Schlägerhaltung beim Kick-Aufschlag im Tennis?

3 Antworten

Hallo!!

Entschuldige bitte, wenn ich jetzt fast gerade das Gegenteil behaupte, was andere geschrieben haben...Aber um einen guten Kick oder Twist Service zu haben, kannst du auch den normalen Hammergriff nehmen...je nachdem, wie's dir besser passt :D wichtig dabei ist einfach, dass du den Handgelenk Einsatz richtig machst (Pronation genannt). Damit erzielst du eine gute Wirkung im gegnerischen Feld...natürlich kannst du aber auch den Rückhandgriff wählen, aber wenn, dann nicht zu extrem, da dich der Gegner relativ schnell durchschauen kann.

MfG

ich kenne den Kick-Aufschlag nur mit einem mehr oder weniger starken Rückhandgriff.

Den Kick, oder auch Twist-Aufschlag wird in der Tat mit ein Rückhandgriff erzielt. Je nach Vorliebe funktioniert auch die Mittelgriffhaltung oder eine leichte Rückhandhaltung. Den Ball tendentiell nach links hochführen.

Und den Ball tendentiell nach hinten hochführen, wodurch er automatisch mehr länge erhält. Beim Kick auch darauf achten, eine maximale Bogenspannung aufzubauen. Knie und Hüfte nach vorne, ähnlich wie beim Limbo-Tanzen.

Wo ist der Treffpunkt des Balls beim Tennis Kickaufschlag?

ich bin Rechtshänder. Worauf kommts beim Kickaufschlag besonders an?

...zur Frage

Mit welchen Übungen kann man den Ballwurf für den Aufschlag beim Tennis am besten trainieren?

Soweit ich weiß, ist der optimale Ballwurf beim Tennisaufschlag das Schwierigste. Hier fehlt oft die Genauigkeit, und man zwingt sich selbst mit den Schlagbewegung zu improvisieren. Die Folge ist meist, dass man sich eine falsche oder schlechte Aufschlagbewegung angewöhnt, weil man den Ball eigentlich viel zu selten im richtige Treffpunkt schlagen kann. Das heißt, der Aufschlag verliert an Geschwindigkeit und Genauigkeit. Wie trainiere ich am besten den Ballwurf, damit der Aufschlag möglichst effektiv wird?

...zur Frage

Unterschiedliche Aufschlagarten im Tennis

Ich hätte gerne kurz die Unterschiede bei den verschiedenen Aufschlagsarten erklärt bekommen. Slice-, Topspin-, Kick- und "Flacher"-Aufschlag und wie der Schläger die Bewegungsrichtung des Balles steuert. Also z.B. von 7 nach 1 Uhr schlagen. Wann wendet man welchen Aufschlag am Besten an? Sind Topspin- und Kickaufschag das Gleiche?

...zur Frage

Wie nimmt man den Tennisschläger richtig in die Hand?

Ich meine jetzt nicht wie der Vorhandgriff oder Rückhandgriff geht, sondern wie weit der Schlägergriff hinter der Hand herausstehen soll. Ich hab es schon gesehen, dass manche Spieler den Tennisschläger in der Mitte des Griffs nehmen, so dass zwei drei Zentimeter hinter der Hand herausschauen. Manche haben den Schläger so in der Hand dass die Hand genau mit dem Griffende abschließt. Wie nimmt man nun den Tennisschläger richtig in die Hand. Ganz unten am Griff oder mehr in der Mitte?

...zur Frage

Aufschlag im Tennis lesen können

Hallo, ich habe folgende Frage an alle Tennisspieler: Woran erkennt Ihr die Aufschlagsrichtung bei Euren Gegnern. Hat jemand einen besonderen Tipp, da mir bei guten Aufschlägern einfach die Zeit fehlt um kurzzeitig zu reagieren, falls der Spieler die Aufschlagsrichtung ändert. Klar ist mir, dass ich anhand des Ballwurfs den Aufschlagstyp lesen kann. Mir geht es besonders darum, denn ersten Aufschlag richtig deuten zu können. Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?