Wie transportiert Ihr Langlaufski mit Klister dran?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Am einfachsten ist es, wenn ihr einen Skisack verwendet. Der kostet 15 bis 20 Euro. Dann ist der Klister im Sack und nicht am Autositz oder der Jacke. Da die meisten Skisäcke innen beschichtet sind, kannst du sie von Zeit zu Zeit mit Wachsentferner ausreiben.

Sehr einfach und effektiv ist im übrigen auch ein Streifen Backpapier. Ich dachte mir einfach wo der Kuchen nicht klebt, klebt vielleicht auch der Klister nicht. Und siehe da. Ein schmaler Streifen Backpapapier über den Klister. Den kannst du danach vom Klister problemlos ohne Rückstände abziehen und nach der Fahrt sogar wieder verwenden.

Oder breites Klebeband auf den Klister kleben, wobei beim erneuten Laufen des Skis beachtet werden muss, dass der Klister beim Weglösen auch teilweise mitkommt...

0

Was möchtest Du wissen?