Was genau ist der Unterschied zwischen Handstandüberschlag und Handstützüberschlag?

2 Antworten

Einen bewegungstechnischen oder biomechanischen Unterschied zwischen Handstandüberschlag und Handstützüberschlag gibt es nicht. In den alten Bundesländern war bis in die 70er Jahre die Bezeichnung Handstandüberschlag geläufig. Danach setzte sich (den exakten Zeitpunkt kann ich nicht so schnell recherchieren) unter dem Einfluss der DDR-Turnsprache, die weitgehend von K.Arnold und J.Rieling geprägt wurde, der Begriff "Handstützüberschlag" durch. Die Gründe zur Prägung des Begriffes "Handstützüberschlag" waren aber weiß Gott keine biomechanischen sondern eher willkürlich ausgesuchte Merkmale der äußerlich sichtbaren Struktur.

neben dem handstützüberschlag, der auf den abdruck in folge der hände so genannt wird, da man sich mit den schultern hinausdrückt und auf beiden füßen landet; gibt es auch noch den schrittüberschlag, bei dem die beine einzeln auf den boden kommen, ein bogengang vorwärts in schneller version sozusagen.

Was möchtest Du wissen?