stechender Schmerz im Handgelenk nach snowboarden

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Aus der Ferne kann man leider keine Diagnosen stellen. Von daher wäre hier Rätsel raten angebracht was dich letztlich natürlich nicht weiter bringt. Wenn dir beide Handgelenke weh tun, wäre es schon ein dummer Zufall wenn du an beiden Gelenken dieselbe Verletzung hättest. Fast schon unwahrscheinlich. Es könnte sich hier um einen Überlastungsschmerz handeln, der dann aber in ein paar Tagen weg sein sollte. Solte dies nicht der Fall sein dann würde ich den Arzt aufsuchen.

Du kannst Quarkwickel machen und dann sehen ob es besser wird. Wenn nicht, unbedingt ein Röntgenbild machen lassen für eine Ausschlußdiagnose. Wenn sich das entzündet, dann hast Du richtig ein Problem. Das ist gleich gemacht-Überweisung zum Orthopäden-fertig.

Lewellyn 30.01.2012, 19:25

Ok, ich werde diese Wickel morgen mal ausprobieren. Danke =)

0
badboybike 30.01.2012, 19:59

Quarkwickel bei einer ernsthaften Verletzung - Alter, dein Patient möchte ich nicht sein....

0

Bist du gestürzt, und hast die wehgetan? Oder ist es nur Muskelkater?

Lewellyn 30.01.2012, 19:24

Also gestürzt bin ich oft. Nur leider nicht so, wie ich sollte... Hab mich also immer mit den flachen Händen abgefangen... =/ Muskelkater hab ich woanders, aber das in den Handgelenken fühlt sich nicht so an...

0
badboybike 30.01.2012, 19:57
@Lewellyn

Dann ist die vernünftigste Antwort: geh zum Arzt! Es kann eine Prellung sein, aber auch ein Bänderriss, oder Muskelriss. Oder schlimmstenfalls ein Knochenbruch, oder Knochenriss. Die Untersuchung wirds zeigen, und du weiß was dann zu tun ist. Ratespielchen sind hier wirklich nicht anzuraten...

0

Was möchtest Du wissen?