Hallo, kann mir jemand sagen ob und wie man eine SNS Bindung auf einen neuen Ski mit aufgeklebter NIS-Platte montieren kann ?

2 Antworten

Hallo,

auch ich bin weiter SNS-Fan und habe aktuell einen Salomon-Fellski mit Shift-Platte bestellt, auf welchen ich die SNS Bindung montieren werde. Ich persönlich (aber die Meinung muss keiner teilen) sehe kein Problem darin durch die Platte zu schrauben. - Dies wurde vor einigen Jahren zum Zeitpunkt der Markt-Umstellung von vielen Fachgeschäften praktiziert, als sehr viele Kunden noch weiter SNS nutzen wollten.

Beispielsweise habe ich einen Madshus -Skater seit ca. 4-5 Jahren in Gebrauch auf dessen Platte damals beim Kauf auch für mich die SNS geschraubt wurde. - Kein Problem! Das kann man (die geeigneten Bohrer und Schrauben vorausgesetzt) mit etwas handwerklichem Geschick jederzeit selbst erledigen.

Und meiner Meinung nach ist das "alte" SNS-System technisch dem neuen Standard deutlich überlegen (mal abgesehen von der geringeren Stützbreite), aber auch diese Meinung muss nicht jeder teilen. Ich würde vermuten, dass in wenigen Jahren der Standard sich abermals ändern wird, die Hersteller wollen ja schliesslich neues Material (ja, dann auch wieder Schuhe!) verkaufen.

Hallo

Nein, dass geht nicht. Du hast 3 Möglichkeiten:

1. Es gibt eine Adapterplatte welche direkt mit der NNN-Grundplatte verschraubt wird und auf die kommt die SNS-Bindung. 

2. Du entfernst die ganze NNN-Bindung und ersetzt sie durch eine SNS-Bindung (Profil oder Pilot). 

Bei beiden Punkten gilt; lass dies durch ein Fachgeschäft durchführen!

3. Kaufe für das Geld was die Umrüstung kostet einen neuen Schuh für deinen Sohn.

Was möchtest Du wissen?