Fußball mit 17 anfangen?

2 Antworten

in wiefern meinst du denn eine Chance ? Also wenn du damit das Profigeschäft meinst dann sollte es wohl klar sein das die Chance vielleicht bei 1:100000000 liegt , wenn nicht sogar noch mehr 0 en. Für den normalen Fußball als Hobby ist es nie zu spät also fange einfach an und hab Spaß ! ;)

Ich würde es auf jeden Fall ausprobieren. Vor allem um festzustellen, ob es dir überhaupt Spaß macht. Wichtig ist, dass du in deinem verein nette Leute findest, mit denen du gerne deine zeit beim sport verbringst. Letztendlich kommt es aber auch auf deine Ziele an. Wenn du mit dem Fußball naoch Geld verdienen willst, dann müsstest du schon sehr gute Voraussetzungen haben. Außerdem ist es wichtig, in welchem Verein, bzw. welcher Liga du anfängst, bzw. wo du überhaupt in einer Mannschaft dran kommst! Vielleicht wäre es ganz gut vorab in deinem bevorzugten Verein mal ein Probetraining zu absolvieren, und den dortigen Trainer dann weitere Beurteilungen abgeben zu lassen. Alles Gute.

Ist es mit 17 zu spät um mit Basketball (im Verein) anzufangen?

Also ich werde ende juli 18 und habe noch nicht wirklich erfahrung mit Basketball außer das ich in letzter zeit öfter mal mit freunden draußen gespielt habe. Es macht mir allerdings sehr viel spaß weswegen ich gerne öfter spielen möchte, und das geht ja am besten im verein. Nur noch zur info: größe: 188, fitness: OK (Note 1-2 in sport, probleme mit Ausdauer), viel spaß am sport.

...zur Frage

WiE KRIEGT MAN DIE BEINE SO HOCH IM THAIBOXEN..BIS ZUM KOPF WENN MAN KEIN SPAGAT BENÖTIGT..

wie kriegt man seine beine so zuum kopf beim thaiboxen???? ich hab vorher 2,5 jahre geboxt ..seit 2 monaten trainiere ich selbstständig muay thai wenn ich 18 bin will ich das muay thai im verein ausüben. UND WIE KANN ICH MICH UNTENRUM (SCHIENBEIN, USW ABHÄRTEN???????????????????????????????

...zur Frage

Mit 22 Jahren noch mit Schwimmen im Verein anfangen?

Hey Sportsfreunde, Seit längerer Zeit beschäftigt mich der Gedanke mit Leistungsschwimmen im Verein anzufangen. Nun hab ich informationstechnisch 2 Probleme: Ich bin am Freitag 22 Jahre alt geworden. Anfang 2015 habe ich bei einer Größe von 190cm 136 kg gewogen, bin mittlerweile schon bei 97 kg. Hautlappen oder der gleichen habe ich zum Glück nicht. Hab mich heute auch mit einer Mail an den Schwimmverein in meiner Heimatstadt gewendet. Der Trainer hat auch prompt geantwortet. U.a das man nie zu alt ist um anzufangen. Ich bin echt ehrgeizig und will nichts anderes.

Was meint ihr ? Besteht eine Chance für mich ?

Ich freue mich auf viele konstruktive Antworten.

Viele Grüße 💪🏼:)

...zur Frage

Mit 18 mit American Football anfangen?

Hallo Community,

ein Kumpel und ich überlegen seit einer Weile, ob wir evtl. mit Football angefangen. Allerdings weiß ich nicht, ob es zu spät ist mit 18 Jahren anzufangen. (Momentan sind wir 16/17; da wir in einer Kleinstadt wohnen und kein Football-Team in der Nähe haben, würde es sich anbieten, zum Studium zu beginnen...)

Vorzugsweise würde ich gerne als WideReciever oder Cornerback (oder CB/FS/HB) spielen und er als QB. Ich bin sehr athletisch und schnell und habe 3 Jahre Fußball gespielt, war 6 Jahre beim Judo und spiele gerade Handball (2Jahre).

Danke im Voraus :-)

...zur Frage

Mit 17 Jahren noch Fußball anfangen?

Hey Leute..... habe 4 Jahre Fußball gespielt von 10-14 Jahre, dann habe ich aufgehört und nun wollte ich wieder anfangen. Nun die Frage kann ich dort noch mithalten, habe früher sehr gut gespielt, wenn ich gut spiele würde ich dann auch über Bezirksoberliga hinauskommen oder bin ich dafür schon zu alt?

...zur Frage

Wie kann es sein das man im Verein schlecht ist und in der Freizeit gut ist ? ( Fußball)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?