Was kann man gegen das Überdrehen beim Skifahren machen?

3 Antworten

Vielleicht ist ein leichter Einstieg das snakeboard oder auch ein waveboard. Beide sind sich ähnlich und beide verlangen eine sensibilität wenn es in die kurve geht. Das gute ist Kinder kommen damit super klar und trainieren koordination und gleichgewicht. Ich denke das ist auch wichtig fürs skifahren. Meine cousine hat damit vor einem jahr angefangen und sie hat ein super körpergefühl.

Überdrehen bedeutet nur, dass der Oberkörper mit dem Schwung mitgedreht wird. Eigentlich sollte er aber immer die gleiche Position haben u. es sollte nur aus den Beinen herausgefahren werden. Vlt hilft es, wenn man einfach nur besonders darauf achtet, ansonsten wären hilfreiche Übungen: Ohne Stecken fahre, Hände vor o. hinter dem Körper verschränken; die Stecken quer nehmen, Hände nach vorne Strecken (nicht ganz gestreckt); Stecken beim Fahren hinter den Rücken klemmen - alle diese Übungen funktionieren aunter anderem nur, wenn der Oberkörper die richtige Position hat, man wird sozusagen dazu gezwungen die richtige Position zu halten. Trotz allem wäre ein prüfendes Auge gut, um die Haltung möglicherweise zu korrigieren.

Stecken hinter den Rücken und immer ins Tal schauen dabei ist eine gute Übung. Was auch hilft, weil es vorallem das Verständnis für die Notwendigkeit steigert: Das Kind stellt sich am Hang hin und richtet seine Stecken den Abhang hinunter. Eine andere Person zieht dann an den Stecken, versucht, das Kind aus dem Gleichgewicht zu bringen (aber mit Bedacht, nicht einfach brutal reißen^^) Dabei sollte das Kind mehrere Positionen ausprobieren wie Oberkörper zeigt in die gleiche Richtung wie die Skier, evt auch etwas zum Hang, bis hin zu der Haltung, die von Tirolern meist so charmant als "Ins Tal schaun, am Berg scheißen" genannt wird, sprich den Oberkörper Richtung Tal drehenund das Gesäß zum Hang, die Knie auch etwas zum Hang. Da hat man sowohl eine gute Position, was das Gleichgewicht betrifft, wie auch die Möglichkeit, den Ski aufzukanten.

Grüße Alex

Freundin sucht einen Eisschnelllauf-Anzug

Hallo, meine Freundin sucht einen neuen Anzug fürs Eisschnelllaufen. Nun gut, ich gebe zu: Damit kenne ich mich wirklich nicht aus. Ich habe aber einen im Internet gefunden, der mir ganz gut erschien: [url=http://www.turnarena.de/spandex/ganzanz-ge/spandex-eisschnelllaufanzug/a-1021/]http://www.turnarena.de/spandex/ganzanz-ge/spandex-eisschnelllaufanzug/a-1021/[/url]. Tja wie gesagt, weiß ich leider gar nicht ob der so gut ist wie ich ihn bewerte. Ich frage mich zB wie hilfreich die Zusatzfunktionen sind, wie Handschlaufen. Vor allem da man drauf zahlen muss. Ist der Preis im Vergleich gut? Sagt mir am Besten einfach eure Meinung dazu. Und falls ihr noch Alternativen habt, immer her damit. Ich freue mich über jede Antwort.

...zur Frage

Setzten sich Protein Shakes als Schlake im Körper ab?

Hallo, habe mich mit einer Heilpratikerin die auch Ernährungsberatung gibt kurz über das Thema Nahrungsergänzung unterhalten. Bei dieser Unterhaltung kamen wir natürlich auf das Thema Protein Shakes. Sie ist absolut dagegen, da so wurde es mir erklärt, der Körper ja aus Zellen und Wasser besteht und zwischen Arterien und Zellen ein minimaler holraum ist. Protein Shakes sollen sich dort wie eine Art Schlacke absetzten und somit verhindern, dass Nährstoffe vom Blut in die Zellen wandern können. Was meint Ihr dazu? Habe im Internet geschaut und bis jetzt nichts in der richtung gefunden.

...zur Frage

Hilft Kraftsport bei Rheuma?

Oder kann es Rheuma vorbeugen? Ich habe erfahren, dass es sein kann, dass ich das Rheuma meiner Oma erben werde. Ich mache ja schon sehr viel Aerobic und all mögliches workout. Das soll nicht unbedingt helfen. Aber Kraftsport soll hilfreich sein, wurde mir von einem Kraftsportler gesagt. Aber ich weiß nicht, ob da was dran ist. Der hätte gesagt, das Kraftsport gut gegen alles ist. Weiß hier jemand genaueres? Und auch, ob man dem vorbeugen kann?

...zur Frage

Innenlage beim Skifahren

Mir wurde gesagt, dass ich beim Skifahren eine zu starke Innenlage in der Kurve fahre. Was kann ich dagegen machen? Kann mir jemand vielleicht ein paar Übungen oder Tipps geben?

...zur Frage

Kann was im Fuß kaputt sein?

Also vor ca. 6-7 Wochen habe ich beim Fussball einen Tritt auf den Innenknöchel bekommen ( wollte schießen und der Gegenspieler hat seinen Fuß drauf gehalten) Habe aber weiter gespielt und nach Spiel wurde es dann dick ( es war ein dickes Ei am Fuß) dann wurde es innerhalb von einer Woche immer blauer aber ich hatte kaum Schmerzen es sei denn er wurde berührt
Dann habe ich auch für ca 2 Wochen Pause gemacht Das blaue war relativ schnell weg ( ca 1.5 Wochen) aber dick ist es immer noch auch jetzt noch Also ich habe es immer gekühlt und mit Volataren eingerieben dadurch wurde zwar das Blaue weniger aber es wird einfach nicht wieder normal also von dem Dicksein her
Nun meine Frage was könnte das sein ? Vielen Dank für eure Antworten ☺

...zur Frage

Nordic Walking mit Hund-wie löse ich das Problem?

Hey :)
Heute Nachmittag hat sich mir ein unerwartetes Problem aufgetan: Ich wollte mit dem Hund einer Freundin Gassi gehen, und dachte mir: das verbindest du doch gleich mit dem Nordic Walking Training. Gesagt getan, Leine um den Bauch los gehts...
Denkste: Die Leine ist die ganze Zeit mit den Stöcken kollidiert, wenn der Hund mal stehen geblieben ist war ich voll aus dem Rhytmus usw... :(
Wie löse ich denn dieses Problem?Werde den Hund wohl noch öfters mitnehmen...
Könnt Ihr mir weiterhelfen?
Grüße
Lucia

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?