Muss man beim Langlauf für die Loipe jetzt schon was bezahlen?

3 Antworten

Es gibt eine ganze Reihe von Gemeinden, die für ihre Langlaufloipen eine Gebühr verlangen. Diese bewegt sich etwa zwischen 2 und 7 € pro Tag. Dies denke ich ist durchaus vertretbar und noch deutlich günstiger als die Skikarte. Die Gebühr wird erhoben, weil das ständige Spuren der Loipen recht aufwendig ist und über das normale Maß der Gemeindearbeit hinausgeht. Mancherorts werden die Loipen auch von Sportvereinen gepflegt und präpariert, die das allein über ehrenamtliche Mitglieder machen, meistens wird hier um eine kleine Spende gebeten, also man kann selbst entscheiden was einem die Pflege wert ist.

4

OK!

0

Hallo Jassemin!

In der Schweiz gibt es einen Loipenpass zu Fr. 100.00. Der berechtigt zum Laufen in der ganzen Schweiz für einen Winter. Es werden aber auch Tageskarten und Wochenkarten abgegeben. Davos ist der einige Ort in der Schweiz den ich kenne, der keine Gebühren verlangt.

Höre ich da Entrüstung in Deiner Frage? Warum soll Langlaufen kostenlos sein? Das spuren einer Loipe kostet extrem viel Geld und wird meistens durch Spendengelder oder Vereinsbeiträgen bezahlt. Bei uns kann man freiwilliges Mitglied werden, kostet 10 Euro pro Jahr. Ist das zu viel? http://www.skiwanderwege-heuberg.de/html/arge.html

4

nein um Gottes Willen, ich war nur erstaunt! 10€ für ein ganzes Jahr zahle ich gerne, ich hatte nur erwartet dass der Preis ählich hoch ist wie im Alpinbereich. So ist das völlig in Ordnung!

0

Wo kann man als Hobby-Langläufer Biathlon mal ausprobieren?

Hallo :)))
Ich bin Hobby-Langläuferin, aber ein großer Biathlon-Fan! Schaue mir das auch immer im TV an, die Deutschen sind mom. ja richtig gut in Form :)
Da ich Biathlon auch gerne selbst mal ausprobieren möchte, richte ich mich mit meiner Frage an Euch: wo kann man den mal ein Schnupper-Biathlon oder so was machen, als Biathlon einfach mal einen halben Tag lang ausprobieren? Ist das überhaupt möglich?

...zur Frage

Suche gutes Geschäft für LL Ausrüstung in/um München

Hallo,

nach einigen Jahren im Ausland, in denen ich kaum Ski gelaufen bin möchte ich jetzt in München wieder anfangen. Zu der Gelegenheit möchte ich mir als Ergänzung zu meinen Backcountry Ski noch ein paar schnelle LL Ski für die Loipe und Volksläufe zulegen.

Kann mir jemand ein Geschäft in oder nahe München empfehlen, wo ich eine gute Beratung und Auswahl bekomme?

Danke, Michael

...zur Frage

Langlaufski geht kaputt-wie reparieren?

Bei meinem Skatingski löst sich hinten der obere Teil vom Belag...leider ist der Ski schon 3 Jahre alt, sprich keine Garantie mehr^^
Was kann ich denn machen?Habe den Ski schon mal mit Kunststoffkleber geklebt, ist aber jetzt wieder aufgegangen...kennt jemand das Problem und kann mir viell. weiterhelfen?
Ich habe einen Fischer RCS Skating-Ski.

...zur Frage

Wie transportiert Ihr Langlaufski mit Klister dran?

Hallo

Klingt vielleicht dumm aber, wenn mann die LL-Ski mit Klister ins Auto legt. Wir fahren immer min. 1-2 h. Muß man und frau aufpassen sich die Klamotten nicht zu versauen. Gibts da nen Trick? Ich hab schon daran Gedacht mir eine Art U-Schiene aus FU-Sperrholz zu bauen die über den Ski paßt und die Klisterzone frei läst.

sonnige Grüße

gloana

PS. Eine Rennen der Langläufer mit Behinderung sollte man gesehen haben, das realtiviert vieles im Leben. (Wir waren in Finsterau beim IPC Weltcup)

...zur Frage

Gebrauchte Skier - auf was muss man achten?

Ich habe die Möglichkeit günstig gebrauchte Langlauf Skier zu kaufen und wollte wissen auf was muss man achten um festzustellen, dass sie noch gut sind?

...zur Frage

Schlaufen LL-Stöcke

Hallo

Ich hab Leki Stöck mit klassischen Schlaufen, welche ich mit einem elastischen Band + Klettverschluß ( in Rot kennt man vielleicht) am Handgelenk fixiren kann. Ich möchte mir neue Schlaufen kaufen. Sind die Schlaufen verschiedener Herstelle kompatibel? d.h. ist die breite der Bänder die im Griff mit dem kleinen Keil justiert werden gleich?

Welche Schlaufen sind zu empfehlen?

lg

Pilot classic

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?