Kommt beim Skaten mehr Kraft aus den Beinen oder Armen?

4 Antworten

Da muss ich Euch einw enig wiedersprechen!
Beim Klassischen Langlauf kommt die Kraft vorwiegend aus den Beinen, hier kommt es auf den Abdruck aus den Oberschenkeln und Waden an. Die Arme weden hautpsächlich beim Schieben und unterstützend bergauf benötigt.
Beim Skaten sollte man ausgeglichen Laufen, die Koordination des Bein- und Armimpulses ist sehr wichtig!
Je nachdem wo man mehr Kraft hat, läuft man entw. "aus den Beinen" oder "aus den Armen".

Bilduntertitel eingeben... - (Langlauf, Langlaufen, Skilanglauf)

Wie Juergen63 schon gesagt hat, kommt mehr Kraft aus den Beinen. Das schöne beim Skaten ist aber, es läßt sich individuell steuern. Je nachdem wie du drauf bist, kannst du auch mal bewußt mehr die Arme einsetzen, oder nur mit den Beinen laufen. Finde heraus, mit welcher Kraftverteilung du am besten unterwegs bist.

Man sagt, beim Skating sind die Beine der Motor! Natürlich tragen die Arme ihren Anteil zur Vorwärtsbewegung bei, aber am Vortrieb sind die Beine zu mehr als 50% beteiligt. Das ist schon durch die grösse der Muskulatur gegeben und erklärt.

Spielformen zur Entlastung gibt es durch die verschiedenen Schrittarten und durch das Abwechseln der Stockeinsätze beim 2:1 (mal links und mal rechts).

Was möchtest Du wissen?