Fasziale Verklebung ausheilen lassen?

Hallo Leute, ich mache jeden Tag so meine 300-400 Liegestütze. Also immer 100 auf einmal. Meist früh 100, und dann wenn ich nach Hause komme die restlichen, in ein paar Zeitabständen meist. Und ich mach sie relativ schnell, also ca 1:30min für 100. Und eine klimmzugstange für die Tür hab ich jetzt auch. Nun habe ich schon seit längeren so ein verspannt es Gefühl im Brustkorb Bereich. Hab mir dagegen eine Faszienrolle gekauft, und mich über die Fasziehfunktion auch etwas eingelesen. Mit der Rolle kurz danach fühlt es sich besser an, aber über den Tag ziehe ich und drück mir auf dem Brustkorb Bereich rum. Auch hab ich das gefühl, dass die Atmung etwas eingeschränkt ist, aber das kann auch Einbildung sein. Doch wenn ich tief einatme zieht es im Rücken, und ich spüre eine Beengung des Brustkorbs. Und fühlt sich irgendwie auch verklebt an manchmal. Entweder mach ich zu viel Liegestütze oder falsch, wobei ich das schon mind. 6 Monate mache oder länger. Soll ich jetzt ein paar Tage warten und nicht trainieren, oder ist das gerade schädlich? Ich denke dann immer, meine muskeln verabschieden sich schon nach 1-2 Tagen ohne training, und will dann wieder trainieren, obwohl diese Verspannung dann gerade wiederkommt. An was kann das liegen? Und heilt sowas dann auch wieder allein? Wenn es fortgeschritten wäre, eher nicht, das weiß ich schon. Und psychosomatisch ist das jaa dann auch nicht sehr angenehm, wenn das so verspannt/beengt ist. Ich hab keine akuten Schmerzen, aber stimmen tut auch etwas nicht. Wenn ich versuche den Brustkorb zu dehnen, kommt auch immer so ein Geräusch, wie wenn man etwas zusammengeklebtes löst, oder Luftbläschen platzen oder sowas ^^.

Hoffe hab das genau genug erklärt, danke schon mal MfG Gernotshagen96

Atmung Faszien Bindegewebe Körper Liegestütze Physiotherapie Verhärtung Verspannung
3 Antworten
Die letzten 5cm bei Liegestütze, wie bekomme ich diese hin?

Hallo, ich bin mit meinem Latein am Ende.

Habe bald (sehr bald) Musterung und trainiere wirklich seit längerem hart dafür. Anfangs absolut unsportlich und ein wenig mobbelig schaffe ich die vorgegebene Strecke beim Laufen mittlerweile zwei Minuten unter der vorgegeben Zeit. Auch das 15 minütige durchschwimmen ohne Pause (klingt wenig, ist für einen unsportlichen Menschen aber hart ;)) gehen nun problemlos. Jump and Reach schaffe ich nun fast 10cm höher als vorgegeben (beim ersten Mal war es weniger als ich erreichen müsste ;)) und die schrägen Klimmzüge sind auch ein Kinderspiel.

Ich muss jedoch auch Liegestütze machen, konnte bei einem Vorbereitungswochenende in der Kaserne keine einzige, mittlerweile gehen sie... fast! Mir fehlen haarscharf 5cm, wenn ich unten bin. Ich schätze dass die Armmuskulatur ausreicht da der Rest mühelos funktioniert und auch zehn Stück mehr als erforderlich. Gehe ich jedoch zwei Zentimeter weiter nach unten klappt alles zusammen -.-. Vermutlich also die Brustmuskulatur (was ich weiß braucht man die ja wenn man ganz unten ist am meisten, oben sind dann wieder die Arme dran. Klar braucht man alle Muskeln in jeder Stellung aber es wird, was mir von einem Trainer erklärt wurde, unten mehr die Brust beansprucht und oben die Arme.

Da mein Körper mittlerweile viel mehr aushält als anfangs und ich nun gewisse Dinge schneller dazulernen bzw. aufbauen kann da ich ja nicht gar nichts mehr kann wollte ich fragen ob irgendjemand von euch einen Tipp hat die 5cm so schnell wie möglich hin zu bekommen. Wie hart dies ist, ist mir mittlerweile egal, ich trainiere auch bis zur Erschöpfung. Solange bis die Muskeln eben wirklich nein sagen.

Vielleicht weiß jemand etwas, danke im Voraus für die Antworten. (Ps.: Ich will nicht zu den Jägern, hab lediglich diese sehr ausgebaute Musterung weil ich weiblich bin ;))

LG

Liegestütze schnell
2 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Liegestütze

wie viel Kalorien verbraucht 1 Liegestütze?

8 Antworten

Liegestütze jeden Tag machen?

6 Antworten

Probleme mit der Schulter nach Liegestütz!

7 Antworten

Kriege ich durch Liegestützen Eine durchtrainierte brust??

6 Antworten

200 Liegestützen am Tag sinnvoll???

6 Antworten

Wie oft sollte man Liegestützen machen? (pro Woche, Sätze, Wiederholungen)

5 Antworten

Mit Liegestütze zu kräftigen Oberarmen/-körper?

4 Antworten

Hilfe!Wie schaffe ich eine Liegestütze?

6 Antworten

Bekommt man nur durch Liegestütze einen durchtrainierten Oberarm ?

4 Antworten

Liegestütze - Neue und gute Antworten

Beliebte Themenkombinationen