Wird beim Langlaufen auch der Bizeps beansprucht?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Bizeps wird kaum trainiert, höchstens bei Anheben und Vorführen des Arms, dafür aber der Trizeps. Dieser Muskel ist der Armstrecker und wird beim Abstoßen nach hinten mit den Stöcken beansprucht. Als ich das erste Mal Langlaufen war, hatte ich den Muskelkater nicht in den Beinen, sondern im Trizeps!

Muss man mittlerweile auf allen Langlaufloipen eine Loipenbenutzungsgebühr zahlen?

Ich möchte diesen Winter gerne mit dem Langlaufen beginnen, und hab schon von Gebühren für die Benutzung der Loipen gehört. Ist das mittlerweile bei allen Loipen so, oder gibt es auch noch Ski- bzw. Langlaufgebiete in denen die Benutzung der Loipen umsonst ist?

...zur Frage

Beiße Haut von meinen Nägeln ab!?

Hey ihr da draußen! Ich habe seit ein paar Jahren schon extrem trockene Haut, vor allem an den Fingern. Dort springt die Haut manchmal auf und ich knabber sie ab. Keine schöne Angewohnheit. Vor allem beim schwimmen ist die Haut total aufgeweicht und sieht schrecklich aus!!! Ich nutze Handcrems ( von der Apotheke ) jedoch nützt es bei mir nichts. Ich kann mich auch nicht selber stoppen. ( beil Unterricht,Hausaufgaben und so) Es ist wahrscheinlich Nervosität. Hat jemand Tipps? Ich hab auch schon von Nagellack gehört der bitter schmecken soll, hab mich bisher aber nicht getraut den zu benutzen. Es haben sich inzwischen schon Narben gebildet, doch ich reiße sie immer wieder auf!

Würd mich freuen wenn ihr mir helfen könntet. Sieht wirklich schrecklich aus!!!! Ich möchte sie keinen zeigen und sie so schnell wie möglich los werden !!!!!

( wie man im Bild sehen kann )

...zur Frage

Welche Muskeln werden beim Klassisch Langlaufen besonders beansprucht?

Bin eher noch langlauf- Anfänger , gibt es Muskeln die bei der klassischen Technik besonders bansprucht werden oder ist das eher auch ein Ganzkörpertraining?

...zur Frage

Suche spezielle Tennis-Dehnübungen

Wir haben mit einigen Fruenden vor, im Winter mal wieder verstärkt unserem lange vernachlässigtem Hobby Tennis nachzugehen. Da ich nun auch schon länger nicht mehr gespielt habe und es mit dem Dehnen vorher auch nicht so genaugenommen habe, möchte ich euch nun gerne fragen, ob ihr spezielle Dehnübungen für die Muskelpartien habt, die beim Tennis besonders beansprucht werden?

...zur Frage

Noch bei einem anderen Fußball Verein versuchen?

Hi, ich bin 22 Jahre alt und hatte eine 5 jährige Fussball Pause. Ich habe als ich aufgehört habe aufgrund eines Umzugs (familiäre probleme) in der Mittelrheinliga gespielt. Nun bin ich momentan auf der Suche nach einem geeigneten Verein. Ich war jetzt schon bei 3 Vereinen. Da ich in dieser Stadt und diesem Bezirk nie Fussball gespielt habe, muss ich ausprobieren. Der erste Halt war bei einem Kollegen in der Mannschaft, Landesliga. Dort hab ich gemerkt, dass dies definitiv für meinen eigenen Leistungsstand zu hoch ist. Dieser Verein hat leider keine 2. oder 3. Mannschaft mehr. Deshalb habe ich mich weiter auf die Suche gemacht. Danach war ich bei einem Verein, wo die 1. Mannschaft Westfalen Liga spielt. Dort hab ich mich bei der U23 versucht zu zeigen. Ich hab mich dort sehr unwohl beim Training gefühlt, da erstens der Trainer sehr unverschämt war und zweitens die Spieler ein sehr arrogantes und assoziales Verhalten an den Tag gelegt haben. Zuletzt bis heute trainiere ich bei einem Bezirksligist. Dort bekomme ich keine Spielzeit, aber das Training ist super. Mein Problem hier: bei der zweiten könnte ich spielen, allerdings ist der Trainer total komisch drauf und hat auch keine Lust mehr, da die Mannschaft eine miserable Saison gespielt hat. Er wird nächste Saison nicht mehr dort trainieren und was dann mit der Mannschaft passiert ist unklar. Der Co-Trainer wird Co-Trainer der ersten. Da bald Sommerpause ist, würde ich mir gerne sicher sein, dass ich in einem Verein eine Saison viel mitnehmen kann und Spaß habe. Durch die Trainer Situation habe ich hier ein unwohles Gefühl.

Nun habe ich einen Tipp von einem Bekannten bekommen, dass in der Nähe ein gut aufgestellter Verein ist (was das menschliche, organisatorische und fußballerische angeht). Jetzt hab ich die Überlegung es dort nochmal zu versuchen. Nur eins hindert mich daran. Ich habe das Gefühl die Lust daran zu verlieren einen vernünftigen Verein zu finden. Damals wusste ich ob ich zu Verein A oder B gehe, weil ich durch die z.B Schule schon Leute kannte, die in Verein A oder B spielen und davon berichteten wie es dort ab geht.

Würdet ihr an meiner Stelle es woanders nochmal versuchen oder bleiben ?

...zur Frage

Kraftverhältnisse beim Fußball - Welche Muskeln wieviel?

Welche Muskeln werden wieviel im Fußball beansprucht?

Und:

Welche sollten zum AUSGLEICH gekräftigt werden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?