Wie unterscheiden sich Nordic Cruising Ski von normalen Langlaufskiern?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nun, man könnte auch von "Nordic Wheel Reinventing" sprechen... ;-)

Im Prinzip sind Nordic Cruising Ski nichts weiter als Anfängerski. Sie sind kürzer, deshalb wendiger, und haben längere Steigzonen und weniger Vorspannung. Man kommt also leichter die Hänge rauf, wird aber auch nicht so schnell bergabwärts.

Nur "Anfängerski" klingt längst nicht so cool. Deshalb musste ein klingenderer Name gefunden werden.

Von Anfängerski zusprechen ist etwas daneben gegriffen. Nordic Cruiser sind kürzere und etwas breitere LL-Klassik-Ski, die auch ein Laufen/Wandern abseits gespurter Loipen ermöglichen. Damit ist das Zielpublikum umrissen: Es sind nicht nur Anfänger, es sind Leute, die die Natur geniessen wollen, die mit diesem Ski angesprochen werden. Wer sportlich und schneller in der Spur unterwegs sein will, der kauft besser einen richtigen LL-Ski.

0

Suche einen Weg um meine Gewichtsreduzierung besser zu überwachen und dann zu optimieren...

Hallo zusammen! Ich würde gern mein Gewicht reduzieren/Fett verlieren - ich bin 1,60 m klein, weiblich und wiege 63kg, mein Ziel wäre die 55 kg von früher wieder zu erlangen. Ich mache regelmäßig Sport, ca. 4 mal die Woche jeweils 1-2 Stunden: Fitnessstudio, also ein bisschen Geräte, hauptsächlich Aerobic, BBPo-Kurse, Step-Kurse, Fatburner-/Bodyformingkurse und hauptsächlich Jogging.

Um mein Ziel zu erreichen, suche ich ein wenig Unterstüzung vielleicht in Form eines Kalorienmessgerätes, das mir ziemlich genau sagen kann, wieviel Kalorien ich verbrenne o.ä.. Ich hätte gerne etwas, mit dem ich mein Training überwachen und dadurch vielleicht optimieren kann. Nun habe ich gehört, dass diese "Pulsuhren" ziemlich ungenau sind. Weiß jemand vielleicht eine Marke oder ein anderes Gerät, das mir da doch irgendwie helfen kann? Es ist auch so, dass mir einige Steine im Weg liegen, z.B. durch die Unterfunktion bei meiner Schilddrüse(nehme Tabletten seit kurzem) oder meinen chronischen Eisenmangel (vererbt bekommen, nehme auch hierfür Tabletten). Das beeinflusst wohl auch mein Training. Durch das habe ich einen sehr hohen Puls, d.h. beim normalen Joggen ca. 160 - drehen da die meisten Pulsuhren nicht am Rad und sagen mir, ich soll langsamer machen? Ich jogge wirklich im gemäßigten Tempo.

Weiß da vielleicht jemand einen Rat für mich? Freue mich über eure Antworten!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?