Kann man auf Langlaufskiern auch Mehrtagestouren machen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das geht auf jeden FAll. Mit Langlaufski wirst du aber bei einer Alpenüberquerung wahrscheinlich wenig Spaß haben, die sind ja doch eher für flache Strecken geeignet. Dafür nimmt man Tourenski, wo man für den Aufstieg Felle aufbringen kann. Dadurch sind auch steile Aufstiege gut möglich. Und bei den Abfahrten ist so ein Tourenski auch genussreicher. Ansonsten sind Skidurchquerungen in Skandinavien sehr gebräuchlich. Dort wird in der Regel ein "Fjällski" verwendet, der ein Zwischending zwischen Langlaufski und Tourenski darstellt. Das Gelände ist dort eher hügelig, sodass Langlaufski prinzipiell geeignet sind.

Hallo Daniel,

Alpenüberquerung geht nicht, da die LLSki keine Stahlkanten haben. Damit ist längeres Bergabfahren maximal problematisch. Skipisten gehen gar nicht! Falsch! Wenn der Sessellift nicht mehr fährt geht auch das (irgendwie). Alternative, wenn man die entsprechende Kondition hat und es aushält mehrere Tage hintereinander einen 10kg Rucksack zu tragen, bereit sich ggf. durch ungespurtes Gelände zu kämpfen, von den Kollegen nur ungläubiges Staunen statt Anerkennung ernten will "Wo war der den! Das soll Spaß machen?" (und sich durch diese Antwort nicht abschrecken läßt) der kann es versuchen.

  1. Schwarzwald von Schonach bis zum Belchen Internet in De "fernskiwanderweg" (bestens ausgeschildert, viele Übernachtungsmöglichkeiten falls man schwächelt - ideal für Einsteiger) kann ggf. bereits am Bad Wildbad über Freudenstadt nach Alpirsbach incl. Bahntransfer bis Schonach begonnen werden. Internetstichwort in De: skifernwanderweg-nordschwarzwald
  2. Erzgebirge (Kammweg und Erzgebirgsmagistrale) Schöneck bis Altenberg. Erheblich weniger Hotels als bei 1) zwingen zu zum Teil sehr langen Tagesetappen und mehr ungespurtes, d.h. anstrengenes Gelände Internetstichwort in De: skimagistrale udn Erzgebirge 3. Bayrischer Wald, Bayerwaldloipe Internetstichwort in De: bayerwaldloipe, nicht so interessant wie 1 und 2, gute Übernachtungsmöglichkeiten
  3. GTJ. GRANDE TRAVERSE DU JURA http://www.gtj.asso.fr/ nur Französichsprachigen zu empfehlen
  4. Riesengebirge - keine Erfahrung
  5. Isergebirge - keine Erfahrung

Nimmt man schneller ab wenn man immer das Gleiche trainiert oder dauernd abwechselt?

Hallo :)
Ich möchte wissen ob man schneller abnimmt wenn man immer das gleiche macht (also z.B. alle 2 Tage für 45min zum Joggen geht, immer die gleiche Runde etc...) oder ständig abwechselt und was anderes macht (z.B. Montag Laufen, Dienstag Schwimmen, Donnerstag Volleyball, am Wochenende Skifahren o.Ä.)? Kann man darüber eine Aussage machen (unabhängig von der Ernährung)?
Lg, Andrea

...zur Frage

Gibt es eine spezielle Bandage fürs Sprunggelenk, um gut Fußball zu spielen?

Tapeverband will ich nicht immer machen. Hab eine Bandage zum Schnüren. Die ist sher fest und sicher, aber eben total klobig und störend. Gefühl geht da völlig verloren. Gibt es da was, das einen sicher macht und man trotzdem gutes Gefühl im Fuß hat??? Vielen Dank

...zur Frage

Worin liegt der Unterschied zwischen einem Wettkampf- und Trainingsschuh

Beim Thema Laufsport liest man ja immer wieder von Wettkamflaufschuhen und Trainingslaufschuhen. Worin liegt denn da der Unterschied? Was qualifiziert einen Laufschuh dazu, wettkampfgeeignet zu sein? Ich dachte eigentlich immer, dass, z.B. Marathoni, auch in den Schuhen Wettkämpfe bestreiten, in denen sie auch trainieren. Eben weil die Schuhe eingelaufen sind. Für mich macht das auch Sinn. Was sagt ihr dazu?

...zur Frage

Hat jemand mit dem neuen Fixie von KS-Cycling, genauer dem Essence Erfahrung?

Ich bin auf der Suche nach einen günstigen Fixie im 200 Euro Bereich. Seit diesem Jahr gibt es von KS-Cycling das Essence mit einer Flip-Flop Name. Ich weiß, die Komponenten sind billig, dennoch würde ich gerne wissen, ob bereits jemand mit dem Rad Erfahrungen gemacht hat.

Hier mal der Link zum Rad: http://www.ks-cycling.com/ks-cycling-28-fitness-bike-fixed-gear-essence.162.html

...zur Frage

Wie Rad im Winter reinigen?

Jetzt im Winter hat mein Vater den Gartenschlauch weggepackt. Doch ich fahre weiter draußen Mountainbike (größtenteils aber auf der Straße um die Grundlagenausdauer zu trainieren).

Eben bin ich auch gefahren und dann habe ich versucht die Kette sauber zu machen. Es ging gar nicht richtig, da sie total dreckig war (dabei bin ich auf der Straße gefahren, es war auch kein Matsch oder so an der Kette aber der Lappen bzw. die Zahnbürste zum Saubermachen waren sehr schnell total schwarz)! Ich vermute, dass es daran lag, dass ich das Rad bzw. die Kette vorher nicht mit dem Gartenschlauch abspritzen konnte. Denn sonst war die Kette (selbst nach richtigem Mountainbiken) nie so dreckig.

Ein weiteres Problem ist ja das Salz, welches auf den Straßen verstreut wird. Mit Gartenschlauch wäre es viel einfacher, das Salz abzuwaschen (und ggf. noch mit Schwamm nachzuhelfen). Ohne ist es problematisch, da ich ja nach dem Radfahren auch nicht noch ewig in der Kälte mein Rad komplett mit dem Schwamm sauber machen kann (außerdem sind manche Stellen ja schwer zu erreichen, mit dem Gartenschlauch kann ich da ja einfach "hineinspritzen")

Wie kann ich das Rad im Winter richtig putzen? Wie macht ihr das ohne Gartenschlauch? Wie schädigend ist das Salz wirklich?

...zur Frage

Talent: Was macht dieser Faktor im Spitzensport aus?

Hallo!!!

Talent; dies ist ein Ausdruck, welcher in Sportlerkreisen sehr oft benutzt wird, so z.B. im Tennis. Doch wieviel macht dieses bischen aus, damit man wirklich weit nach vorne kommen kann??? Wieviel benötigt es? Wieso haben es manche, manche nicht?

Ich hoffe, jemand kann mir darauf eine klare Antwort geben :D

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?