Warum nehmen die Tennisspieler 3 Bälle auf, nehmen einen in die Hand, einen in den Hosensack

1 Antwort

Im Tennis spielen die Bälle eine große Rolle, diese nützen sich unterschiedlich stark ab und sind deshalb unterschiedlich hart. Mit der von dir beschriebenen Aktionen sucht sich der Spiele die Bälle raus die er persönlich als am besten ansieht, jeder hat da seine Vorlieben. Während eines Profi-Spiels werden die Bälle auch öfters komplett ausgetuascht ( durch Schiedsrichter ). Zwei Bäller behält er, da man ja immmer zwei Aufschläge zur Verfügung hat. Es ist einfach sich zu konzentrieren wenn man nur in die Tasche langen muss, um den Ball zu holen,als sich nochmal extra umzudrehen um die Balljungen/mädels um einen Ball zu "bitten", wenn man einen solchen für einen zweiten Aufschlag benötigt.

Was möchtest Du wissen?