Fragen zum Thema Langlauf?

Hallo, ich habe einige Fragen das Thema Langlauf (Skating) ...

Folgende Wachse und Zubehör umfasst aktuell mein Sortiment (TOKO):

-NF gelb, blau

-LF schwarz, rot

-HF gelb, rot

-Toko HF Rub-On Wachs

Bügeleisen, Plexiglasklinge 3mm, Kupferbürste, Nylonbürste, Rosshaarbürste, Thermo Kork, Toko Rillenstift, Wachsentferner, Tücher zum Reinigen

So, nun aber zu meinen Fragen :-) -Passt die "Grundausstattung" soweit, oder was wäre noch empfehlenswert?

-Soll immer ein Grundwachs (schwarz) verwendet werden? Ich habe ja das LF black. Ist es dann "schlimm"/"egal", wenn als nächste Schicht z.B. ein HF drauf kommt und kein LF?

-Wann entscheide ich, ob ich NF, LF oder HF verwende? (Unabhängig vom Geldbeutel ;-). Sind bei den unterschiedlichen Flouranteilen große Unterschiede spürbar.

-Wie ist das Mischungsverhältnis HF/NF, um selbst ein LF Wachs zu "machen"?

-Wofür braucht man unterschiedlich starke Plexiglasklingen? Ich habe gesehen, dass es diese in 3mm, 4mm und 5mm gibt.

-Wie wachse ich "richtig"? Selbst auf Videos gibt es große Unterschiede? Tropfe ich das Wachs auf den Ski auf? Mache ich das Wachs am Bügeleisen warm und gehe dann mit dem Bügeleisen drauf? Oder was ist da gut, um auch möglichst sparsam damit umzugehen?

-Wann verwende ich wie oft welche Bürste?

-Muss ich jedes mal wenn ich neu wachse zuerst meine Ski mit dem Wachsreiniger reinigen? Oder wann ist da die Anwendung ratsam?

-Wie reinige ich meine Bürsten? Die setzen sich immer mehr mit Wachs zu.

-Und zu guter Letzt: Bei welchen Bedingungen verwende ich welchen Schliff beim Ski (inzwischen habe ich 2 Paar)? Ich habe zum einen Ski, der einen ganz feinen Schliff in Längsrichtung hat. Und das andere Paar hat einen etwas "gröberen" Schliff. Kann ich da einfach eine Wahl anhand der Temperaturen machen?

So, das wars mal fürs erste! Ich würde mich riesig über eine Antwort freuen! Viele Grüße Bergziege82

wachsen, Langlauf, Langlaufen, wachs, cross country
2 Antworten
Wax-Infos Langlauf

Hallo nachdem ich im Langlaufforum keine Antwort erhalten habe hoffe ich das mir hier jemand helfen kann, ich bin ein Waxneuling und habe dazu ein paar fragen, da mir es bei den letzten malen immer gewisse Probleme gab. 1. Ich habe folgende Grib-Wachse: Maplus Universalklister, und Hartwachs Gelb Blau und Violet, welche Wachse bzw Klister könnt ihr mir zur ergenzung empfehlen? 2. Welcher Wachshersteller ist eurer Meinung nach der Beste? 3. Was ist der unterschied zwischen Start und Swix Gripwachs und wodurch unterscheidet sich das Start Grib Tabe Sport vom "normalen". 4. Hat jemand schon mal Grip Tabe mit flour behandelt, und was war das Resultat bei Neuschnee? 5. Hat jemand Erfahrung mit Start Tar und Black Magic Wachse? 6. Den Klister hat es mir bis jetzt immer sehr schnell weggezogen, was kann ich dagegegen tun, bzw welcher Klister ist sehr abriebfest? 7. Ich werde an einem 100km lauf teilnehmen mit sehr wechselhaften Verhältnissen, ist da das GripTabe zu empfehlen? 8. Sind Flour haltige Steigwachse zu empfehlen wenn ja bei welchen Verhältnissen? 9. Was ist der Unterschied zwischen syntetik und Natur Kork? 10. ich habe eine NIS paltte für die Bindung, lässt sich da noch twas Optimieren? 11. Was ist die mind. länge für steigwachs? Das sind galube ích momentan all meine Fragen, ich hoffe ihr könnt mir helfen und ich bedanke mich schon mal sehr herzlich, MfG Leeman

wachsen, Langlauf, Langlaufen, wachs, wax
1 Antwort

Meistgelesene Fragen zum Thema Langlaufen

Worin bestehen bei Langlaufbindungen die Unterschiede zwischen dem NNN-System und SNS-System?

2 Antworten

Wieviel Kilometer schafft man als Anfänger beim langlaufen?

4 Antworten

langlauf - Klassisch plus Skate

6 Antworten

Wie häufig muß man Skating-Ski wachsen?

4 Antworten

Welches Krafttraining für Skatingstil beim Langlaufen?

4 Antworten

Langlaufspurbreite

4 Antworten

Wie schnell kann man Langlaufen lernen?

6 Antworten

Warum haben so viele Langläufer "Asthma"?

10 Antworten

Skatingski in klassischer Loipe?

5 Antworten

Langlaufen - Neue und gute Antworten