Wie nimmt man den Ball für den Ballwurf zum Aufschlag beim Tennis in die Hand?

2 Antworten

Ich kann mich den beiden nur anschließen. Es ist eben so dass man nicht immer alle finger am Ball hat, ich zumindestens habe nur 4, der kleine finger berührt irgendwie den ball nicht. Was ich dir vielleicht noch gerne sagen würde, ist das deine Finger am ende, wenn du den Ball los lässt, sogesagt abstehen müssen.quasi sie öffnen sich einfach ohne den weg des balles behindert zu haben. (könnte nützlich sein wenn du einen geraden wurf nach oben haben willst. ;D)

Man sollte den Ball nur nicht in die volle Hand nehmen. Den Ball sollte man locker mit den Fingerspitzen halten. Ob das 3, 4 oder Fingerspitzen sind, ist egal.

Was möchtest Du wissen?