Kampfsportart eine kleine Rolle spielt. Kann mir jemand gute Seite nennen wo diese Kampfkunst von der Ausbildung an gut erklärt ist? jetzt nicht in allen Einzelheiten, aber das man mehr als einen groben Überblick bekommt. Vielen Dank

    von Fitness7000 · · Themen: , Kampfsport ,
    3 Antworten
  • Boxen trotz Nachteil Hey Community, meine frage wäre folgende: Meine Freunde haben mal geboxt und da ich einwenig sportlicher werden will und mir das Boxen an sich auch gefällt würde ich es auch gern machen. Leider is einer meiner Arme kürzer als der andere ( wo die Hand beim anderen Arm anfängt hört die andere Hand auf). Ich würde wirklich gerne diesen Sport machen! Aber habe ich dadurch nicht einen Nachteil

    von FaCePuNcH · · Themen: , , Kampfsport
    6 Antworten
  • Krafttraining für „Kampfsportler“ Ich mache 2x die Woche KravMaga und möchte jetzt zusätzlich Krafttraining machen. Jetzt habe ich gelesen, dass bei dieser Kombination wenig Wiederholungen (3 bis 5), viele Sätze (4-5) und längere Pausen (3 min.) optimal wären. Stimmt das und welches gewicht nehme ich dafür (viel oder weniger?) Ich bin ja kein Pumper und möchte auch keine Muskelberge, ich möchte Kraft aufbauen. Ich hoffe ihr

    von Hantelundfaust · · Themen: , , Kampfsport
    4 Antworten
  • Kravmaga, abnehmen und Krafttraining wie kombinieren? Nach längerer Krankheit in der ich auch ziemlich zugenommen habe, fange ich jetzt ein neues Leben an. Möchte aber jetzt jeden Tag (außer Sonntag) etwas machen um fitter zu werden, schneller abzunehmen und etwas Krafttraining zuhause machen. Seit einiger Zeit mache ich 2x die Woche KravMaga, in dem Training werden wir ganzschön getrimmt (so geschwitzt habe ich noch nie) Zusätzlich würde ich

    von Hantelundfaust · · Themen: , Kampfsport ,
    1 Antworten
  • Ernährung vor Sport Hallo zusammen Ich gehe seit neustem ins Boxtraining. Wie ihr evtl. wisst, ist das Boxtraining eines der anspruchsvollsten und anstrengendsten Trainings die es gibt. Dienstags machen wir immer Kondition und etwas Krafttraining. Letzten Dienstag war ich das erste mal da. Ich wusste, dass es anstrengend wird. Jedoch nicht, dass es DERMASSEN anstrengend wird. Habe vorher ein Joghurt und ein

    von nennmichcristii · · Themen: , , Kampfsport
    2 Antworten
  • Zuhause allein Verteidigung lernen möglich? Hey Leute ich suche nach einem Rat. Ich trainiere workout schon 3 jahre und wollte deswegen auch Verteidigung lernen da nur Muskeln wenig nützt. Ich habe leider keine Möglichkeit, aus privaten gründen, in ein Verein zu gehen. Könnte mir also jemand ein tipp geben ob man verteidigung zuhause oder spielplätzen selber lernen kann? Damit meine ich nicht gleich irgendwas zu lernen wo man Partner

    von LearnToFight · · Themen: , ,
    6 Antworten
  • ich möchte profi boxer sein ich trainiere seit 6 jahren privat boxen Jedes mall im wald ich Übe das springen und weit springen ich übe meine jab schneller und grade zu treffen meine ubercuts zu treffen und von gegner ausweichen meine hooks sind perfekt trainiert meine jabs sind gut perfekt meine ubercut sind Gut trainiert bin 15 jahre alt wiege 71 kg 1.83 Lang mein herz wurde mall vor 3 jahre geprüft

