Fischer Skating Ski!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Diese Frage ist über das Netz nicht beantwortbar. Du musst den Ski tatsächlich im Fachhandel untersuchen lassen. Bei normaler Nutzung ist das nicht normal. Wenn du bei wenig Schnee über herausschauhende Steine gefahren bist, dann kann der Ski nichts dafür, dass er keine Kante mehr hat.

Ich habe mit der Abwicklung eines Garantiefalls mit Fischer sehr gute Erfahrungen sammeln können.

Diese Abnutzung ist sicher nicht normal. Meine Rossignol XIUM halten einige 100 km aus. Dann verrunden die Kanten in Regel. Ich verwende den Ski dann als Trainingsmodell und markiere die bessere Kante und verwende diese als Innenkante.

Nach 8-maligem Gebrauch darf ein Ski keine derartige Abnutzung zeigen, es sei denn, du warst mit dem Ski bei misslichen Verhältnissen - eisige, verschmutzte Spur mit Steinen - unterwegs. Das kann dann mächtig an die Kanten gehen! (Ich habe mir auch schon eine Kante an einem Wegübergang ruiniert als es wenig Schnee hatte. Zum Glück war das ein alter Ski - In Garantie hätte man mir das kaum ersetzt.)

Wenn das oben beschriebene bei Dir nicht zutrifft, dann könnte ein Materialfehler vorliegen. Dann muss der Ski aber über den Fachhandel begutachtet und ausgetauscht werden.

Viele Grüsse LLLFuchs

Hallo

Das tönt nicht wirklich normal...geh dorthin wo du ihn gekauft hast und zeig das. Ich habe auch einen Loch Ski und der wurde x-mal benutzt und ist immer noch einwandfrei. Für mich tönt das nach einem Produktionsmangel, aber das muss vor Ort beurteilt werden. Ein Racing Ski muss heiss gewachst werden können. Meiner wird nur heiss gewachst (natürl. wachsensprechende Temperatur).

Was möchtest Du wissen?