Ist beim Badminton ein Aufschlag über Kopf erlaubt?

1 Antwort

ich hab gehört das die Damen bei der Olympiade den Schlägerkopf bis unterhalb des Brustbeins halten durften/ bzw. es da Probleme gab weil man nicht immer sagen konnte wo jetzt das Brustbein genau beginnt. ist das korrekt? in den Regeln steht immer unterhalb der Hüfte?... wobei der Bauchnabel ja auch schon über der Hüfte ist ...bei mir zumindest...gibts dazu irgendwo eine feste Regelung?

Hallo lowrider, ganz genau muss man den Ball unterhalb der Hüfte, also unterhalb des Nabels treffen.

ok,danke!

0

Man macht den Aufschlag immer von unten laut Regelwerk, entweder einen kurzen oder langen Aufschlag.

hansen hat völlig recht. Aber zusätzlich muss der Schlägerkopf deutlich unter der schlägerführenden Hand im Moment des Balltreffpunktes sein. Damit wär nun der Aufschlag vollständig beschrieben. ;)

Was möchtest Du wissen?