Protein - neue Fragen

Weitere neue Fragen zum Thema Protein

  • Wöchentlicher Ernährungsplan mit und ohne Training ? Hallo, ich gehe 3 mal in der Woche ( Dienstag, Donnerstag und Samstag) ins Fitnessstudio zum den Körperfettanteil zu minimieren und Muskeln aufzubauen. Nun suche ich einen Ernährungsplan wann ich was essen soll, also insbesondere wann wieviel Kohlenhydrate und wieviel. Also am bestens wirklich einen genauen Plan wo drauf steht was ich an so den ganzen Tag Esse wenn ich kein Training mache (

    von sportman001 · · Themen: , ,
    3 Antworten
  • Zu welcher Tageszeit Proteinshake einnehmen? Hallo, ich trainiere 5-6x pro Woche, überwiegend Krafttraining und ab und zu Cardio-Einheiten. Ich möchte ein paar Kilo Gewicht verlieren und Muskeln aufbauen. Ich nehme Proteinshakes (Whey Isolat) nach dem Training ein. Da ich unter der Woche abends trainiere, nehme ich den Proteinshake und kurz danach gibt es noch Abendessen (möglichst wenig Kohlenhydrate). Jetzt frage ich mich, ob die

    von Lena345 · · Themen: , Protein ,
    3 Antworten
  • Sporternährung: Nahrung wann Vor/Nach Krafttraining? Hi liebe Community, Ich habe gelesen dass man vor dem Training, je näher das Training rückt weniger Essen sollte (leichte Verdaulichkeit, komplexe Carbs). Nach dem Training sollte man Eiweiß und Kohlenhydrate in Form einer "Mahlzeit" (Ich nehme an hier ist eine Mahlzeit wie Pute mit Reis gemeint) nach ca. einer halben Stunde (bis 2 Stunden) aufnehmen um die Regeneration etc zu fördern.

    von l000000n · · Themen: , , Protein
    2 Antworten
  • Proteinpulver verwenden? Hallo liebe Community, kann man auch Proteinpulver zu sich nehmen, wenn man Homeworkouts macht und jetzt z. B. nicht mit Gewicht im Fitnessstudio trainiert, oder hätte dann der Verzehr negative Folgen? Ich würde es nämlich gerne beispielsweise zum Backen verwenden oder zu Quark oder Yoghurt hinzugeben, dass er etwas mehr Geschmack bekommt. Vielen Dank im Voraus

    von estrella06 · · Themen: Protein , ,
    4 Antworten
  • Fehlen wichtige Bestandteile bei meiner Ernährung? Hallo, ich habe keine abwechslungsreiche Ernährung, aber ich versuche mich passend zu ernähren. Grundsätzlich esse ich trotzdem derzeit fast nur dasselbe. Morgens: Äpfel, 1 Löffel Chia Samen und Reiswaffeln oder Cornflakes Mittags: Bananen und Reiswaffeln Abends: Maisnuddeln mit fertiger Tomatensoße oder Ofenkartoffeln mit Olivenöl Meine Frage hierzu ist, ob mir so bestimmte Vitamine oder

    von FaulerHund · · Themen: , ,
    3 Antworten
  • Fettabbau ohne Muskelabbau möglich? Liebe Sportler, Ich habe vor kurzem gelesen, dass der Körper die Muskeleiweisse als sekundäre Energiequelle hernazieht nachdem die Glykogenspeicher geleert sind. Ist es dann überhaupt möglich die Fettmasse anzugreifen bevor der Muskel komplett abgebaut ist? Weil schließlich ist der Muskel ja der schnellere Energielieferant, oder? LG

    von BikoK · · Themen: , Protein ,
    4 Antworten
  • Muskelmasse-Fettmasse(was zuerst abgebaut)? Liebe Sportler, Ich versuche derzeit Muskelmasse aufzubauen. Ich habe gelesen, dass es empfehlenswert ist am Abend keine Kohlenhydrate mehr zu konsumieren aber stattdessen viel eiweiß. Nun die frage...Werden dann nicht die zugeführten proteine als Energiequelle genutzt wenn der Glykogenspeicher einmal leer ist oder doch die vorhande Fettmasse oder gar Muskelmasse? LG

    von BikoK · · Themen: Fettmasse , ,
    5 Antworten
  • Was essen um direkt nach Schule trainieren zu können? Hey Leute, also ich muss in der Woche leider immer direkt nach der Schule trainieren aus Zeitgründen. Ich muss morgens um 7 aus'm Haus und Schule endet um 16:15.(12. Klasse ist schon super..) Pausen sind leider nur 5 Minutenpausen, in denen man dann von Raum zu Raum rennt oder 2 mal 15 Minutenpausen, in denen man dann auch nicht sooo viel Zeit hat um irgendwie groß das Essen anzufangen,

