Unterschied zwischen Whey Protein und Protein 90 ??

1 Antwort

Hey!

Protein90 ist kein "Protein" ...also kein Nährstoff, sondern einfach nur eine Bezeichung für ein Produkt bzw. vieler Produkte, da viele Hersteller ein Protein 90 bieten.

Manchmal hat das Protein 90 einen höheren Anteil an Kohlenhydraten oder in anderen Fällen ist es mal ein Mehrkomponenten Protein.

Whey Protein ist wohl das bekannteste und am häufigsten verwendete Protein im Sport. Der Körper kann es sehr schnell verarbeiten, was dazu führt, dass der Körper das Protein schon knapp 30 min. nach der Einnahme verwenden kann. Nach dem Sport können so katabole (Muskelabbau-) Prozesse gestoppt werden und im Gegenzug die Proteinsynthese (Muskelaufbau) angeregt werden.

Hier hast du einen guten Text zum Thema Whey Protein

  1. http://www.ironmaxx.de/de/inhaltsstoffe/whey-protein.html DE

Gruß

Jonas

Trainingsplan mit Ziel erreichbar???

Hallo meine lieben Sportbegeisterten, ich hätte mal eine Frage an euch und ich hoffe ihr könnt bzw. wollt mir helfen :)

Ich bin 21 Jahre alt (w) und möchte einen definierten Körper bekommen. Soweit ernähre ich mich gesund und eiweissreich und nehme zusätzlich Lachsölkapseln, Zinktabletten und nach dem Sport Whey Protein. Ich richte mich nach meinem tägl. Kalorienbedarf. Trinken (Alkohol ^^) tue ich nur einmal im Monat.

Trainingsplan sieht folgend aus:

  • MO: 90 min. Wing Tsun
  • DI: Restday
  • MI: Fitnessstudio 30 min. Intervall Laufen - Rücken + Bauchtraining
  • DO: 90 min. Wing Tsun
  • FR: Fitnessstudio 30 min. Intervall Laufen - Leg Day
  • SA (Cheat Day :)): Fitnessstudio 60 min. Intervalltraining Laufen - Arme + Bauchtraining
  • SO: Restday

Ich habe Angst, dass ich eher durch diesen Plan ein mageres Huhn werde anstatt durchtrainiert zu sein. Ich bitte um Auskunft :)

...zur Frage

Ratschläge/Hilfsmittel zur Reduktion des Körperfettanteils und Muskelaufbau

Hallo Leute

Brauche mal wieder euren guten Rat. Ich (19m) trainiere schon seit rund 3-4 Jahren und habe schon etwas Muskeln aufgebaut aber ich bin einfach noch nicht zufrieden. Einen gezielten Ernährungsplan habe ich nicht, ich achte einfach darauf wenig Kohlenhydrate zu essen und viel Gemüse und Poulet (wegen dem Eiweiss) zu essen.

Nehme nebenbei Whey Protein Shakes damit ich meine täglichen Proteine zu mir nehme. Will auch nicht noch detaillierter mich ernähren, da es zeitlich her nicht drin liegt. (Arbeitsmässig ebenfalls)

Gibt es irgend einen Rat oder Hilfsmittel das mir da viel nützen kann?

Hatte Kreatin im Kopf aber das Produkt überzeugt mich noch nicht richtig. Klar kommt es auf die Ernährung etc drauf an, aber will da mit Supp's nachhelfen.

Klar ist es genetisch auch abhängig, aber es kann doch nicht sein das Andere in einem halben Jahr ohne Hilfsmittel super definiert etc sind und ich nach 3-4 Jahren intensivem Training nicht so viel hinbringe?! Klar hatte ich Pause Phasen in diesen Jahren aber trotzdem.

Bitte gute Ratschläge die mir helfen und nicht nur unnötige Kommentar. :)

Danke im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?