    von Cemyurekli · · Themen: boxer werden , , Kampfsport
    2 Antworten
  • Jiu Jitsu und Ninjutsu, braucht man dafür Ausdauer ? (Frage lesen) Hallo Leute. Meine Frage wäre, ob man jetzt für die beiden Kampfsportarten, die eher zur Selbstverteidigung dienen, sehr an der Ausdauer bzw. Kondition hängt. Damit meine ich, dass man beispielsweise beim Boxen séine sehr gute Ausdauer braucht, um überhaupt weit zu kommen, denn da spielt die Ausdauer bzw. die Kondition eine riesen Rolle. Ist das auch so bei Jiu Jitsu und Ninjutsu ? Ich glaube mal

    von Granin · · Themen: , ,
    4 Antworten
  • Kampfsporttraining zuhause? Ernärung ? Liebe Community, ich würde gerne kampfsport lernen am liebsten mehrere verschidene kampfsportarten. Da mich meine eltern aber nicht in einen verein lassen würde ich es mir gerne selber beibringen. Alles was ich an boxsachen habe sind handschuhe und ein boxsack so richtig erfahrung im bereich kampfsport habe ich nicht. Ich würde mich freuen wenn ihr einen trainingsplan oder übungen für mich habt.

    von tnc1999 · · Themen: , , Kampfsport
    2 Antworten
  • Muay Thai bzw. Thaiboxen als/ und Krafttraining Hallo Leute! Ich trainiere jetzt seit über einem halben Jahr 1x Pro Woche Krav Maga. Da mir das nicht reicht, werde ich jetzt 2x pro Woche intensiv Muay Thai dazu trainieren. Dazu habe ich eine Frage: Reicht nach euren Erfahrungen dieses Training aus, um auf Dauer und mit gesunder Ernährung den letzten Speck wegzubekommen & Muskeln aufzubauen? Ich will nicht massiv Muskeln aufbauen, aber

    von capabilities · · Themen: , Kampfsport ,
    3 Antworten
  • Warum erhalten Frauen schneller Hämatome als Männer? In meiner Kampfkunst Wing Tsun übt man viel mit Partner. Da ist es normal, das man auch mal einen leichten Klapps auf die Arme abbekommt. Maximal so, als wenn man eine Mücke totschlägt. Stört mich eigentlich nicht und tut auch nicht weh. Was mich aber stört ist, das ich am nächsten Tag so aussehe, als hätte ich sonst was veranstaltet. Hämatome in den schillersten Farben. Von Berührungen, die

    von Kyra72 · · Themen: , ,
    1 Antworten
  • was vor Boxkampf essen? Hi ich habe demnächst wieder mal nen kampf weis aber nie wass ich vor dem kampf essen soll um so viel enegie wie möglich zu haben und da es keine meisterschaft ist brauch ich nicht so sehr aufs gewicht achten

    von eQon1337 · · Themen: , Kampfsport
    2 Antworten
  • Boxen anfangen mit 18 Jahren? Hallo. Ich wollte wissen ob es möglich wäre im Boxen noch was zu erreichen in meinem Alter. bin vor 5 Monaten 18 geworden. Ich habe vorher Tae-Kwon-Do 3x die Woche trainiert und ebenfalls Fitness gemacht(Hatte den Blauen Gurt, hätte aber locker den schwarzen bekommen , war aber zu faul). Habe aber vor knapp 2 Jahren aufgehört, weil ich Abitur gemacht habe. Nun sind die Prüfungen zu Ende und ich

    von hallole · · Themen: , Kampfsport
    4 Antworten
  • Muskeln durch Kampfsport Hi zusammen Ich möchte an Muskelmasse zulegen und Körperbeherrschung gewinnen. Ich frage mich, ob es eine Kampfsportart gibt, bei der ich beides erlangen kann. Kampfsportarten faszinierten mich schon immer, jedoch wollte/will ich nie an Wettkämpfen teilnehmen. Ich möchte einen Sport ausführen, der mich erschöpft und stärkt zur gleichen Zeit. Habt ihr da Vorschläge und Erfahrungen für mich

    von Iguuz · · Themen: Kampfsport ,
    4 Antworten
  • Effektives Training Tag Leute , also ich würde gerne wissen was ich tun muss um möglichst viel Kraft , (hauptsächlich für kampfsportliche Ziele) bei der geringst möglichen Zunahme an Muskelmasse zu gewinnen. Um nicht an Geschwindigkeit zu verlieren.

