Fett weg Muskeln raus

...komplette Frage anzeigen Momentane Situation - (Muskelaufbau, Fitness, Ernährung)

2 Antworten

Sport machst Du genug, daran liegt es nicht. Du isst schlicht zu viel und vermutlich auch das Falsche.

Lass alles weg, was fertig ist und bereite Deine Mahlzeiten aus Gemüse, Fisch, Fleisch, Milchprodukten, Hülsenfrüchten und Obst selbst zu, dann regelt sich das ganz von selbst. Pizza, Döner, fettige Fertignudelsoßen usw. fallen somit nämlich weg. Als Getränkt ausschließlich Wasser, kein Limo, Cola, Schorle oder Bier. Zu jeder Mahlzeit eine Riesenportion Gemüse oder Salat, dann ist kein Platz mehr für Dickmacher.

Kurz: Ernähre Dich gesund und ausgewogen und hör auf, wenn Du satt bist. 3 Mahlzeiten, keine Snacks.

Ergänzend 2 x pro Woche Krafttraining wäre gut, ein kurzes, intensives GK-Programm vor dem Joggen z.B

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Tolgi 15.06.2013, 13:04

Ok Danke dir für dein Rat ;) Die Ernährung ist ein ganz wichtiger Punkt oder ?

0
VinBenzol 10.08.2013, 22:40
@Tolgi

Ja ganz genau, 70% Ernährung und 30% Training.

1

sportella hat Recht! Änder einfach deine Ernährung um. Bin selber nach einem Ernährungsplan gegangen, welcher sich auf Fettabbau aber gleichzeitigem Muskelaufbau fokussiert... Bin damit ziemlich gut gefahren. Das ist gleich der erste da oben - kannst den ja auch mal ausprobieren, vielleicht bekommt's dir gut - schau mal hier: bodybuildingtrainingsplan.net/bodybuilding-ernahrungsplan

Der Ganzkörpertrainingsplan von dort ist auch nicht schlecht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Tolgi 15.06.2013, 13:05

Danke dir auch, werde mal Sportella sein rat Befolgen ;)

0
Tolgi 15.06.2013, 13:41

Hei Gast, Krasse Seite dieser Bodybuildingsbumbs Danke nochmals ;)

0

Was möchtest Du wissen?