Warum nehmen die Profispieler,wenn sie aufschlag haben, immer mehrere Bälle in die hand?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Profispieler haben ein sehr gutes Auge und Gefühl für den Zustand der Bälle. Viele Spieler lassen sich mehrere Bälle von den Ballkindern zuwerfen, um jeweils immer die besten beiden Bälle auszuwählen, und mit diesen den nächsten Ballwechsel zu spielen. Sie beurteilen vor allem wie viel Filz sich noch auf der Balloberfläche befindet, und wie stark der Druck in dem Ball noch ist. Sie entscheiden sich immer für die Bälle im besten Zustand.

Was möchtest Du wissen?