    von JohnJet · · Themen: Kampfsport ,
    4 Antworten
  • welche Kampfsportart für mich Hallo zusammen Ohne Umschweife zu meiner Frage: Ich beginne im Sommer mit dem Studium und will zum Ausgleich mit einer neuen Sportart beginnen. Da kamen mir Kampfsportarten in den Sinn. Meine Motive sind nicht der Wettkampf oder Ähnliches, ich möchte schlicht an meiner Fitness arbeiten, etwas Muskeln zulegen und auch etwas für die Selbstverteidigung zu erlernen. Zu meiner Person: ich bin 1.93m

    von Iguuz · · Themen: , Kampfsport
    5 Antworten
  • Suche Boxsack Hallo, ich habe vor kurzem beschlossen mir einen Boxsack zu kaufen... Daher ich mich in diesem Gebiet nicht auskenne möchte ich um Rat bitten das mir jemand einen guten empfiehlt. Ich möchte Boxen jedoch auch treten. Währe froh wenn einer antwortet

    von Megallica · · Themen: , Kampfsport
    2 Antworten
  • Fußbandagen beim Thaiboxen nötig? Hey, ich bin jetzt schon ca. 3 Monate bei unserem Kampfsportverein dabei und mache Thaiboxen. Habe gesehen das meine Trainer und andere die schon länger dabei sind auch Fußbandagen haben.. wollte fragen ob das wirklich notwendig ist oder ob man es auch sein lassen kann.. ? (:

    von FightclubZ · · Themen: , Kampfsport
    2 Antworten
  • Welchen Boxsack für zu Hause? Hallo, ich betreibe Ju-Jutsu als Kampfsport. Jetzt möchte ich mir für zu Hause einen Boxsack kaufen, an dem ich sowohl schlagen also auch kicken kann. Ich bin 14 Jahre alt (männlich), also darf er nicht zu schwer sein, aber auch nicht zu leicht, damit er nicht zu stark pendelt. Handschuhe brauche ich auch noch. Ich hatte eher an MMA Handschuhe (also leichtere und flexieblere Handschuhe als

    von Stivi086 · · Themen: , ,
    1 Antworten
  • Trainingsbooster für Kampfsport Hallo Leute :) Meine Frage wäre : Welche Booster (oder anderes) nehmt ihr um auf einem Wettkampf im Kampf noch aggresiver zu sein? Bei mir ist das Problem ich muss aggresiver im Kampf sein ( Ich mache Kickboxen Vollkontakt). Ich würde mich freuen wenn ihr mir ein paar Vorschläge oder sogar Empfehlungen geben könntet :)

    von danikickboxen · · Themen: agressiv , ,
    3 Antworten
  • Wie trainiere ich meinen Körper richtig um im alltag den belastung gerecht zu werden? Ich will anfangen zu trainieren weiß nur nicht wie ich am besten vorgehen soll. Manche sagen schwimmen, Gymnastik, Krafttraining, Joggen, Ausdauertraining Mental-Training usw.. Bloß wie plane strukturiere, Handelt man eigentlich zuerst Kraft oder Ausdauer oder zuerst schwimmen. will ein Eigen-System vom morgens bis abends entwickeln damit ich meinen Körper in einem halben Jahr sehen lassen kann.

    von LegendEndgegner · · Themen: , ,
    3 Antworten
  • Schnell- , Maximalkraft und Hypertrophietraining im Wechsel? Hey, ich bin jetzt fast 16 Jahre alt, 1,80m groß und wiege 65 kg. Ich mache nun seit ca. 4 Monaten 2x die Woche Krafttraining ( Hypertrophie, GK) und erziele schon gute Ergebnisse. Ich mache Außerdem 2x die Woche 2h Muay Thai und 2x die Woche 1,5h Jiu Jitsu. Nun möchte ich mein Krafttraining auf meinen Kampfsport abstimmen, der Muskelaufbau steht an 2. Stelle ;) . Und ich habe schon viel davon