    von qwertzboy · · Themen: Gesamtbilanz , ,
    5 Antworten
  • Schützen Proteine vor Muskelabbau? Es werden ja unter bestimmten Umständen Muskeln abgebaut, um aus den Aminosäuren per Gluconeogenese Glucose herzustellen (wenn ich das richtig verstanden hab). Wenn ich jetzt aber regelmäßig viele Proteine esse und so zu jeder Zeit ein paar Aminosäuren im Blut habe, schützt mich das dann sicher vor dem Muskelabbau, weil dann die freien Aminosäuren im Blut stattdessen dafür benutzt werden? Oder

    von Tiotic · · Themen: Gluconeogenese , ,
    3 Antworten
  • Infos über Whey-Protein? Hallo ihr Lieben, überall liest man ja von Whey-Protein. Was ist denn da genau der Unterschied zu anderen Proteine? Ich habe mir daher mal ein paar Infos auf https://www.bodylab24.de/info/ratgeber/whey eingeholt. Da ist das schon alles ganz gut erklärt, was Whey ist und welche Unterschiede zu anderen Proteinen existieren. Habt ihr denn noch andere Infos z.B. zum Verzehr/Gebrauch ? Liebe Grüße

    von osys83 · · Themen: , Protein
    2 Antworten
  • Muskelaufbau mit 16 (Trainingsplan)? Also ich wurde im April 16 und hab keine Lust so dünne Arme zu haben. Deshalb will ich jetzt trainieren aber hab keine Ahnung welche Übungen ich machen soll bzw. ob ich einem Ernährungsplan folgen soll. Auf Fitnessstudio hab ich keine Lust aber ich würde mir Hanteln kaufen. Ich habe vor ein paar Monaten schon ein paar Übungen gemacht (30 Minuten alle 2 Tage), die ich aber ohne irgendeinen Plan

    von GillGill · · Themen: , ,
    4 Antworten
  • Weight Gainer schädlich ohne Sport? Hallo Leute, Also ich bin 17 Jahre alt und sehr dünn. Ich esse eigentlich immer bis ich satt bin, aber ich nehme einfach nicht zu. Nun habe ich mich entschieden Weight Gainer Shakes zu trinken um noch mehr Kohlenhydrate aufzunehmen und ich wollte fragen ob das ohne Sport schädlich ist?

    von Krenzo · · Themen: , , Protein
    2 Antworten
  • Wie viel Gramm Protein pro Mahlzeit? Hallo liebe Gemeinschaft, ich würde gerne eure Meinung zu diesem Thema hören, da ich bis heute keine feste Meinung dazu habe: Wie viel Gramm Protein sollte man pro Mahlzeit maximal zu sich nehmen, und warum gibt es da ein Maximum. Gut, nun habe ich gehört, dass der Körper so viel auf einmal nicht verwerten kann, und es wieder ausscheidet oder irgendwas in die Richtung, meine Erfahrungen haben

    von SportsMannFred · · Themen: Protein ,
    2 Antworten
  • Mit 15 Proteinpulver/Nahrungsergänzungsmittel Nebenwirkungen? Hey Community, Ich bin 15 Jahre alt und würde gerne Proteinpulver bzw andere Nahrungsergänzungsmittel zu mir nehmen, da ich sehr schmächtig (ein Hardgainer) bin und für den Sport (American Football) den ich betreibe Muskeln aufbauen muss. Jedoch bin ich relativ klein (1.65m) und habe Angst das ich durch die Einnahme von Supplements nicht mehr wachse. Glaubt ihr das Nahrungsergänzungsmittel in so

    1 Antworten
  • Proteinreiches und power-Müsli, welche Zutaten? Hallo liebe Community, Meine Frage steht eigentlich schon oben. Ich mache sehr viel Sport (4x die Woche Fußball + 2-3 xKrafttraining pro Woche) und jetzt wollte ich fragen, welche Zutaten ic zu meinem Müsli hinzufügen muss, um meine Leistung zu steigern und besser in den 'Tag zu starten' Haferflocken Leinsamen würde ich jetzt hineintun Was könnte ich noch hineintun ? Vielen Dank

    von DerSportler123 · · Themen: , , Protein
    3 Antworten
  • Whey Protein mit oder ohne Maltodextrin? Hallo, Ich habe mich in den letzten Tagen schlau gemacht und viele Artikel bzw. Youtubevideos zu Proteinshakes angeschaut. Ich möchte anfangen Post-Workout Shakes zu mir zunehmen, weil ich Muskeln aufbauen will. Jedoch bin ich verwirrt, wann wie und was ich zu mir nehmen sollte. Sollte man jetzt Maltodextrin in den PW-Shake hinzufügen oder nicht? Nach dem Training sind die Glykogenspeicher leer

