Handgelenkschmerzen beim "herabschauenden Hund"!?

3 Antworten

Hallo sauerkirsche, meine Handgelenke sind auch sehr schwach. Ich weiß nicht, ob es da im Yoga noch etwas spezielles gibt, aber ich habe mal bei Bodyart mitgemacht, und da hat man die Finger so komisch aufgesetzt, so als wenn man eine Kralle macht. Sich also mehr auf die Fingerspitzen abgestützt. Vielleicht hilft dir das ja.

Zunächst fragen Sie am besten einen Orthopäden, ob Ihre Handgelenke für diese Belastung als geeignet erscheinen. Ansonsten könnten Sie versuchen, die Handgelenke durch wiederholte kurze Übungszeiten zu traninieren. Im Fisch ist auch eine Möglichkeit gegeben die Hände sanft zu stärken. Und sicher gibt es in der Tradition in der Sie üben noch mehrere Asanas, die die Hände stärken ohne sie zu schädigen. Freundliche Grüße

Danke für die vielen Tipps. Bin schon kräftig am üben ;-) Merci

0

Die Hände zu Fäuste ballen ist gut, wie es auch schon Sukadev gesagt hat. Bevor ich die Muskelgruppen um meine Handgelenke gestärkt habe, konnte ich die Asana auch nur no ausüben. Aber mittlerweile geht es ohne.

Ein guter Trick ist die Finger mit einzusetzen. D.h. du muss das Körpergewicht in gleichen Teilen auf die Hände verteilen, wobei auch die Finger dazugehören. Wenn du nur auf dem Handballen aufliegst, ist das nicht gut für die Handgelenke.

Hier gibt eine Anleitung zu korrekten Ausführung des Herabschauenden Hunds: http://www.asanayoga.de/blog/adho-mukha-svanasana-herabschauender-hund/

Herabschauender Hund Asana - (Yoga, Liegestütze, herabschauender Hund)

Ohrenschmerzen beim Schwimmen?

Hallo liebe Sportler,

ich habe eine Frage und hoffe, dass hier vielleicht jemand unter den Schwimmern ein ähnliches Problem hat und mir vielleicht weiterhlefen kann... Ich gehe regelmässig schwimmen, bin früher auch aktiv geschwommen, schwimme also relativ zügig und immer so ne gute Stunde. Sobald ich anfange zu schwimmen, bekomme ich nach etwa 5 minuten ziemliche Ohenschmerzen, worauf ich dann etwas Pause mache (ne halbe Minute vielleicht) und dann weiterschwimme.Die Schmerzen gehen dann relativ schnell weg so dass ich ohne weitere Probleme meine Stunde schwimmen kann. Das Ohr scheint sich ans Wasser gewöhnen zu müssen die ersten paar Minuten?! War auch mal beim Arzt, der sagte da is nix.

Kann das vielleicht an der Wassertempertaur liegen (die ist relativ angenehm, eher kühl aber) ...oder am Chlorgehalt (Allerische Reaktion)??

Nach dem Schwimmen hab ich nie Ohrenprobleme, wie gesagt nur anfangs im Wasser. Kann mir da jemand weiterhelfen? Wären vielleicht Ohrstöpsel sinnvoll für mich?

Vielen Dank im Voraus :-)

Manu

...zur Frage

Fasziale Verklebung ausheilen lassen?

