Wird dieser "Trainingsplan" effektiv sein?

Hi,

ich habe vor ungefähr zwei Monaten angefangen meine Muskeln zu Trainieren.

Ich habe leider den Fehler gemacht und mit hohen Wiederholungszahlen trainiert, jetzt könnte man sagen, es ist eher Luft als dichte Masse :D

Aber ich habe mir ein Ziel gesetzt und einen kleinen Plan erstellt, mit dem ich anfangs die dichte erhöhen möchte und später das Volumen.

Ich besitze einen relativ anstrengenden Beruf (Bäcker).

Ich trainiere mit 4 Gruppen die sich, da ich 3 mal die Woche Trainiere, immer verschieben.

Gruppe 1 Pullover, Bizeps curls, Reverse Flyes, Seitenheben, Frontheben, Stirndrücken, Wadenheben, crisscross und unterarm curls

Gruppe 2 Schulterdrücken, Hammercurls, Stirndrücken, crisscross, Kreuzheben, Wadenheben und unterarm curls

Gruppe 3 Bankdrücken, Rudern, Bizepscurls, criss cross , Sumo kreuzheben, Wadenheben und unterarm curls

Grupper 4 Flys, Reverse curls, criss cross, Kniebeugen, Wadenheben, Stirndrücken, Seitenheben, unterarm curls und hier weiß ich nicht ob ich wieder Rudern soll oder einen Art umgekehrtes Bankdrücken.

(Die übungen werden nicht in dieser Reihenfolge ausgeführt)

Ich habe versucht alle mögliche Arten von bewegungen abzudecken (Besonders im Brust und Schulter bereich).

Früher habe ich 5 Sätze mit bis zu 16 Wiederholungen gemacht (Sobald ich beim ersten Satz 16 geschafft habe, habe ich das Gewicht erhöht), aber ab jetzt werde ich bis zu 8 Wiederholungen machen und da das Gewicht erhöhen.

Ich trainiere immer Zuhause mit 2 Kurzhanteln, 1 Langhanteln und neu bei Amazone bestellten Dehnbänder zum Rudern .

Ich bedanke mich für Antworten, Tipps jeglicher Art und verbesserungs Vorschläge !

P.S. sollte ich mich beim schreiben vertan haben und mit einer Gruppe gleiche Muskelbereiche stimulieren bescheit geben !

Gut 100%
Schwachsinn 0%
Auf lange sicht schlecht 0%
Muskelaufbau, Sport, Krafttraining
3 Antworten
Ständiges Zunehmen. Wieso?

Also ich habe November 2017 angefangen Sport zu machen. Habe 3-4 mal wöchentlich gejoggt für eine halbe Stunde. Danach hab ich angefangen mit etwas Muskeltraining (Brust, Arme) 1-2 mal wöchentlich. Ernährt habe ich mich Low-Carb. Höchstens 10-20g Kohlenhydrate täglich. Sonst nur etwas Fette, viele Proteine und Vitamine. November wog ich 110kg. Inzwischen ist Juni 2018 und ich wiege 78kg. Habe somit über 30kg innerhalb von 7 Monaten abgenommen. Das sieht für mich nach einem gesunden Tempo aus. Habe übrigens auch NIE gehungert oder so was. Ich hab mich immer wohl gefühlt. Inzwischen mache ich mehr Krafttrainig als Laufsport, da ich eigentlich mein Idealgewicht erreicht habe und ich nur noch meinen Körper etwas Formen möchte. Die Ernährung habe ich auch etwas 'normalisiert'. Heißt: Ich esse zwar noch wenig Kohlenhydrate, aber dafür 70-80g. Ab und Zu auch etwas zuckerreiches, aber selten. Hauptsächlich ernähre ich mich also noch gesund. Mein Problem nun: Sobald ich 1 Woche keinen Laufsport mehr mache, merke ich wie ich zunehme. Vor 2 Wochen wog ich noch 75kg. Habe also 3kg zugenommen weil ich kurzfristig aufgehört habe Ausdauersport zu machen. An Muskelwachsum kann es auch nciht liegen, da ich auch in diesem Zeitraum kein Muskeltraining gemacht habe. Ich würde sogar alles Wetten, dass wenn ich 1 Monat keinen Sport mache und mich normal ernähre, ich locker zurück auf 80kg kommen würde.. Es ist doch kein Jojo-Effekt wenn ich nichrs falsch gemahct habe oder? Muss ich bis an mein Lebensende immer 2-3 wöchentlich joggen um mein Gewicht zu halten? Muss ich mich echt immer Sorgen machen wenn ich bspw bei einem Geburtstag 1-2 Stück Kuchen esse? Oder ist es ganz einfach die Genetik mit der ich Pech habe (mein Vater, meine Schwester leicht übergewichtig, meine Mutter, mein Bruder jedoch schlank)? Ich hoffe Ihr könnt mir Helfen. Danke

Sport, abnehmen, laufen, Low Carb, Zunehmen, Jojo-Effekt
5 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Sport

Muskelkater, Kann den Arm nicht mehr beugen/strecken

6 Antworten

Wie lange braucht man für ein Sixpack ?

7 Antworten

Ideen für Aufwärmübungen im Schulsport?

3 Antworten

Gesichtsfarbe nach dem Sport

9 Antworten

wie bekomme ich so einen po wie auf dem foto?

10 Antworten

Singlespeed - Vor- und Nachteile??!!

6 Antworten

Was passiert, wenn man zu wenig isst, aber Sport treibt?

6 Antworten

Wie bauch- und Brustfett effektiv "entfernen"

4 Antworten

Bauchfett obwohl ich dünn bin!

6 Antworten

Sport - Neue und gute Antworten