    von Lubo1301 · · Themen: , Protein
    2 Antworten
  • Welches Proteinpulver nehmen? Welches Proteinpulver (Eiweiß >= 80%) ist Vegan, schmeckt gut UND ist glutenfrei? Alles, was wir bisher getestet haben, schmeckt entweder irgendwie nach Sand oder erfüllt die Anforderungen nicht. ...wir sind gespannt ;) Euer eaglefti.de-Team

    von eaglefit2 · · Themen: glutenfrei , , Protein
    3 Antworten
  • Setzten sich Protein Shakes als Schlake im Körper ab? Hallo, habe mich mit einer Heilpratikerin die auch Ernährungsberatung gibt kurz über das Thema Nahrungsergänzung unterhalten. Bei dieser Unterhaltung kamen wir natürlich auf das Thema Protein Shakes. Sie ist absolut dagegen, da so wurde es mir erklärt, der Körper ja aus Zellen und Wasser besteht und zwischen Arterien und Zellen ein minimaler holraum ist. Protein Shakes sollen sich dort wie eine

    von Crossfitter · · Themen: , , Protein
    5 Antworten
  • proteinshakes & ihre Wirkung? Hallo, habe ein paar Fragen zu Proteinshakes&Co: Morgens schon einen trinken? Wenn ja warum und eher Whey oder Mehrkom.? Ab wieviel Proteinshakes wird's ungesund? Wie ist die Eiweißaufnahme vom Körper? (Habe gehört dass der Körper pro std nur eine bestimmte Menge an Eiweiß aufnehmen kann und das bei mehr nur die Niere belastet wird) Welche Hilfe- Enzyme/Vitamine wird

    von kushti · · Themen: , ,
    4 Antworten
  • Wenn man nicht "dicker" wird, hat man dann auch Probleme beim Muskelaufbau? Hallo, ich habe schon lange Zeit Probleme zuzunehmen. Egal was ich esse, es hilft nichts. Bei mir zeigt sich schlechte Ernährung dafür umso mehr mit Pickeln (ich habe also keinen großen Vorteil gegenüber Leuten, die schlecht abnehmen). Das Problem haben ja mehrere Leute. Nun ist meine Frage, ob ich dadurch auch Probleme bei dem Muskelaufbau bekommen könnte. Wenn die Fette nicht richtig in meinem

    von FaulerHund · · Themen: , , Protein
    4 Antworten
  • Wie viel von was bei einem Eiweißshake? Hey Leute, da es ein Problem ist, wie für viele andere auch, meinen Eiweißhaushalt (mindestens 150g am Tag) mit natürlichen Lebensmitteln zu füllen, dachte ich an einen Eiweißshake. Ich habe mich auch ein bisschen informiert und folgendes eingekauft: 1kg Magerquark 1kg Haferflocken 5 L Milch 150g Walnusskerne 4 Bananen Ich weiß aber nicht wie viel ich von was nehmen soll. Vielleicht wisst ihr ja,

    von SandroBinder · · Themen: , Protein
    2 Antworten
  • Sind Protein-Pulver so schlecht und gibt es andere Alternativen? Guten Morgen Community. Ich (W) habe eine Frage zum Thema Proteinshakes. Ich gehe 4-5 mal die Woche ins Fitnessstudio und nehme deshalb mehr Eiweiß zu mir. Mir ist durchaus bewusst. dass man diese Pülverchen nicht unbedingt braucht und den Eiweißhaushalt mit einer ganz normalen Ernährung mit viel Fleisch, Magerquark usw. erreichen kann. So hier nun das Problem: Ich esse kaum Fleisch. Ich habe zu

    von SneakyFreaky · · Themen: , ,
    5 Antworten
  • Abnehmen mit Protein Shakes? Hallo! Ich wollte nur mal in die Runde fragen, wie eure Erfahrungen mit Abnehm Shakes sind, eine Freundin meinte, sie hätte mit einem Protein Shake ziemlich gut abgenommen, sie hat dazu 2 Mal die Woche Sport gemacht und normal gefrühstückt + Abendgegessen. Klingt für mich ja nicht so schlecht...

