Fettabbau: Proteinshake? Wann? Erfolg?

2 Antworten

Proteinshakes nehmen Kraftsportler zusätzlich zur Nahrung um zuzunehmen. Das ist also für deine Ziele kontraproduktiv um nicht zu sagen: Damit erreichst du das genaue Gegenteil. Als Essensersatz sind die Shakes nicht geeignet weil sie in der Regel zu wenig Minerale, Vitamine, Spurenelemente und Ballaststoffe enthalten. Also in dem Fall doch lieber abends Gemüse und Fleisch oder Fisch.

Selbstgemachter Shake ja, aber ohne Banane und ohne Honig. Kohlenhydrate sind fürs Abspecken wie Feuer mit Benzin löschen zu wollen! Gib zu dem QUark doch etwas gefrorene Beeren dazu, etwas Milch, und gut iss!

Wobei es egal ist wann du dem Körper das Eiweiß zuführst - wichtig ist alleine, dass täglich genügend Eiweiß zugeführt wird. 2g/kg Körpergewicht sind ideal, wobei auch egal ist ob das Eiweiß aus fester Nahrung oder Proteinpulver stammt.

Ein Shake darf ruhig auch Mal eine Mahlzeit ersetzen.Gerne darf man sich mit Gemüse dann sattessen...

Was möchtest Du wissen?