Komm beim Skaten nicht richtig ins Gleiten, woran liegt das?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo cookie,
um richtig gleiten zu können muss man auch richtig auf dem Ski stehen. Dazu benötigt man auch ein gutes Balancegefühl. Das kannst du dir jetzt im Sommer durch viel Balancieren schon mal erarbeiten. In der Gleitphase stehst du direkt über dem Ski, das heißt dein Schwerpunkt ist genau zentral auf einem Bein auf einem Ski. Um das zu üben empfiehlt es sich anfangs immer ohne Stöcke zu laufen! Lass die Stöcke im Auto. Dann läufst du nur auf Skiern und versuchst möglichst lange auf einem Ski zu fahren. Dabei wird es dich sicherlich das eine oder andere Mal umhauen, das macht aber nichts :)
Mit der Zeit bekommst du so ein immer besseres Gefühl. Wichtig ist, dass du versuchst zentral auf dem Ski zu stehen un dmöglichst lange darauf zu fahren. Zu Beginn kannst du das Ganze auch mal mit nur einem Ski üben!
Im Sommer kannst du mit Rollerskiern die gleiche Technik trainieren. inlineskates empfehle ich nicht, das es auf Inlineskates kenau andersrum ist, am sollte nicht unbedingt direkt drauf stehen (herkömmliche Inlineskates). Deshalb Rollerski!

Bilduntertitel eingeben... - (Langlauf, Skating) Bilduntertitel eingeben... - (Langlauf, Skating)

Wahrscheinlich hast du jetzt noch Muskelkater in der Schulter durch den ständigen Einsatz der Stöcke, gell? Das ist Übungssache und es gibt da eigentlich nicht viel mehr als immer wieder raus auf die Piste. Im Sommer kannst du mit Bladen versuchen das Skatinggefühl zu bekommen.

LL - Welche Skihärte bei welchen Bedingungen

Ist es sinnvoll unter harschen Bedinghungen eher einen weichen (soft) oder einen harten (stiff) Skate Ski zu verwenden. Nutze einen LL Sakting Ski Stiff als Warmvariante bei allen Bedingungen und habe Probleme beim Abdruck auf einer harten Loipe.

...zur Frage

Wie kann man die Angst beim Skaten runterzufallen am besten überwinden?

Ich habe oft Angst beim Skaten einen Trick zu landen, weil ich dann denke ich breche mir was,... Bei Treppen auch oft. Mehr als 2 Treppen traue ich mich noch nicht. Kann man sich irgendwie überwinden bzw. etwas dagegen tun?

...zur Frage

Welche Rollski für Sommertraining?

Hallo Langlaufskater!

Hat jemand Erfahrung mit Rollski zum Skaten und was ist der Unterschied zu Inlinern? Bitte keine Beiträge zu Powerblades und Skikes!

...zur Frage

Wie unterscheiden sich Langläufer im klassischen Stil und im Skating Stil am Körperbau?

Im Leistungssport spielen die Körperlichen Voraussetzungen ja eine sehr wichtige Rolle, z.B. wird ein 1.70 großer Athlet kein besonders guter Hochspringer werden... Wie sieht es da im Langlauf aus, wie ist der Unterschied in der Anthroprometrie bei den Athleten im klassischen und im Skating Stil??

...zur Frage

Auswirkungen nach dem 4. Außenbandriss?

Hallo, Ich bin 16 jahre als und ich habe mir beim Skaten jetzt schon zum 4. Mal am rechten fuß die außenbänder gerissen/angerissen. Wird die wahrscheinlichkeit umzuknicken immer höher und werden die bänder auch lockerer und instabiler nach dem heilungsprozess oder muss ich mir da keine sorgeb machen? Weil mit dem skaten will ich auf keinen fall aifhören.

Danke im vorraus für die antworten.

...zur Frage

Bekleidung beim Inline Skaten

Hallo,

wollte mal fragen, was ihr so beim Inline Skaten anzieht. Schützer sind klar. ;-) Ich hab im Sommer oft eine kurze Hose an, aber im Herbst/Winter, wenn es kalt ist...Jeans ist auf Dauer nicht der Bringer, gibt es bestimmt Skateklamotten für kalte Jahreszeiten?

Danke im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?