    von bellevine · · Themen: , Protein
    5 Antworten
  • Was haltet Ihr von Proteinshakes? Hi Community, ich mache jetzt seit ungefähr einem Jahr Bodybuilding und konnte auch schon ganz gute Ergebnisse mit meinem Training erzielen. Nun, da ich merke, dass ich "mehr" will, überlege ich es einmal mit Proteinshakes zu versuchen. Meine Kumpels mit denen ich trainiere, stehen gar nicht auf Nahrungsergänzungsmittel (brauchen Sie auch nicht), da es ihnen nur darum geht im Sommer

    von Jonasmo · · Themen: , Protein ,
    4 Antworten
  • Muskeln aufbauen und abnehmen - Wie viel darf ich am tag essen ? Hallo ! Ich bin w, 16, wiege 51 kg und bin 1,62 m groß. Mein Fettanteil liegt bei ca. 20% und meine Gesamtmuskelmasse beträgt 38 kg. Zumal bin ich Vegetarierin, und achte erst seit kurzem darauf, mehr Eiweiß zu mir zu nehmen. Allerdings habe ich ständig Angst dass ich zunehme und bedecke nur meinen Tagesbedarf von ca. 1360 kcal. Wie viel kann ich essen, damit ich kein Fett zunehme und Muskeln

    von fairy · · Themen: , ,
    6 Antworten
  • "Masse" aufbauen, Sixpack usw nur durch Kalorienüberschuss? Hey Leute, Kurz zu mir 18,männlich, 1,85 groß und 78-79 kilo schwer. Laut Futrex-Gerät habe ich einen Körperfettanteil von 9-10 Prozent (daran zweifle ich eig bisschen) Mein Ziel ist es in erster Linie einen Sixpack zu kriegen (mal was ganz Neues) und nebenbei auch Masse aufzubauen.Im angespannten Zustand ist bei mir ein Sixpack sichtbar.Aber kaum definiert. Wenn ich nicht anspanne sieht man

    von FCF96 · · Themen: , , Protein
    4 Antworten
  • Was sollte man nach dem Training zu sich nehmen ? Hallo, ich wollte gerne wissen was ich nach dem Training nehmen sollte, ich weiß, dass man schnell verdauliches Protein zu sich nehmen sollte. Sollte man auf ein Whey Protein zugreifen, wenn ja, durch welches Whey Protein bekommt man keinen Pickel. Da bei mir bei Einnahme eines Proteinshakes Pickel entstehen. Die andere Variante wäre natürliche Produkte zu sich zu nehmen, könnte ihr mir dazu

    von muskelmen · · Themen: , , Protein
    2 Antworten
  • Abgenommen / Fitness => Problem mit Gewicht Hallo Ich muss es euch was fragen.. habe überall gesucht recherchiert und auf mein Problem kein Antwort bekommen. So, ich bin ca 171 groß, wiege jetzt zurzeit 65,3kg (Startgwicht war 84 kg) und bin 21 Jahre alt. =>Männlich Vor 3 1/2 Monaten habe ich mein Ernährung komplett umgestellt.. Ich war einer der am Tag 1 liter cola getrunken hat.. ab und zu Chips knabbersachen gegessen hat... normal

    von ibra1993 · · Themen: , Protein ,
    2 Antworten
  • guter Trainingsplan zum Muskelaufbau? Ich wollte mal die Experten unter uns fragen, ob sie das für einen guten Plan zum Muskelaufbau halten. Bin 17 Jahre alt, 185cm groß und ca. 90 kg schwer. Trainiere seit einem Jahr, 3 mal täglich im Fitnessstudio. Montag - BRUST & BIZEPS: Bankdrücken (Liegestütze nach jedem Satz) Kurzhantel-Schrägbankdrücken Fliegende-Schrägbankdrücken Brust am Kabelzug trainieren Langhantelcurls

    von frankas · · Themen: , ,
    1 Antworten
  • Hard Gainer Muskelaufbau für Jugendliche mit Mass Gainer? Hallo zusammen Ich hätte bezüglich Bodybuilding/Fitness eine Frage an euch: ich bin momentan ca. 1,93 gross und nur so bisschen mehr alls 60kg! Ich bin seit diesem Herbst 2014 15 Jahre alt. Ich traniere ca. Bereits 2 Monat. 2-3 mal die Woche ein ganz Körper traning zu Hause mit Hanteln. Da ich ein Hard gainer bin versuche ich möglichst viel zu Essen. Jedoch passiert fast nicht beim Aufbau. Darum

    von NamedBarrel0 · · Themen: Protein , ,
    5 Antworten
  • Protein als Anfänger? Hey Leute, ich trainiere seit einger Zeit und habe schon etwas Muskelmasse aufgebaut. Ich nehme keine Proteinshakes zu mir. Nun weis ich nicht, wie viel Protein/Eiweiß ich eigentlich zu mir nehmen soll bzw. muss. Ich will kein Bodybuilder oder so werden. Ich bin Anfänger

    von GreenPouher · · Themen: Protein , ,
    4 Antworten
  • "Schmackhaftes" Erbsenprotein-Pulver Ich werde öfters mal von Vegetariern gefragt, welches Erbsenproteinpulver ich den empfehlen könnte. Als Antwort empfehle ich ein Sojaprotein. :D Die Erbsenproteine die ich bisher probiert haben, haben nicht nur nicht geschmeckt (und mir ist der Geschmack eigentlich nicht wichtig) sondern haben meist auch zu ebenfalls nicht gut riechenden Blähungen geführt... So etwas kann man dann natürlich nicht

