Kann man mit Klassisch-Skiern auch Skaten und andersrum?

4 Antworten

Hallo Johannes, sicher kannst du mit Klassik-Ski einen Schlittschuhschritt machen. Aber diese Ausrüstung wird es dir nie erlauben, richtig voranzukommen, so dass es Spaß macht. Du kannst auch mit Skating-Ski einen Diagonalschritt machen, aber nur in topfebenem Gelände, weil du sonst zurück rutschst. Wenn du also nur eine Ausrüstung kaufen willst, solltest du dich für eine Laufart entscheiden und die "sortenrein" durchziehen. Welche da besser ist, kann ich dir leider nicht sagen, weil ich beide gleich gerne mag. Du kannst dir ja mal beide Ausrüstungen für je einen Tag ausleihen und danach entscheiden.

Ok Danke, dann werd ich das mal machen mit dem ausleihen!

0

Wenn Du mit Langlaufen anfängst, dann musst Du Dich füe eine Stilart entscheiden. Erst wenn Du ein guter LL bist, dann kannst es mal so versuchen.

Als geübter Läufer kann ich heute mit Klassik Ski in der Skatingtechnik über die Distanz von einem Kilometer reine Skater distanzieren. Aber wie gesagt nur über eine kurze Distanz. Dann macht sich die übrige Ausrüstung bemerkbar. Die weichen Schuhe, die kurzen Stöcke usw.

Ebenso bin ich schon mit den Skating Ski mit meiner Frau in einer klassischen Loipe unterwegs gewesen. Auch das geht in der Ebene und in leichten Anstiegen. Danach brauchts Du die Oberarme um Dich den Berg hochzustossen oder Du lernst gleich mal den Lady-Step.

Also Ich würde Dir raten mit der Skating Technik zu beginnen. Besuch einen Kurs und lass Dich von einem erfahrenen Läufer einweisen. Die Skatingtechnik ist für junge sportlich Läufer gnau das richtige.

Klassisch mit Skatingski oder Skating mit klassischen Ski geht definitiv nicht. Vor ein paar Jahren gab es von Blizzard ein Combiski, dieser wurde recht schnell wieder vom Markt genommen. Die wichtigere Frage ist, hast Du eine Skatingloipe in der Nähe? Der Trainingseffekt ist bei beiden Laufstilen gleich gut, Skating ist halt wesentlich schneller und "moderner", aber auch deutlich teuerer in der Anschaffung. Das mit dem ausleihen ist ein guter Tipp von urmel.

Skaten oder klassisch Langlaufen, was ist besser?

Wenn man etwas Probleme mit der Hüfte hat, ist es dann gut, wenn man den Skatestil beim Langlaufen anwendet um diese Muskelgruppen zu trainieren oder ist die klassische Variante vorzuziehen?

...zur Frage

Skilanglauf : Durchschnittliche Herzfrequenz beim Engadiner oder anderen Volksläufen

Hallo, bin dieses Jahr wieder mal beim Engadiner mitgelaufen und konnte die ganze Strecke die HF aufzeichnen. Das war nicht immer so, weil sich mein Pulsmesser öfter mal aufghängt hat... Jetzt würde mich mal interessieren, welchen Puls andere Teilehmer so hatten, deswegen stell ich mal als Vorlage meine Daten ein :

Alter : 50-55 / m , Zeit 2h04min, AV HF 155 bpm , Lauf : Engadiner 42 km , Jahr 2013

Wär klasse, wenn noch ein paar andere ihre Daten posten würden,

...zur Frage

Kann man mit Nordic Walking Stöcken Ski - Langlauf machen, langlaufen?

Die div. Antworten zur Frage: welche Stocklänge bei klassischer und Skating Technik beim Langlaufen hab ich gelesen. Da ich beides ausprobieren, aber nicht 2 versch. Stöcke kaufen will, kam ich zur Frage, ob nicht die Teleskop - Stöcke von Nordic Walking geeignet sind? SIe haben ja öfters einen SKiteller, sind eben auf versch. Längen einstellbar und platzsparend.

Hat es jmd. schon probiert? Spricht etwas dagegen?

Bei meiner Körpergröße 177cm würd ich gern Stöcke auf 159cm (Skating) bzw. 149 cm (klassisch) einstellen können bzw, flexibel probieren, was gut geht.

VIelen Dank den Experten

...zur Frage

Kann ich mit einem nordic cruiser skaten und klassisch langlaufen?

...zur Frage

Brauche neue Skating- Langlaufski, muss ich beim Belag etwas beachten?

Für den kommenden Winter möchte ich mir neue Langlaufski zum Skaten zulegen. Da ich mich mit den Skiern aber so gut wie nicht befasse, habe ich auch keine Ahnung bezüglich der Beläge...!Gibt es verschiedene Beläge bei Skatingskiern? Und wenn ja, auf was muss ich beim Kauf der neuen Langlaufski hinsichtlich des Belags beachten?

...zur Frage

Wie kann ich Muskelkater beim klassischen Langlaufen vorbeugen?

Ich möchte demnächst wieder ein paar Tage Skilanglauf (Klassisch) betreiben. Beim letzten Mal hatte ich nach dem ersten Tag fürchterlichen Muskelkater, vor allem im Ober- und Unterschenkelbereich. Kennt ihr bestimmte Übungen, Gymnastiken o.ä. die ich im Vorfeld machen kann um den Muskekalter von vornherein zu vermeiden? Würde Inline-Skaten etwas bringen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?