Wer zahlt wenn die Brille beim Sport beschädigt wird?

2 Antworten

Wenn eine entsprechende Klausel vorhanden ist --> Hausratversicherung. Ansonsten Brillenversicherung. Wenn ein Dritter den Schaden verursacht hat: dessen Haftpflichtversicherung.

Hi,

das lässt sich so pauschal nicht sagen. Wie genau ist die Brille kaputt gegangen? Einfach so von der Nase gerutscht? War ein Dritter involviert? Der Verein wird für den Schaden eher nicht aufkommen. Am sichersten schließt man für solche Fälle eine Brillenversicherung ab. Je nach dem kommt auch Deine Hausratversicherung dafür aus.

Gruß Blue

Mir ist die Brille nicht kaputt gegangen, es geht mir darum wenn es mal passiert. Leider kann ich im Gegensatz zu meinen Mannschaftskollegen mit Brille keine Linsen tragen.
Im hypothetischen Fall fällt mir die Brille aufgrund einer ruckartigen, unkontrollierten Bewegung herunter und ein Kollege tritt dann aus versehen darauf.

0

Was möchtest Du wissen?