    von samuwhite · · Themen: , Protein
    3 Antworten
  • BCAAS+Glutamin Powder sinnvoll? Heeey, ich trainiere jetzt seit einem halben Jahr im Fitnessstudio. Hab auch schon 7kg abgenommen. Würde aber gerne während des abnehmens an Muskeln aufbauen. Proteinshakes finde ich weniger interessant, weil ich davon wohl er zu nehme. Wie sieht es denn mit so Supplements aus? Kann mir jemand das BCAAS+Glutamine Powder empfehlen? Liebe Grüße

    von Fitaddicted · · Themen: BCAAs , ,
    1 Antworten
  • Fragen zu Proteinpulver Aus Zeitgründen mach ich Gankörpertraining zu Hause (Klimmzüge, Liegestütze, Hammer Curls, Schulterdrücken, Wadenheben, Crunches, Dips, Rückenstrecker) und versuche mich eiweißhaltig zu ernähren. Habe jetzt bemerkt, dass es selbst bei Rossmann schon solche Proteinpulver und diese sogn. "Weight Gainer" gibt, weswegen ich mit dem Gedanken spiele, das mal auszuprobieren. Allerdings kenne

    von Petzolad · · Themen: Protein ,
    3 Antworten
  • protein und muskelwachstum ! Also heute war mein Biceps und Triceps tag und ich habe natuerlich bis ans limit trainiert wie immer und meine muskeln waren nach dem training groesser als vorher ! Jetzt zu meinem eigentlichen problem heute haben wir keine proteinhaltige nahrung im haus deswegen versuche ich mir heute nudeln reinzuhauen das ist gerade das eiweissreichte was wir zuhause haben ! Ist es okey wenn ich mal sehr wenig

    von eric1998 · · Themen: , ,
    4 Antworten
  • Definitionsphase - Ernährung Hallo! Ich habe vor im Oktober mir der Definitionsphase anzufangen, von der Trainingsgestaltung her habe ich damit keine Probleme, jedoch fehlt mir das Wissen, was die Ernährung betrifft. Wie viele Kohlenhydrate, wie viele Proteine und wie viel Fett darf ich pro Tag zu mir nehmen? Wie viele Kalorien generell? Zu mir, ich bin weiblich, 18 Jahre alt, 172cm groß, wiege ca 65 kg und betreibe seit

    von sunrise03 · · Themen: , , Protein
    1 Antworten
  • Fitness und Ernaehrungsfrage! Ich halte mich an die regel 0,8g bis 1,2g das heisst min.0,8g nehme ich zu mir max.1,2g und an den meisten tagen 1 g pro koerpergewicht!Damit habe ich auch gut muskeln aufgebaut aber wenn ich zmb meinen traumkoerper erreicht habe wie viel gramm protein sollte ich dann pro tag zu mir nehmen?und wie sieht es dann zmb beim training aus wie sollte ich denn dann trainieren damit ich nicht mehr

    von eric1998 · · Themen: Protein , ,
    2 Antworten
  • Ketose und Muskelaufbau Hallo, ich habe mich schon ein wenig umgelesen. Ich würde gerne wissen, was ich bei ketogener Ernährung noch beachten muss, wenn ich nicht Muskeln abbauen und dabei meinem Körper nicht schaden soll. Deswegen habe ich drei Fragen: (1) Ich bin 192cm, 80kg, 11%Körperfettanteil, mache jeden Tag eine halbe Stunde Sport (P90X3). Zur gleichen Zeit ernähre ich mich gerade ketogen (unter 20g

    von Olivenbaum2013 · · Themen: ketogene Ernährung , ,
    3 Antworten
  • Statistik Proteine Hallo Leute! Ich hätte mal eine Frage an euch: Ich möchte gerne Wissen wie viel Prozent der Fitnessstudiomitglieder Proteine (Eiweiß) einnehmen. Und: Wie viel Prozent der allgemein Sporttreibenden nehmen Proteine? Vielleicht hab ihr ja Erfahrung damit oder kennt einige Statistiken dazu. Danke!

    von barth666 · · Themen: , ,
    4 Antworten
  • Frage über Creatin Hallo, also jetzt mal an die Bodybuilder und Kraftsportler. ich trainier jetzt seit ca einem 1 ( mit längeren Pausen) aber mein Körper ist einigermaßen in Ordnung aber man sieht mir beim ersten Blick nicht an das ich ich eine gewisse Menge an Muskeln dennoch besitze. Ich trainiere auch nach einen mehrmals Überdachten Trainingsplan und spiele dazu noch Eishockey (4x Training die Woche)

    von FCweisnicht · · Themen: , Protein ,
    2 Antworten
  • 60 gramm protein am tag fuer muskelaufbau ausreichend? ich komme am tag max.auf 60 gramm eiweiss ist das ausreichend fuer muskelaufbau bin 60 kg leicht! hab gehoert das studien bewiesen haben das ein erwachsener mann 60 gramm protein am tag genuegen! Wie seht ihr das und ich weiss wenn mann ausser training desto mehr proteine zu sich nimmt desto schneller die erfolge aber schnell brauche ich es ja nicht!dewegen die frage ob 60 g ausreichen?