    von Stachelball2407 · · Themen: Kampfsport ,
    6 Antworten
  • Fitness und MMA im optimalen Verhälnis? Hallo Leute ich habe folgenede Frage an euch. Ich weiß nicht so recht wie ich am besten und effektivsten trainieren kann, ohne die Schnellkraft für den Kampfsport zu verlieren aber ebenso auch einen guten Körper zu haben? Vorbild für später wäre Fyling Uwe. Da wäre auch wichtig mit wievielen Wiederholungen bei Krafttraining zu trainieren ist, für dieses Ziel. Und natürlich auch Dehnen. Mein

    von LucaMMA · · Themen: , Kampfsport ,
    2 Antworten
  • Wie lange beim dehnen die Spannung halten? Hallo Community, Ich wollte von euch mal den Rat holen wie lange ich beim dehnen in einer bestimmten Stellung die Spannung halten soll damit ich gute Erfolge erzielen kann bezogen auf meine Beweglichkeit. Übungen wären unter anderem Spagat usw.. Wie lange sollte ich mich also täglich dehnen und in der jeweiligen Spannung bleiben um schnelle Erfolge zu erzielen? MFG Taku

    von Takurey · · Themen: , Kampfsport
    3 Antworten
  • Paar Fragen bezüglich Mixed Martial Arts Hallo, Erstmal vorab, tut mir leid falls es die frage schon gibt, aber ich bin heute erst durch zufall auf die Seite gestoßen und kenn mich noch nicht so aus und weiß nicht wie man nach Fragen zu meinem Thema sucht. :) Erstmal bischen was zu mir: bin 15 und bin totaler Fan vom Kampfsport, vor allem von MMA und Muay Thay schon von klein auf. Ich konnte mich jetzt auch endlich mal dazu motivieren

    von Papercut9 · · Themen: , Kampfsport
    4 Antworten
  • Schlag - ist das ein DVZ? Hey, also bei Schlägen (z.B. im Karate, vermutlich aber generell) ist das Ziel die Muskeln erst kurz vor dem Auftreffen zu kontrahieren (weniger Kraftaufwand, schneller). Man schlägt also, kontrahiert die Muskeln, trifft auf, zieht den Arm zurück. Ist das nun ein DVZ oder genau anders herum? Und welche Kraft ist da eigentlich von Bedeutung (exzentrisch oder konzentrisch, Explosivkraft oder eine

    von Australia23 · · Themen: , Kampfsport ,
    1 Antworten
  • Shaolin Kung Fu Schule im Umkreis Baden-Baden? Hi, ich suche eine Shaolin Kampfsport Schule/Verein. Kenn mich nicht so gut aus aber sollte eine mit Hung Gar oder so sein, also mit den Tierformen etc. Wo ich sehr hart arbeiten muss um alles zu können(sehr professionell wenns geht). Am besten eine die mir sehr viel beibringt so mit Waffen und echter Körperbeherrschung und auch Meditation(Falls möglich). Die Art wie die Shaolin Mönche. Mir ist

    von ChackieChanJr · · Themen: , , Kampfsport
    2 Antworten
  • Abnehmen für Judo tunier Hallo Leute , Ich habe ein riesiges Problem ! Am Samstag habe ich mit meiner Judo Mannschaft ein Mega wichtiges Turnier ! Ich muss mein Gewicht haben weil ich die einzige in meiner Gewichts klasse bin !:( ich bin 15 Jahre alt und mache schon 9 Jahre Judo !! Ich habe eben 46 kg auf der Waage gehabt und muss am Freitag Abend 44kg haben ! Bitte gebt mir Tipps und muntert mich auf ich bin total

    von Liah123 · · Themen: , ,
    3 Antworten
  • Welche Verbesserungsvorschläge habt ihr für mich? Ein sportliches Salut, ich hätte eine Frage zu meinem Trainingsplan. :-) Mein Ziel: Abnehmen, definieren, und anschließend ins Muay Thai. (Steckt ein System dahinter) Anfangsgewicht: 160 kg Derzeitiges Gewicht: 129kg Zielgewicht: 95kg (Bin sowieso extrem breitschulterig) Geschlecht: Männlich Alter: 20 Größe: 185cm Ich habe bisher mit einem eigenen Ernährungsplan abgenommen, aber nun lasse

