Kann man seinen KFA beim Arzt messen lassen?

3 Antworten

Hallo,ja viele Ärzte bieten die Körperfettmessung an, nicht jedoch alle. Eine Caliperzange ist gut, wenn der Arzt sich auskennt. Es gibt aber auch sehr günstig welche zu kaufen.

Zweitens, die Körperfettwaagen. Ich stimme zu, dass viele Modelle ungenau sind. Die Qualität ist besser, wenn die Waage Sensoren für die Hände und für die Füße hat. Dann wird nämlich ein größerer Teil des Körpers bei der Messung abgedeckt. Wenn der Arzt eine solche Waage hat, kann ich das durchaus empfehlen.Infos zum KfA messen und die verschiedenen Methoden gibt es hier: http://www.koerperfettanteil-messen.de/

PS: Manchmal kannst du die Körperfett auch in Apotheken messen lassen, ist aber eher selten.

Ja allerdings sind die Methoden ungenau. Entweder er nutzt so eine (Caliper-) Zange, dann hängt es stark von der Erfahrung des Messenden ab was für ein Wert entsteht oder es gibt Waagen. Bei beiden Methoden ist der Grad der möglichen Abweichung so hoch (schätzungsweise + - 20%), dass man sich fragen muss ob nicht der Blick in den Spiegel aufschlussreich genug ist.

Wenn der Arzt einen Caliper hat ( Hautfaltenmesszange ) dann kann der auch deinen KF Anteil bestimmen. Viele haben auch eine elektronische Körperfettwaage. Aber die halte ich jetzt nicht für all zu genau. Spreche deinen Arzt mal darauf an.

Körperfettanteil messen

Hallo,

wie kann ich am besten mein Körperfettanteil messen oder messen lassen?

In meinem Fitnessstudio können sie es nicht tun und bei meinem Arzt und meiner Apotheke können es ebenfalls nicht.

Außerdem habe ich gehört, dass Wagen sehr ungenau seien.

Danke Edoardo

...zur Frage

Muskeln aufbauen ohne den KFA großartig zu steigern?

Hallo zusammen,

ich wollte Fragen ob es möglich ist meinen KFA zu behalten wenn man Muskeln Ich bin 17 Jahre alt, wiege 73kg und bin 1,84m groß. Mein Ziel ist es einen atheltischen "Surfer" Body also schöne definierte Muskeln. (ICH WILL NICHT AUSSEHEN WIE ZYZZ ODER TERRY CREWS) Ich hab ein Bild hinzugefügt damit ihr sehen könnt was mein Ziel ist, ich denke dass das in einem Jahr machbar ist für einen schlanken Jungen, oder?

Muss ich um Muskeln aufzubauen erstmal diese Massephase durchmachen, mich Mesten und dabei stark an Gewicht (fett) zulegen? Ich habe keine Lust mich 6 Monate zu Mesten und danach 2-3 Monate abzumagern mit einer Diät, gibt es keine andere Lösung um Muskeln aufzubauen??

Was für eine Ernährung würdet mir empfehlen und könntet ihr paar Beispiele geben..bitte beachtet aber dass ich noch 17 bin und nicht kochen kann..ich kann also nicht mal eben das Essen meiner Mutter wegschmeissen und fordern dass sie für mich täglich was extra kocht.

Vielen Dank im vorraus.

Thomas

...zur Frage

Caliper und fettwage.. riesenuntersch

Hallo, ich habe mich heute von meiner Mutter messen lassen, die 3 Falten-Methode mit dem Caliper. und nachdem ich alle messungen in einem Körperfettrechner 3 Falten Methode im Internet ausgerechnet dass ergebnis 13% KFA.

Aber bei meiner Fettwage kamen stolze 23 % raus.. also irgentwas stimmt hier nicht. entweder sind wir zu blöd um 3 Falten richtig zu messen oder kA..

Brustfalte: 11 mm Bauchfalte: 18 mm Beinfalte: 18 mm

Körpergröße: ~ 175 Gewicht: ca 60 kilo

KFA: laut Caliper: 13% Wage: 25%

FOTO: http://www.sportlerfrage.net/frage/kfa-11-trotzdem-keinen-sixpack#answer318996

und trotz 13% keinen Sixpack, sind die Bauchmuskeln einfach noch zu wenig ausgeprägt oder habe ich noch zu viel fett?

Wage:

...zur Frage

Wie und Wo kann man seine maximale Herzfrequenz messen?

Geht dass auch als eigen Versuch oder ist es besser die Messung bei einem Arzt oder ähnlichen machen zu lassen? Zu welchen Ärzten müsste man da denn gehen?? Welche Erfahrung habt ihr da gemacht?

...zur Frage

Körperfett reduzieren

Hallo :)

Trainier jetzt schon seit 2 Jahren.. und bin eher der Typ der isst auf was er lust hat! Aber seit ca 2 Monaten schau ich gezielt auf gute Ernährung und versuch auch weniger zu essen nur geht mein KFA leider nicht sehenswert runter.. cardio mach ich nicht.. würds was bringen an den Wochenenden insg. ca 50 km Fahrrad fahren?

Danke schon mal!

...zur Frage

Mittelfinger überdehnt- was könnte es sein?

Hallo zusammen,

mir ist gestern was blödes passiert. Ich bin in die Liegestütz-Position gegangen. Als ich beim runtergehen erst mein Gewicht auf meinen Fingern hatte bevor ich es auf die komplette Handfläche verlagern wollte sind meine Finger komplett "weggeknackst". Es gab ein ganz komisches Geräusch und tat im ersten Moment höllisch weh. Nach dem kühlen ist es besser geworden - wird jedoch seit gestern Abend immer schlimmer. Immer wenn ich meinen Mittel- und Ringfinger strecken will sticht es an der Seite vom Finger bis ganz nach oben rein. Schwellung ist bisschen vorhanden blau ist es nicht. Da ich am Sonntag in den Urlaub fahre will ich es morgen zur Sicherheit von einem Arzt abklären lassen. Zu welchen soll ich da am besten gehen? Orthopäde? Und hatte jemand von euch schon mal sowas ähnliches ? Vielen Dank. Liebe Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?