Wie schnell ist euer Aufschlag? Habt ihr schomal die Aufschlaggeschwindigkeit beim Tennis gemessen?

Das Ergebnis basiert auf 7 Abstimmungen

mehr als 200 km/h 28%
160 bis 180 km/h 28%
180 bis 200 km/h 14%
120 bis 140 km/h 14%
100 bis 120 km/h 14%
140 bis 160 km/h 0%

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
160 bis 180 km/h

Ja wir haben so ein Radargerät für 229,-€ gekauft und seit dem Üben die Kinder alles mit dem Teil.Kinder wollen immen "zählen-wiegen-messen-" und das macht ihnen dann spass zu sehen wie fest sie aufschlagen/oder schiessen.Ist gut um das Training mal aufzupeppen.Viel Spass!

180 bis 200 km/h

ich hatte einmal die Möglichkeit die Aufschlaggeschwindigkeit zu messen. War sehr interessant. Dennoch schlage ich im Match selten so hart auf. Da versuche ich eher zu platzieren, und spiele den Aufschlag mit viel Kick oder Slice. Der Aufschlag ist umso effektiver, je mehr man variiert.

Wie kann man den Ballwurf beim Tennis Aufschlag trainieren?

Die unkonstanz beim Ballwurf ist ja bei vielen ein Problem. Wie kann man den Ballwurf den am besten trainieren?

...zur Frage

Aufwurfprobleme seitdem ich wieder draußen Tennis spiele?

Letztes Wochenende habe ich zum ersten Mal wieder draußen trainiert. Von Vorhand, Rückhand, usw abgesehen konnte ich den Aufschlag kaum ins Feld bringen. Per Videoanalyse bin ich darauf aufmerksam geworden das mein Aufwurf um ca. einen halben bis ganzen Meter niedriger ist als in der Halle. Wie kann ich wieder die richtige Höhe erreichen. Gibt es irgendwelche Anhaltspunkte auf die man achten kann?

...zur Frage

Wie trainiert man beim Tennis eine runde, flüssige Aufschlagbewegung am besten?

Ein Freund von mir spielt nicht schlecht Tennis, hat aber in seiner Aufschlagbewegung ein kleines "Eck" drin, so dass die Aufschlagbewegung nicht rund und flüssig ist, also auch nicht natürlich und schwungvoll aussieht. Wie kann ich ihm zeigen, wie eine richtige schulmäßige Aufschlagbewegung aussieht. Er will den Aufschlag auch unbedingt richtig lernen!

...zur Frage

Warum geht beim beim Tennisaufschlag in die Knie?

Ich dachte mir beim Tennisaufschlag ist es wichtig den Ball so hoch wie möglich zu treffen um den meisten Druck und die größte Geschwindigkeit zu erreichen. Aber warum geht man dann beim Aufschlag immer in die Knie? Dadurch trifft man den Ball ne nicht so hoch oben?

...zur Frage

Warum prellen Tennisspieler vor dem Service den Ball am Boden?

Eine klassische Bewegung im Tennis ist dieses aufprellen des Balles am Boden vor dem Aufschlag. Auch ich mache das, aber rein aus Gewohnheit, einen wirklichen Sinn habe ich darin noch nicht entdeckt, mein Aufschlag ist auch nicht schlechter wenn ich diesesn Teil weglasse. Aus welchem Grund machen dann also die Tennisspieler diese Vorbereitung?

...zur Frage

Würdet ihr es gut finden, wenn man beim Tennis den zweiten Aufschlag abschaffen würde?

Ich hab grad in einer Diskussion hier gelesen, dass es Überlegungen gibt, beim tennis den zweiten Aufschlag und auch den Netzaufschlag abzuschaffen. Ich fände dies nicht so gut, weil diese Regeln eben auch eine Teil des Tennis ausmachen. Wenn jemand so gut ist, dass er mit dem ersten Aufshclag Asse schlagen kann, dann sollte man ihn auch nicht bestrafen. Für die Wirksamkeit oder Effektivität das Aufschlages spielt man ja extra auch verschieden schnellen Böden, auf den Aufsmchlag mal eine größerer, mal ein wenig großer Vorteil ist. Ich kann mir vorstellen, dass mancher zuschauer nicht so viel Spaß am Tennis hat, wenn zwei Spieler sehr stark und effektiv aufschlagen, sog. "Aufschlagschlacht", und die Ballwechsel sehr kurz sind, oder kaum zustandekommen. Aber dies eben nicht so oft der Fall. Außerdem ist es doch eben gerade faszinierend, wenn es so dominante Aufschläger gibt. Und das sind dann doch nicht so viele Spieler. Was meint ihr dazu?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?