Hallo Leute, ich mache jeden Tag so meine 300-400 Liegestütze. Also immer 100 auf einmal. Meist früh 100, und dann wenn ich nach Hause komme die restlichen, in ein paar Zeitabständen meist. Und ich mach sie relativ schnell, also ca 1:30min für 100. Und eine klimmzugstange für die Tür hab ich jetzt auch. Nun habe ich schon seit längeren so ein verspannt es Gefühl im Brustkorb Bereich. Hab mir dagegen eine Faszienrolle gekauft, und mich über die Fasziehfunktion auch etwas eingelesen. Mit der Rolle kurz danach fühlt es sich besser an, aber über den Tag ziehe ich und drück mir auf dem Brustkorb Bereich rum. Auch hab ich das gefühl, dass die Atmung etwas eingeschränkt ist, aber das kann auch Einbildung sein. Doch wenn ich tief einatme zieht es im Rücken, und ich spüre eine Beengung des Brustkorbs. Und fühlt sich irgendwie auch verklebt an manchmal. Entweder mach ich zu viel Liegestütze oder falsch, wobei ich das schon mind. 6 Monate mache oder länger. Soll ich jetzt ein paar Tage warten und nicht trainieren, oder ist das gerade schädlich? Ich denke dann immer, meine muskeln verabschieden sich schon nach 1-2 Tagen ohne training, und will dann wieder trainieren, obwohl diese Verspannung dann gerade wiederkommt. An was kann das liegen? Und heilt sowas dann auch wieder allein? Wenn es fortgeschritten wäre, eher nicht, das weiß ich schon. Und psychosomatisch ist das jaa dann auch nicht sehr angenehm, wenn das so verspannt/beengt ist. Ich hab keine akuten Schmerzen, aber stimmen tut auch etwas nicht. Wenn ich versuche den Brustkorb zu dehnen, kommt auch immer so ein Geräusch, wie wenn man etwas zusammengeklebtes löst, oder Luftbläschen platzen oder sowas ^^.

Hoffe hab das genau genug erklärt, danke schon mal MfG Gernotshagen96

...zur Frage

Herabschauender Hund beim Yoga: wieviel Platz zwischen Händen und Füßen?

Hallo! Ich habe gerade erst mit Yoga angefangen und bin noch ziemlich unerfahren. Unter anderem habe ich schon den herabschauenden Hund gelernt, allerdings frage ich mich bei dieser Übung immer wieder, wie weit ich mich ja eigentlich einklappen sollte, also wieviel Platz sollte am Boden zwischen Händen und Füßen sein? Ist es besonders erstrebenswert die Hände und Füße so weit wie möglich zusammenzukriegen?

Ich versuche bisher immer wieder, in der Beuge einen rechten Winkel zu bekommen, aber weiß nicht ob das richtig so ist. Danke für eure Tipps!

...zur Frage

Dehnübungen für Handgelenk/ Finger

Hi Leute,

ich war vor ein Paar Stunden beim Arzt, wegen Handgelenks- und Fingerproblemen. Und zwar habe ich speziell Probleme mit meinen Sehnen. Einer meiner Probleme ist, wie schon oben geschrieben, dass ich einen schnellenden Finger(rechter kleiner Finger) habe. Das andere Problem ist an meinem rechten Handgelenk habe ich Schmerzen, wenn ich Druck ausübe. Ich gehe deswegen seit 3 Monaten nicht mehr ins Fitnessstudio. Mein Arzt hat gemeint, dass man nichts dagegen kann. Er möchte mir nicht immer spritzen verpassen und für eine OP sei ich zu junge ( 17 Jahre). Er meinte ich solle weiter ins Fitnessstudio gehen, weil ich recht schwache Handgelenke habe. Außerdem sagte er, dass ich meinen rechten kleinen Finger und mein rechtes Handgelenk jeden Tag dehnen soll. Nun wollte ich euch Fragen, ob ihr ein Paar Übungen kennt, die meinen Finger als auch mein Handgelenk dehnen. Außerdem würde ich gerne auch ein Paar Übungen zu meine Handgelenken machen( bitte nichts zu sehr belastendes). Also falls ihr Ideen habt, teilt sie bitte mit mir.

Danke im Voraus

...zur Frage

Wie kann ich bei Liegestütze besser werden?

Ich finde Liegestütz sind die beste Übung für Ganzkörperspannung. Aber ich schaffe immer nicht mehr wie zu Anfang. Mache auch andere Übungen wie nur halten und ein Bein heben und zur Brust ziehen. Bei Yoga muss man es ja nicht so lange halten. Aber ich finde es immer wieder zu anstrengend in den Schultern und Handgelenken. Kann mir hier jemand Tipps geben, mit welchen Übungen oder Tricks ich mich hier steigern kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?