Wie viele Liegestütz sollte ich schaffen ?

1 Antwort

ich würd sagen, bevor du mit krafttraining anfängst, solltest du laufen gehn. laufen, laufen, laufen! dann bekommst du auch eine gewisse grundfitness und liegestütze, sit-ups, etc werden dir gleich viel leichter fallen. an deiner stelle würd ich mit keiner festen zahl anfangen. mach einmal im ausgeruhten zustand, so viele wie du schaffst und diese zahl nimmst du dann als startfrequenz. versuche dann erstmal, ein paar wochen bei dieser anzahl zu bleiben und erhöhe ausschließlich die menge an wdh deiner liegestütze. du wirst dann mit der zeit schon merken, dass du mehr schaffen könntest und dann musst du dies einfach tun. wichtig: wenn du denkst es geht nichts mehr, mach immer noch 5 mehr!;-)

Wieso sollte man vom Laufen besser Liegestütze machen können? Obwohl, wenn man auf den Händen läuft...

0
@sportella

weil er übergewichtig ist, beim laufen überschüssiges fett wohl los wird, damit eine bessere grundfitness erhält (s.o.) und wenn du mal ein bischen drüber nachgedacht hättest, wäre dir wohl aufgefallen, dass somit auch seine arme gleich weniger gewicht zu tragen haben.

0

Was möchtest Du wissen?