    von HaYakuza · · Themen: , Kampfsport ,
    2 Antworten
  • Beim Front-Kick schwer verletzt, brauche Tipps für das weitere Training! Hallo Community, Ich habe mich vor ca. 3 Monaten schwer beim Muay Thai verletzt als ich einen Front Kick ausüben wollte. Ich habe während der Übung schon gemerkt das ich nicht sehr hoch komme beim Front-Kick. Das lag auch teilweise da dran das mein Partner etwas größer als ich war. Ich habe das aber ignoriert und habe einfach versucht höher zu kicken bis es dann irgendwann gekracht hat. Und zwar

    von Takurey · · Themen: , Kampfsport
    6 Antworten
  • Kampfsport JA! aber welchen? Huhu Leute, ich such jetzt bereits seit Jahren ein Kampfsport der zu mir passt, vergebens! Ich hab bereits Kung-Fu, Karate und MMA ausprobiert, aber das ist alles nichts. Seit doch so gut und gibt mir ein paar Anreize, was da draußen noch so ist. Ich sehe den Wald vor lauten Kampfsportarten nicht mehr. :-) Dankö!

    von Helper · · Themen: , , Kampfsport
    5 Antworten
  • HIIT als Zusatz Hallo. Ich mache 3x die Woche Sport: 2x Kampfsport und 1x Laufen (60min). Nach jedem Training mache ich zu Hause zusätzlich etwas Krafttraining (Liegestütze, Sit-ups, Hanteln). In den letzten Monaten habe ich dadurch sichtbar Fett verloren und Muskeln aufgebaut. Allerdings möchte ich gerne das Maximum aus dem Training rausholen und noch mehr Muskelmasse aufbauen und dabei noch mehr Fett

    von dolbik · · Themen: , ,
    3 Antworten
  • Köper vorbereiten für den Kampfsport? Guten Abend, wie man schon vom Titel bzw. der Frage entnehmen kann, möchte ich gerne wissen mit welchen Übungen ich meinen Köper am besten für den Kampfsport vorbereite/trainiere. Nachdem ich jetzt knapp drei Jahre Muskeltraining gemacht habe, möchte ich in naher Zukunft gerne einen Kampfsport betreiben, welchen genau weiß ich nicht (ich denke aber Kickboxen oder Boxen). Vorher will ich aber

    von Willman · · Themen: , ,
    5 Antworten
  • kopfschläge ungefährlich machen? hallo leutz meine frage ist, wenn man einen harten schlag auf den kopf bekommt dann kanns ja unter unständen gefährlich werden und schädlich sein. z.b. beim boxen passiert das ja öfters. darum kann man seinen kopf irgendwie trainieren das man solche schläge ohne schäden wegsteckt?

    von taekwondo · · Themen: , ,
    5 Antworten
  • kein verein in der nähe :( hallo leutz, ich würde sehr gerne in ein taekwondo verein gehen, aber leider haben wir keinen in der nähe :( "HEUL" , deswegen ist meine frage was ich anstatt taekwondo machen könnte? oder was so ähnlich ist wie taekwondo. da würde glaube ich karate in frage kommen aber ich habe keine ahnung ^^ also gebt mir bitte einpaar vorschläge. danke schonmal

    von taekwondo · · Themen: , , Kampfsport
    4 Antworten
  • Was tun gegen Peek a Boo Boxer??? Hey Leute ich hätte einen frage bezüglich "peek a boo"-boxer? Dieser Stil ist ja vor allem für kleiner boxer geeignet, vor allem wenn ihr gegner deutlich größer ist. ABER: wie soll man als GRÖSSERER boxer gegen diesen Boxstil vogehen?? für den größeren ist es ja deutlich schwerer seinen gegner auf distanz zu halten, da dieser immer abduckt und mit dem Kopf voran auf einem zukommt und

    von WKVKHP · · Themen: , Kampfsport ,
    1 Antworten
  • 2 mal am Tag Trainieren für Kraft !!! Peace Leute, Meine Frage lautet, kann ich durch 2 mal Training pro Tag und das von Montag bis Freitag oder Samstag meine Kraft steigern mit nur sehr geringem Muskelwachstum, Ich hab mir das so Gedacht da Muskeln zum Wachsen min ein Tag Pause brauchen, mach ich garkeine Pause, außer am Sonntag natürlich, kann man so Trainieren wenn man nur Kraft und Ausdauer haben will ?? Ich trainieren Montag,