    von eric1998 · · Themen: 60 kg , 60 g , pro Tag
    4 Antworten
  • Protein.- und Eiweißshake Hallo :)! Ich habe einige Fragen zu dem Protein Shake. 1. Was genau bewirkt es? 2. Wann sollte man dieses anwenden? 3. Hat es nachteile? 4. Ist es das Gleiche, wie 'Eiweißshake' ? Ich suche schon seid längeren im Internet, aber da steht immer etwas anderes. Ich danke euch schonmal im vorraus! :))

    von Jerry94 · · Themen: , , Protein
    3 Antworten
  • Proteinpulver-Herstellung Guten tag alle zusammen. Ich wuerde gerne wissen , was man alles so braucht um Proteinpulver herzustellen. Welche Zutaten sind Pflicht und welche Maschinen werden benoetigt? ich bin auf dem Gebiet kompletter Anfaenger also waere jede Information die euch zu dem thema einfaellt nuetzlich. Ich weiss, dass es nicht gerade das richtige Forum dafuer ist... dennoch versuche ich es ;) Ich hoffe es

    von Sunschein · · Themen: , Protein
    1 Antworten
  • Wie viel Proteinshakes am Tag? Hi Leute, ich weiß das für den Muskelaufbau nicht nur das Training sondern auch die Ernährung eine große Rolle spielt. Um Muskelmasse aufzubauen sollte man ja sehr viel Proteine zu sich nehmen, allerdings kann ich meine Ernährung nicht so umstellen, dass mein Essen proteinreich ist. Ich wohne noch bei meinen Eltern und meine Mutter macht das Essen, sie lässt sich von mir nicht sagen dass sie

    von LikesFitness · · Themen: , ,
    3 Antworten
  • sind whey Proteine eine gute vorrübergehende ernährung ? Hallo ich möchte bald anfangen zu trainieren . Und meine Frage ist ob whey Proteine ein gute vorübergehende Alternative für die Ernährung ist zum beispiel wenn mann an einem Tag sehr lang in der schule ist und keine zeit für seine ernährung sind dann die whey Proteine ein guter ersatz.

    von raserk · · Themen: Whey Proteine , Protein ,
    4 Antworten
  • Mit 16 Muskeln bekommen? Guter Trainingsplan für 16 - Jährige? Hallo, Ich bin Johann, bin 16 Jahre alt und will gerne Muskeln bekommen. Ich bin mir bewusst dass das eine weile dauern kann, aber wollt mal fragen wie lange denn ungefaehr und was ein guter trainingsplan ist. Vielleicht habt Ihr ja einen Tipp! Vielleicht 3 x die Woche? Soll Ich dann einfach drauf los trainieren oder was spezielles? Kann man mit 16 schon Proteine oder so nehmen und ist das

    von johannmeister · · Themen: jüungere , ,
    3 Antworten
  • Welches Produkt ? Guten Tag Community , Ich Trainiere seit 1 Jahr meinen Körper ich nehme seit 3 Monaten Eiweiß shakes zur Zeit nur Whey zu mir ich bin 14 Jahre alt und wiege 60Kilo bin eher dünn aber nicht mager bin ungefähr 1,60 Groß und ich bin ein Hardgainer welche Produkte würdet ihr mir empfehlen um masse aufzubauen ? Nicht so teure Ich achte darauf das ich nicht zu viel gewicht verwende sondern mehrere

    von Relaox · · Themen: , ,
    4 Antworten
  • Welches Protein Whey ist besser für den Muskelaufbau ? Ich kann mich nicht entscheiden welches Whey Protein ich mir bestellen sollte. Bitte keine Kommentare wie -> Whey ist sehr Überflüssig und unbrauchbar. Ich arbeite von 6 bis 16 Uhr + die nach Hause fahrt. Daher habe ich während der Zeit sehr wenig Kohlenhydrate, Eiweiß und co in mir. Welcher der drei Whey's ist die bessere Sorte für den Muskelaufbau bedarf? fitmart.

