Dieser Trainingsplan gut?

2 Antworten

ist für den anfang ca. in ordnung. will mich hier nicht so anstrengen und jedes detail verbessern, da gibt es aber noch ne menge dran zu arbeiten auf jeden fall. und warum trainierst du nur deinen lat in erster linier am pull tag?

danke für deine Antwort.

Trainiere ich den Lat zu viel? Kannst du mir sonst noch vorschlagen welche anderen Übungen ich für den Rücken machen kann und welche ich vielleicht weglassen sollte?

Danke im Vorraus

0

musst eigentlich nur ein,zwei übungen für den trapez mit rein nehmen. keine shrugs. sondern eher sowas wie breites rudern oder rows. und würde dir auch noch einarmige varianten empfehlen.

1

Ich versteh nicht ganz, wieso du zwei verschiedene Wochen hast?! Würde das an deiner Stelle nicht so kompliziert aufteilen.

Der core(Bauch und Rückenstrecker) ist gar nicht vorhanden?!

Insgesamt finde ich den etwas unausgeglichen. Du brauchst auch am Anfang nicht so viel Volumen auf Isolationsübungen. Vor allem nicht, wenn die Bewegung praktisch identisch ist. Ich würde dir empfehlen entweder 2-3 Mal pro Woche den ganzen Körper zu trainieren oder im 2er Split 3-4 Mal pro Woche. Dabei solltest du auf Grundübungen und die großen Muskelgruppen konzentrieren. Die Isos baust du danach ein evtl. Schwächen auszugleichen.

Dein Plan könnte bspw. so aussehen:

Wenn du frei trainieren willst:

Tag 1: Kniebeugen, Schrägbankdrücken, Cable fly's nach unten, Schulterdrücken, French press mit Kurzhanteln

Tag 2: enge Klimmzüge oder enger latzug im Untergriff, Rudern mit weitem Griff, Seitheben vorgebeugt oder Reverse Fly's, Beinbeuger

Tag 3: weighted Push ups, fly's nach oben, Seitheben, Beinstrecken

Tag4: Kreuzheben, Klimmzüge weit oder Latzug, Reverse Fly's, Konzentrationscurls.

Wenn du den Lat nicht ausreichend spürst kannst du auch Überzüge am Kabel mit Einbauen. Bauch, Unterarme und Waden würde ich an jeweils zwei Tagen pro Durchlauf wie es passt trainieren.

Ganzkörper könnte so aussehen:

Bei zweimal Training pro woche

Tag 1: Kreuzheben, Klimmzüge weit, weighted Push ups eng, Seitheben, Beinstrecken

Tag 2: Kniebeugen, Bankdrücken, Military Press, Rudern vorgebeugt, Beinbeuger

Den Plan solltest du nicht unterschätzen auch wenn nur zwei Mal trainiert wird.

Beim Maschinentraining würde ich ok/UK Split empfehlen.

Da einfach den hiesigen Trainer fragen. Der Post wird sonst zu lang😅

Viel Spaß beim Training

Danke aber ich dachte immer dass man jede übung/muskelgruppe mindestens 2x die Woche trainieren muss. Und 2x die Woche reicht mir nicht ich würde den für 4 tage nehmen

0
@HdjdjnenSport

Nein. Man muss erstmal gar nichts. Es ist nur etwas effektiver. Aber, wenn du dir die Pläne Mal genau anguckst, wird dir auffallen, dass du jeden Muskel zwei Mal pro Woche drin hast. Nur eben mit anderen Übungen. Damit ein Muskel sich optimal entwickelt, sollte man grob alle Aufgaben und Bewegungsmuster abdecken. Wenn man das aber alles in einem Training versucht, wird die Einheit viel zu lang und ineffizient. Also Teilt man die Übungen gleichmäßig auf.

1

Was möchtest Du wissen?