Doping - Fettabbau - Bodybuilding

2 Antworten

Zum trocknen werden Diurethika verwendet, die genau das leisten; das Austrocknen des Körpers. Hat schon jede Menge Todesfälle gegeben deshalb stehen diese Diurethikas alle auf der Dopingliste. Aber die interessiert in der Szene ja eh kein Schwein.

Diurethika werden zum Entwässern eingesetzt, etwa bei Wassereinlagerungen im Körper. Damit kann man zwar kurzfristig sein Körpergewicht senken, aber er meint mit "trocken werden" das Senken des Körperfettanteils. Diurethika können auch schwere Folgen nach sich ziehen, sind aber im Vergleich zu Steroiden geradezu harmlos.

0
@Pistensau1980

Diuretika verringern den Wassergehalt im Körper, nicht aber den KFA!!! Das ist ein riesiger Unterschied!

0

Kein Dopingmittel ist es wert ob legal und schon gar nicht ILLEGAL eingenommen zu werden !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Der Körper ist das größte und Wertvollste was man Besitzt und er sollte nicht falsch behandelt werden denn es gibt Genug Invalitität die durch solche Mittel verursacht wurden, und wenn du Illegale Sachen brauchst bist du es nicht wert dich als Sportler (auch Budybuiding ist Sport ) zu bezeichnen.Arnold Schwarzenegger hat es mit Ausdauer richtiger Ernährung und viel Fleiß dazugebracht und nicht durch Illegal Mittel. Warscheinlich geht dir alles nicht schnell genug und am liebsten ist deine Devise mttelchen heute einwirken aber wirken sollten sie schon Gestern

Schade, ein guter Kommentar, aber dann das mit Arnold... ^^ :D

0
@KingLouie

Arnold hat gestofft wie ein Weltmeister! Der hat Dianabol geschluckt wie andere fette Kerle Zuckerwürfel in ihren Kaffee tun... Das hat er selbst in ähnlicher Form gesagt. Da waren 30+ Dianabol-Tabletten täglich eher die Regel. Nebst anderem Zeug...

Fleiß ja!! Ernährung auch ja!! Aber damit alleine bekommt man keine so riesigen Muskeln....

0

Was möchtest Du wissen?