Kann man mit MMA direkt anfangen?

2 Antworten

Das man zuerst eine "grundständige" Kampfsportart trainieren muss bevor man mit MMA anfägt ist ein Mythos und gehört der Verhangenheit an.
Ja, die meisten MMA Kämpfer heutzutage sind entweder ehemalige Ringer, BJJ Kämpfer, oder Muay Thai/Kickboxer. Jedoch liegt das daran, dass der Sport extrem jung ist.
Viele junge MMA Kämpfer wie z. B. Rory MacDonald haben KEINE so gennante Basis. Sie haben von klein auf MMA trainiert und sind dadurch extrem vielseitig. Diesen Kämpfern gehört die Zukunft. Außerdem wird sich mit dem Training herauskristalisieren ob dir eher der Bodenkampf liegt oder das Striking.

Naja, es kommt drauf an, ob du in mma gleich kämpfen willst oder nur für sich trainieren... Wenn du noch keine kampfsport erfahrungen hast und erstmal mit mma anfangen willst ist überhaupt kein problem. du wirst bodenkampf und stand up lernen, das problem ist, dass du dann ziemlich viel zeit investieren musst. so gut wie alle mma kämpfer haben schon früher kampferfahrungen gehabt, ob das bjj, muay thai ist oder ähnliches... die wollen aber kämpfen.. wichtig ist, dass du dein ziel vor augen hast, was willst du mit dem training erreichen? willst du mal ein cage fight machen? dann würde ich definitiv empfehlen paar amateur boxkämpfe und ein paar grappling o.ä. kämpfe zu absolvieren... wenn du aber das nur aus gaudi machst, dann ist es kein stress sofort mit mma anzufangen. VG

Sport nach Erkältung und Sportpause

Hallo,

war vor einer Woche 2 Mal hintereinander erkältet und habe auch beide Male Antibiotika nehmen müssen.

Mir geht es jetzt wieder besser und ich will mich wieder sportlich betätigen.

Ich merke zur Zeit, das ich alles andere als fit bin. Vorhin bin ich ein paar hundert Meter leicht gejoggt und hatte schon Scheinbeinschmerzen und kam sehr schnell außer Atem. Manchmal spüre ich auch das mein Herz seltsam schlägt oder mir übel wird (kardiologisch ist soweit alles abgeklärt) - habe trotzdem Angst es sei nicht nur der Mangel an Fitness.

DIE FRAGE ist: wann sollte ich frühestens beginnen wieder Sport zu machen und vor allem was und wie? Ich möchte seit mehrjähriger Pause wieder ins Muay Thai Training und das ist, gerade was Ausdauer angeht, sehr hart. Es wäre also sinnvoll wenn ich vorher etwas fitter werde.

Sollte ich einfach ein paar Mal die Woche joggen gehen? Wo kann ich einen angemessenen Plan finden nach dem ich trainieren kann?

Vielen Dank für die Antworten.

Grüße

LK

...zur Frage

Warum fällt mir der Schlag aus der Hüfte einfach so schwer beim Boxen?

Hallo,

Ich trainere jetzt seit ungefähr 2 Wochen in einem Sportclub Thaiboxen und Boxen. Und meine größten Probleme sind beim Boxen und Thaiboxen diese ganzen Hakenschläge (seitliche, vorwärts usw.). Ich weis einfach nicht worans liegt, zum Beispiel zeigt mir gestern mein Trainingspartner ungefähr 20 minuten lang wie man ein richtigen seitlichen Haken macht aus der Hüfte raus und man darf nicht ausholen. Aber irgendwie mach ich es trotzdem immer falsch, ich war gestern einfach so mies enttäuscht. Weil alles andere klappt eigentlich gut bzw. ich lerne schnell dazu. Aber ich hab mich echt geschämt, dass das immernoch nicht hingehauen hatte. Der Trainer meinte, ich hab wirklich Potenzial und er ist sich auch sicher das ich es ungefähr in einem jahr schaffen könnte auf ein Anfänger Wettkampf mitzumachen, aber ich soll nicht immer so steif sein bei den Übungen, ich soll locker bleiben, dann wird das schon.Also er meint damit das er mir vertraut. Ok, aber was kann ich machen damit ich meine Hüfte besser trainiere und so? Und könnt ihr mir vllt Tipps geben irgendwie...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?