Judo-Übung: Aus dem Kopfstand in die Kopfbrücke

1 Antwort

Beide Übungen sind nicht zeitgemäß und sollten durch alternative Übungen zur Kräftigung von Nacken/HWS bzw. unterer Extremität (Beine) ersetzt werden. Dies gilt unabhängig vom Trainingsalter. Erst ab später Pubertät mit Leistungsambitionen können derartige Übungen herangezogen werden. Gruss von einem ehemaligen Leistungsjudoka und Sportwissenschaftler

Was möchtest Du wissen?