    von letgofit · · Themen: , ,
    4 Antworten
  • Proteinshakediät im Urlaub ? :) Servus ;) also ich mache zur Zeit eine Proteinshakediät sieht so aus morgens einen Proteinshake - Mittags etwas gesundes zu Essen - Abends Proteinshake soo aber da ich nächste Woche in den Urlaub fahre und wir Abends immer zum Essen gehen (Italiener) kann ich ja kaum mein Proteinshake auspacken :D also meine Frage: kann ich auch einfach morgens und mittags den Proteinshake nehmen und abends etwas

    von jacob1509 · · Themen: Protein , ,
    4 Antworten
  • Eure Meinung! -- Bodystar 3K Strong -- Proteinpulver Hallo Sportler , Ich nehme seit einigen Monaten das Proteinpulver "3K Strong" von Bodystar. (Im Anhang sind Fotos!) Meiner Meinung nach müsste es sich um ein gutes Eiweiß handeln. Auch an den Nährwerten habe ich nichts auszusetzen. Ich nehme es (1 Löffel=30g) mit Sojamilch direkt nach dem Training. Hier ein paar Infos zu mir: - Training: 6-7 Mal die Woche - Sportart: Leichtathletik

    von Disearcher · · Themen: Bodystar , ,
    5 Antworten
  • Welches Trinken nach Fitness, welches nach Kraftsport, welches nach Yoga? (P90X) Hallo, ich mache seit längerem das Programm P90X. Dieses besteht aus: Montag: Krafttraining + Bauch (60-70min.) Dienstag: Sprungkrafttraing (50min.) Mittwoch: Krafttraining + Bauch (60-70min.) Yoga (90min.) Freitag: Krafttraining + Bauch (60-70min.) Samtag: Kenpo; Schattenboxen/Schattenkickboxen (45min.) Mein Problem dabei ist nun das Verhältnis von (a) dem,

    von Olivenbaum2013 · · Themen: einfachzucker , ,
    2 Antworten
  • Impact Whey Protein flüssige Konsistenz Hey Leute, heute ist mein Whey Protein von myprotein gekommen. Natürlich habe ich es sofort ausprobiert, mit 200ml Milch und 25gr Pulver (wie es empfohlen wird). Ich habe es in einem Shaker (Plastikflasche mit Metallkugel drin) ordentlich durchgeschüttelt, doch es kommt mir so flüssig vor. Zuvor hatte ich im Fitnessstudio Shakes getrunken und diese waren sehr dickflüssig bis cremig. Ist das

    von TassoCISO · · Themen: , Protein
    1 Antworten
  • Musskeln schnell aufbauen Hallo Leute, ich würde gerne anfangen, Muskelmasse aufbauen, dabei habe ich meine Schwerpunkte auf den Bizeps, Trizeps und Sixpack ausgelegt. Hier die Infos, die relevant sind: ich bin 15 Jahre alt. 1,75m groß, wiege 61kg, mein Körperfettanteil liegt bei ca. 12%, Bizepsumfang (angespannt) 30cm, ich habe ausserdem 2 10kg Hanteln, bei denen man das Gewicht variieren kann. Ich würde gerne alles

    von Jakob27 · · Themen: , ,
    2 Antworten
  • Hallo ich Trainiere Zuhause meinen körper mit Kurzhanteln muss ich Proteinpulver nehmen Hallo bin 45 jahre alt Trainiere meinen Körper mit kurzhanteln zu hause und 3 mal in der Woche Trainiere ich auf der Arbeitsstelle haben ein kleinen Fitnessraum dort mache 3 mal wöchentlich Cardio a 25min Laufband oder Schwimme auch, wollte fragen da es ja ins Geld geht ob ich neben meiner Gesunden Ernaehrung Proteinpulver nehmen soll will noch bischen mehr Muskeln aufbauen bin 1,89gross wiege

    von momoli · · Themen: , , Protein
    2 Antworten
  • Definieren als Ektomorph Wie krieg ich einen Definierten Körper so wie auf dem Foto ? Ich bin 16 1.80 gross wiege 60 Kg ektomorph 5Kg an Muskelmasse hab ich zugenommen gehe 3-5 Mal in der Woche ins Fitness cardio Training mach ich nicht Zurzeit nehme ich Kreatin & Whey Protein Hätte vor Lipo 6 Black (US Version) zu bestellen bei der verpackung steht aber man sollte es nicht unter 21 nehmen

    von Frage21 · · Themen: illegal , ,
    2 Antworten
  • Muskelaufbau Protein Pulver und Weight Gainer ?! Hallo, ich habe den Power Weight Gainer (Pro Portion (50g ohne Milch): EW: 10,5, KH: 35,5g) und das 3-XT Protein (Pro Portion (50g ohne Milch): EW: 35,5g, KH: 2g) Pulver von Body Attack. Ich bin 19 Jahre alt und wiege 70kg bei 1,80m. Zurzeit habe ich einen Ernährungsplan mit täglich ca. 550g Kohlenhydraten, 200g Eiweiß und 50g Fett. Mein Kalorienverbrauch liegt bei ca. 3500 kcal. Ich möchte