    4 Antworten
  • Welche Kampfsportart betreibt Bruce Wayne (Batman) ? Hallo. Der DC-Superheld Batman oder wie er richtig heißt: Bruce Wayne ist ja (abgesehen von seinem super Kampfanzug) auch ein richtig guter Kämpfer und lernt ja irgendeinen bestimmten Kampfsport, welchen er in seinen Kämpfen anwendet. Er tötet nicht. Nun wollte ich wissen welche Sportart das ist. Weiß das jemand ? Oder gibt es diese in echt vielleicht gar nicht ? Danke im Voraus. :)

    von FreeGStar · · Themen: , ,
    3 Antworten
  • fragen zu Krav maga Hallo, Ich habe viel über Krav maga gehört aber viel schlechtes ich zähle mal alles auf : 1. Krav maga soll sehr brutal sein 2. Man lernt dort nur wie man anderen was bricht und schwer verletzt 3. Schläge die man dort lernt gehen meistens an den Kehlkopf oder an andere Tödliche stellen. Das sagte ein Kampsport Trainer zu mir der in ju jitsu und 3 anderen kampfsportarten den Schwarzen Gürtel hat.

    von bashdi1997 · · Themen: , Kampfsport
    2 Antworten
  • Krav maga oder was anderes ? hallo ich würde gerne Krav maga machen nur hat ein Freund von meinem Vater gesagt ich soll das bloß nicht machen da dies ein Sport ist wo man jemand töten kann . Die gehen dort an den Kehlkopf etc. . Er hat mir geraten Jiujutsu zu machen. Erfahrung hat er wirklich den er hat in 3 verschieden kampfsportarten den schwarzen Gürtel und kennt fast alle Vereine hier und hat auch gesagt das selbst der

    von bashdi1997 · · Themen: , Kampfsport
    2 Antworten
  • ausdauer und härtere schläge okay hi also ich mach jetzt seit einem jahr boxen und ja klar im vergleich zum anfang hab ich mich wirklich gesteigert weil ich bin sooo unsportlich ich konnte vllt 5 minuten laufen und war dann kaputt und kraft hatte ich kein bisschen aber naja dann hab ich mit boxen angefangen und inzwischen trainiere ich 3 mal die woche und joa ich hab schon ziemlich viele muskeln bekommen und nicht nur in den

    von blackwhite · · Themen: , Kampfsport ,
    3 Antworten
  • Boxen/Kickboxen in aachen und unter 18? hey, ich würde mal gerne boxen/kickboxen ausprobieren... ich bin 12 Jahre alt, 164 cm groß und wiege 43 kg :) außerdem wohne ich in Aachen ;) meine 1. frage ist, muss man dafür etwas bestimmtes können? bestimmte größe oder gewicht? die 2. Frage wäre dann, ob es auch einen verein in aachen gibt, wo es auch iwie eine mädchen "mannschaft" gibt.? danke schonma :)

    von Mickuny · · Themen: , ,
    2 Antworten
  • Paar Fragen zum MMA :) Hallo, Seit kurzem kann man bei uns MMA trainieren. Ich möchte gern anfangen hab aber noch paar fragen. Ab wie viel jahren kann man MMA trainieren ? Im Internet meinen manche ab 16 und manche ab 14. Was stimmt da jetzt genau? Oder kommt das auf den Trainer an ? Kann man MMA auch ohne Kampferfahrung trainieren ? Ich hab zwar damals Muay Thai gemacht aber das waren nur 2 jahre. Hab zwar bischen

    von Dosensuppe · · Themen: , Kampfsport
    3 Antworten