Darf man den Ball beim Volleyballaufschlag wieder fangen?

2 Antworten

im tennis darf der ball gefangen werden!!! oftmals wir ein ball zur probe zwechs lichteinstrahlung ( der sonne etc... ) hoch geworfen! im volleyball darf er nicht gefangen werden! allerdings gab es bei uns im verband mal eine vereinbarung dass der ball angeworfen werden darf und man ihn ohne ihn zu berühren/fangen auf den boden fallen lassen darf. sofern der wurf schlecht war!!! aber NUR EINMAL und innerhalb der 8 sek!

quatsch! man darf den ball auftitschen lassen, solange man ihn nicht wie beim schrittfehler im basketball benutzt. also...man darf den volleyball mehrmals auf dem boden "prellen" und den angriff verzögern, um den gegner nervös zu machen (allerdings hat man für eine aufgabe nur 8 sekunden zeit) oder um sich auf seinen eigenen schlag zu konzentrieren. den punkt mit dem konzentrieren kann man daher erkennen, weil es den gegnern verboten ist, irgendwelche zurufe oder ähnliches zu fabrizieren, um den aufschlagenden bei seiner aufgabe einzuschüchtern oder aus der reserve zu locken. man darf den ball allerdings nicht hochwerfen und wieder auffangen! wenn der ball einmal die hand verlässt (beim hochwerfen - nicht beim prellen) muss der ball auch umgehend wie beim tennis geschlagen werden. das ist gut, dass ich das mit dem tennis erwähne...beim tennis ist das mit dem aufschlag nämlich ähnlich...wenn du schon einmal tennis im fernsehen gesehen hast, weißt du, dass der aufschlagende auch den ball mehrmals auftischt, um sich auf seinen schlag vorzubereiten. den ball hochwerfen und auffangen tun die profis im tennis und auch im volleyball allerdings auch nicht. somit ist es wie gesagt den ball zu prellen, aber nicht hochzuwerfen und aufzufangen. ich hoffe, dass ich dir mit meiner antwort helfen konnte und deinen wissensstand geringfügig erhöhen konnte. :P

hallo Enkito. Lese doch mal die Frage durch um die es geht bevor du andere Antworten gibst die nicht gefragt waren.PS meine Antwort kann wohl nicht so ein Quatsch sein denn du hast ja mitten in deiner Antwort dasselbe geschrieben. tz tz

0

Was möchtest Du wissen?