Mit ausgerenkter Schulter kannst du deinen Arm nicht mehr bewegen.

...zur Antwort

Dein Bruder ist ein kluger Mensch. Du kannst nur besser werden und deine Grenzen verschieben, wenn du diese Grenze auch regelmäßig überschreitest!

...zur Antwort

Es geht hier um Sport und Leistungsfähigkeit. Und nicht um Schönheits- oder Gesundheitstips. Mit solchen Fragen kannst du zu gutefrage gehen.

...zur Antwort

Eiweiß trocknet nicht aus. Es braucht nur viel Wasser für die Verdauung, genau wie jedes andere Eiweiß aus fester Nahrung.

Es ist auch nicht nierenschädlich, wie die Idioten nicht müde werden zu erzählen, sondern genau andersrum! Das Immunsystem braucht viel Eiweiß, damit man gesund bleibt.

...zur Antwort

Du kannst ernsthaft Krafttraining betreiben, denn das steigert das Muskelvolumen und hindert den Körper daran (bei eiweißreicher Ernährung), weiterhin wertvolle Muskeln zu verfeuern. Gleichzeitig baust du Fett ab. Dadurch wird dein Körpergewicht automatisch steigen, denn Muskeln sind schwerer als Fett. Deine Daten lassen vermuten, dass du kaum Muskeln hast, dafür aber viel Fett. Und du auch sonst sehr "unfit" bist.

Das kannst du schnell ändern. Bleib ernsthaft dabei und in einem halben Jahr erkennt dich keiner wieder! Musst aber wirklich 6x/Woche hart und lange traineren. Geschenkt wird einem nichts...

Es liegt in deiner Hand!

...zur Antwort

Da braucht wohl jemand Brust, Bizeps und Schultern für die Disco.

Komm wieder, wenn du erwachsen genug bist, den Sinn von Sport zu begreifen. Für Discopumper ist hier kein Platz!

...zur Antwort

was kann das sein das kann sein dass da ein Schwachkopf eine frage stellt ohne auf höflichkeit und rechtschreibung zu achten und dieser idiot trotzdem glaubt eine vernünftige antwort zu bekommen pisa wo bistu gibt es hierzulande nur noch idioten

...zur Antwort

Deine moralischen Aspekte interessiert die Natur einen feuchten Sche.ß, denn der Mensch braucht nun mal zum Überleben tierische Proteine. So is er gemacht! Das kann man sich NICHT SCHÖNREDEN, indem man nur noch Pflanzen frisst und der Natur glauben macht, man sei ein Naturfreund!!! Dümmer geht nimmer!

Wenn du das nicht begreifst, macht alles Reden keinen Sinn. Die Natur sortiert dann aus... Die dummen Veganer (sorry, ist aber so) müssen zuerst daran glauben. Dass du als Mensch den Verdauungstrakt eines Fleischfressers hast, kannst du dir mit deiner falsch verstandenen Tierliebe nicht schönreden. Da ist die Natur grausam!!! Dein langer Dünndarm und dein kurzer Dickdarm sind evolutionstechnisch dafür gemacht, FLeisch und tierische Produkte zu essen - um zu überleben!!! Sonst würdest du einen dicken Bauch haben, wie die pflanzenfressenden Affen.

Bist du ein Affe??? Oder ein Veganer, der sich alles schönredet???

...zur Antwort

Sich in die Ernährung eingelesen zu haben, bedeutet erst mal GAR NICHTS! Werde konkret!! Wie isst du, was isst du, wann isst du?

Training hat einfach und hart zu sein. Punkt.

...zur Antwort

Es ist Blödsinn hoch 10 und vor allem wirkungslos! Wurde von findigen Geschäftemachern erfunden, um Geld mit DEN Hobbysportlern zu machen, die hartes Training scheuen. Wenn die Erkenntnis dann irgendwann einsetzt, wenn man also irgendwann aufwacht, ist es zu spät und das Geld schon weg.

Die "Core"- Muskulatur wird nämlich bei jeder Grundübung trainiert!

Strom kann sogar gefährlich werden, sagen manche Ärzte, denn Strom hat den Effekt, dass die Eisenteile im Blut magnetisiert zusammen verklumpen und nach Jahren Herzinfarkt, Schlaganfall oder Lungenembolie drohen.

...zur Antwort

Schalte deinen Verstand ein. Ein Autofahrer darf das Handy nicht mal in die Hand nehmen, wenn er auf dem Parkplatz steht, der Motor aber läuft. An einer Ampel schon gar nicht. Und da auch Radfahrer Verkehrsteilnehmer sind, gelten auch für sie die gleichen Regeln.

...zur Antwort

Deswegen gibt es ja die getesteten Sportarten. Wer mit dem Sport seinen Lebensunterhalt verdient und dopt, gefährdet seine Existenz.

Genauso könnte man fragen: gibt es Tests, die man schreiben kann, ohne abzuschreiben?

...zur Antwort

Muskelqualität? Dein neuer Trainer ist ein Schwätzer. Sowas wie Muskelqualität gibt es nicht. Das ist Gequatsche von Leuten, die keine Ahnung haben. Viele Trainer, mehr als man denkt, fallen in diese Kategorie.

Bleib bei deinen Wh. Wenn wirklich Muskelmasse dein Ziel ist, rate ich zu noch weniger Wh. 6-10. Aber dann wird das richtig anstrengend, denn die letzte Wh darf gerade noch so geschafft werden. Sobald man mehr Wh schafft, muss das Gewicht erhöht werden.

So geht Muskelaufbau. Mit den 15-20 Wh wirst du nur deine Zeit verlieren, weil dem Muskel der Wachstumsreiz fehlt. Er ist schlicht zu gering.

...zur Antwort

Treckingsandalen?! Das ist das Markenzeichen des Hobbybergsteigers, der nicht weiß, was passieren kann. Vielleicht hast du mal Glück und du stoßt dir nur die Zehen an einem Stein. Dann lernst du die Vorzüge von geschlossenen Schuhen zu schätzen.

Zu den Socken sag ich mal lieber nichts...

...zur Antwort
Muskeltraining + Ernährung + Cardio

Abspecken geht nie linear. Plateaus sind normal und evolutionär sinnvoll. Einach weitermachen. Es geht nach einer kurzen Pause mit dem Abspecken von allein weiter! Einfach dranbleiben!!

...zur Antwort
Ich würde es lesen

Mails landen sowieso meist im Spamordner. Flyer werden eher gelesen, wenn sie nicht reißerisch gestaltet sind.

...zur Antwort

Fettverbrennungskapseln helfen bei suboptimaler Ernährung nicht und bei optimaler Ernährung sind sie sinnlos. So gesehen war das rausgeschmissenes Geld.

Deine Ernährung muss stimmen, dann wird dein KFA auch ohne Sport besser werden. Mit Sport natürlich ist die Geschichte sinnvoller, da Sport dem Körper das Signal gibt, an der Muskelmasse festzuhalten und er vermehrt Körperfett abbaut, statt wertvolle Muskelmasse. Kurzfristig geht das aber auch ohne Sport.

...zur Antwort

Spricht absolut nix dagegen. Wenn Zeit da, dann ists ok. Machen viele. Genug Schlaf Voraussetzung!

...zur Antwort