    von Minlex · · Themen: , ,
    1 Antworten
  • langsam verdauliches protein vegan Man soll ja vor dem schlafen langsam verdauliche Proteine essen, für Muskelaufbau. Da ich Veganer bin, kann ich Casein nicht essen. Reisprotein wär da noch, aber eig. will ich keine Proteinpulver/präparate/.. nehmen und normaler reis hat ja auch sehr viel kohlenhydrate, was vor dem schlafen aber nicht gut ist(oder?). Sojaprodukte haben langsame Proteine aber auch schnelle ^^. Gibt es noch

    von fabi22 · · Themen: , ,
    2 Antworten
  • Trainingsplan,Ernährung passt das? Hi Leute, Also ich hab Fragen bezüglich meines Trainingsplans und meiner Ernährung, aber vorher noch etwas zu mir: Ich bin 14 Jahre (werde im Mai 15), bin 1,82 m groß ,wiege 65 kg(meine Eltern meinen, dass ich zu wenig wiege) und trainiere seit etwa 3 Wochen davor hab ich 4 Jahre lang Kampfsport gemacht weshalb ich finde das die Grundmuskulatur bereits vorhanden ist ; Mein Training sieht so

    von Arrow · · Themen: , Protein ,
    1 Antworten
  • Guter Trainingsplan ? So Leute mich würde mal interessieren ob mein Trainingsplan so gut ist. Ich will Muskelmasse aufbauen und ein wenig abnehmen. Zu mir noch ich bin 15 1/2 Jahre und Trainiere seit einem Jahr und mache auch gute Fortschritte :) ich bin nicht direkt dick bin 1,80 groß und wiege 72kilo. Montag: Bizeps, Nacken, Brust Dienstag:Rücken, Schultern Mittwoch:Trizeps, Beine, Bauch Donnerstag: Heimtrainer

    von jacob1509 · · Themen: , , Protein
    4 Antworten
  • Proteinpulver ? Eure Meinung bitte :-) Hallo Sportler :-) Ich bin bald 16 und trainiere seit kurzem (2 Wochen) im Studio. Ich sehe immer alle Leute dort mit ihren Protein shaks und so und dachte mir jetzt warum nicht auch ich ? Also ich würde gerne Protein Shakes trinken weil es ja viel Eiweiß enthält und angeblich auch den Muskelaufbau bisschen beschleunigt. Nun würde ich gerne wissen welche Pulver ihr am besten findet ? Bekannt

    von bodykid · · Themen: , ,
    4 Antworten
  • Proteinshakes wirklich jeden Tag ? Hallo, ich hab vor ca. 4 Monaten angefangen zu trainieren und würde jetzt in den nächsten Wochen gerne anfangen Proteinshakes zu trinken. Ich habe mir das Future Whey Protein 3D bestellt und 30 Euro für 750 Gramm bezahlt, was ich persönlich nicht besonders billig finde. Meine Frage ist jetzt, ob ich das wirklich jeden Tag, also auch an trainingsfreien Tagen trinken soll oder ob es an den

    von xharyx · · Themen: , Protein
    4 Antworten
  • Protein-Shake wann einnehmen? Hallo Ich habe seit ein paar Tagen mit Krafttraining und Ausdauertraining begonnen und möchte deshalb Proteinpulverkaufen..da es da ja eine recht grosse Auswahl hat habe ich mich für das Whey Proteinpulver entschieden: Weil ich aus Zeitgründen nur 3mal pro Woche Trainieren kann, mache ich immer zuerst von 19Uhr bis 20 Uhr Krafttraining und danach 1h Ausdauertraining oder so lange wie ich

    von sch3rb3r · · Themen: Protein ,
    3 Antworten
  • Meinung zu ZEC+? Hey Leute? Was haltet ihr eig. von Zec+?Insbesondere meine ich damit den (.....)zecplus.de/whey-connection . Könnt ihr das empfehlen ? oder gibt es alternativen wie bsp. weider oder andere. Danke im Vorraus.

    von MrRusty · · Themen: Zec , ,
    1 Antworten
  • Hilft dieser Trainingsplan? Hey Leute, ich gehe seit Ende Dezember ins Fitnessstudio. Wir haben einen Trainer dort gefragt ob er uns einen Trainingsplan macht, und er hat uns diese Übungen aufgeschrieben: LH-Rudern 3 x 10-12, Low Row (Kabelzug) 3 x 10-12, Bankdrücken 3 x 10-12, Dips 3 x 10-12, Beinpresse 3 x 10-12, Crunches 3 x 20-30, Sit ups 3 x 20-30, Hanging Knee Raises 3 x 20-25 Ich bin 16 ein Mädchen und geh 3 mal

    von Hollisterrr · · Themen: Protein , ,
    1 Antworten