Fett statt Muskeln durch weightgainer, wie loswerden?

3 Antworten

Ich bin der Meinung, du solltest den weightganier etwas zurückschrauben und mehr trainieren. Möchtest du bis an dein Lebensende diese Zeug essen, nur damit du Muskeln beibehältst? Kauf dir einen tollen Bauchtrainer wie diesen hier http://www.bauchtrainertest.net/ultrasport-ab-roller-bauchtrainer/ und trainiere damit.

Ich hatte ungefähr dieselbe Situation und das viele Training hat mir einiges geholfen. Es ist allerdings nicht leicht...

Muskelaufbau geht eigentlich oft mit einem Fettaufbau einher. Ich denke allerdings nicht dass du unbedingt einen Gainer benötigst.. probiers mal ohne. Fett wirst du weniger schnell aufbauen, aber auch Muskeln. So funktioniert halt der menschliche Körper

Bauchtraining trainiert die Bauchmuskeln, nicht das Bauchfett.Dem Bauchftt kommst du mit einer gemüse- und eiweißlastigen Ernährung bei. Da dein Weight Gainer voll mit Zucker ist, ist deine Fettzunahme keine Überraschung. Schmeiß den Dreck weg!

Wie kann ich an den Beinen Muskeln abbauen?

Hallo Leute, ich gehe regelmäßig (3-4 mal pro Woche) trainieren. Also wie immer aufwärmen (halbe Stunden aufm Laufband) und danach normal bauch und po trainieren. Nur mein Problem ist, dass ich an den beinen muskeln bekommen, was ich ÜBERHAUPT nicht möchte. Aber wenn man einen schönen po will, muss man nun mal mit gewichten trainieren. wie kann man trotzdem verhindern, dass die beine nicht so viel von den gewichten abbekommen? oder sollte ich einfach die gewichte lassen?? Kennt sich da mal jemand aus? P.S. ich 18 jahre alt und weiblich und NEIN ich bin nicht dick und NEIN das an meinen beinen ist auch kein FETT...... Danke :) Liebe Grüße

...zur Frage

Weight Gainer von Jumbo als Jugendlicher?

Ich bin 16, 1,80, 80kg, mache seit einem Jahr Fitness nun habe ich mir einen Weight Gainer von Jumbo bestellt, Creatin usw ist alles mit drinnen und mir ist aufgefallen auf der Verpackung steht dass es nicht für Jugendliche geeignet ist, nun meine Frage was könnte passieren wenn ich den Weight Gainer trotzdem nehme

...zur Frage

WeightGainer, Kreatin ja oder nein?

Moin,

seit mehren Monaten trainiere ich mit dem Programm Freeletics. (Strenght) 4x die Woche

Für den Muskelaufbau ernähre ich mich auch dem entsprechend (nach Ernährungsvorgabe).

Nebenbei benutze ich für das Training ein Booster.

Nun ist es dass sich bei mir die Muskeln nur langsam aufbauen. Gerne möchte ich mehr Muskeln aufbauen. Sollte ich nun für den Muskelaufbau einen WeightGainer oder ein Whey mit Kreatin nehmen? Wenn ja könnt ihr was aus Erfahrungen empfehlen?

Kurz zu mir; 190cm groß und 90kg schwer.

Danke schon einmal

...zur Frage

Mehr oder weniger essen?

Also ich bin w/14 und wiege ca. 60kg mit 1,77m Größe. Mein Problem ist nun, dass ich gerne einen großen Po und einen flachen Bauch hätte und nun auch seit 2 Monaten jeden Tag eine halbe stunde trainiere. Aber immer unterschiedliche Partien, sodass die Muskeln sich ausruhen können, keine Sorge :) Leider zeigen sich wirklich null Ergebnisse obwohl auch schon früher jeden zweiten Tag trainiert hab.....Nach meinen Überlegungen liegt es an den Kalorien (bin veganerin- nur zur info was aber nicht zum diskussionsthema werden soll....) entweder sind es zu wenig und ich baue deshalb keine Muskeln auf oder es sind zuviele :/ Ich esse 6 Tage die Woche so 1.100-1.400 kcal und einen (manchmal auch zwei XD) tag in der woche habe ich cheatday, wo ich geschätzt die 3.000-4.000 kcal Marke gut überschreite, hihi.... Ich bin schlank aber hätte halt gern etwas mehr "Form" und halt mehr Muskeln on Po und Bauch, danke schon mal im vorraus :D

...zur Frage

"Sixpack" wie am bauch fett verlieren?

Hallo, ich habe beim bauch 16% fett und muss auf 10% runter, wie funktioniert das?

Wie kann man beim bauch fett abnehmen? Muss man dadurch ausdauer training machen oder krafttraining wie chrunches?

Nimmt man beim muskelaufbau fett an den muskeln ab bzw. an den stellen wie bei meinem fall bauch?

mfg

...zur Frage

Kfa sinkt trotz guter Ernährung und Defizit nicht weiter?

Hallo, also mein Problem ist dass ich das letzte bisschen fett nicht weg bekomme obwohl ich ein defizit habe. Habe jetzt schon seit 2 Monaten ein Kaloriendefizit von ca 500-1000 aber es hat sich einfach nichts verändert. Ich bin 1,85 groß und wiege 73 kilo. Ja ich habe nicht viel Muskeln möchte ber trotzdem erst mein letztes Fett loswerden. Bauchmuskeln sind zwar schon zu erkennen aber das fett am unteren Bauch und an den Hüften will einfach nicht weg. Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?