Abnehmen mit Protein Shakes?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, ich kenne das auch von meiner Freundin, aber wie gesagt, die hat neben dem Shake den sie genommen hat auch professionell sich beraten lassen zum Thema Ernäjhrung generell und macht auch Sport - also wenn du das befolgst, und wie gesagt es nicht als totalen Nahrungsersatz nimmst, sondern eben schon am Tag auch was isst - denke ich dass das ein gutes Konzept ist - müsste meine Freundin mal fragen wie der genau geheissen hat.

So... ich hab jetzt nachgefragt und mittlerweile auch angefangen, das Programm mit den Shakes durchzuführen. Das Produkt heißt Worseg Definition Shake und ehrlich gesagt find ich, dass es gut schmeckt und auch gut sättigt. Hab mich die ersten 3 Tage durchgekämpft und auch bissi gemogelt, muss ich zugeben, aber jetzt mit Frühstück- und Abendessen funktioniert es wunderbar, plus ich muss nicht immer darüber nachdenken, was ich in der Firma zu Mittag esse bzw. vorkochen ;) Abgenommen hab ich schon 3 Kilo! Mach nebenbei Wii Fit

0
@bellevine

Was genau hast du denn nach den 3 Tagen geändert, und machst du nur diese Shales oder machste denn auch Sport? So insgesamt lässt es sich auch nach einiger Zeit noch gut trinken?

0
@colouredblue

Danach ist der Plan folgender: Man isst Frühstück + Abendessen normal, Zwischenmahlzeiten werden durch Shakes ersetzt, sowie das eigentliche Mittagessen. Was mir im Büro eh in den Kram passt, so hab ich mehr Zeit zum chillen xD. Mittlerweile sinds fast 4 Kilo, die runter sind :) aber gut, klar wird es wieder langsamer... und ich finde, dass er gut schmeckt, ja. Kann man trinken !!

0

Hallo Bellevine,

dass die Protein Shakes maßgeblich an der Reduktion des Gewichts deiner Freundin beteiligt sind, ist eher unwahrscheinlich. Es ist vorallem der Sport! Natürlich hilft ein Protein Shake bei der Zufuhr von Eiweißen für deine Muskulatur, allerdings ist es wie gesagt der Sport der den Unterschied macht.

Durch das richtige Training baust du Muskulatur auf, welche du gegebenfalls durch Protein Shakes mit Eiweiß versorgen kannst, allerdings kannst du das nötige Eiweiß auch durch eine richtige Ernährung aufnehmen.

Ich hoffe das beantwortet deine Frage, falls nicht, schreib einfach.

Mit freundlichen Grüßen

Die Shakes sind nicht die Ursache des Gewichtsverlustes!! auch nicht die paar Kalorien durch 2x die Woche mit Sport.

Deine Freundin hat unbewusst durch ihre Ernährungsweise/verhalten ein Kaloriendefizit erzeugt!! 

Das Protein während einer Fettreduktion essentiell ist, steht ausser Frage allerdings dient es primär dazu den Muskelabbau zu verhindern (in Kombi mit Krafttraining) und geht als Makronährstoff mit in die Energiebilanz mit rein.

Je nach Kontext können Shakes als Ergänzung Sinn machen!



Gruss S.


Genau dass ist der Punkt, sie können super unterstützen und durch Inhaltsstoffe auch wirklich ergänzen, das macht auf jeden Fall Sinn, also reine Diäten wo man etwa nichts mehr isst halte ich auch für falsch, man sollte den Körper immer versorgen, aber nur in Zusammenhang mit sport, es gibt so viele apps dazu man muss nur den inneren Schweinehund etwas überwinden dann geht es los.

0

EIWEISS SHAKE SELBST MACHEN - REZEPT

Hey, Könnte mir jmd ein selbstgemachte Eiweiss Shakes geben? Bisher habe ich mir immer die Shakes bestellt, aber ich bekomme das zeug nach 1,5 Jahren einfach nicht mehr runter... Ich möchte nun wirklich alles auf reine natürliche Art die Proteine zu mir nehmen!

Ich hab mir schon einige Rezepte im Internet angeguckt. Basis für ein Shake war: 1. Protein( natürlich) 2 Gesunde Fette 3 Kohlenhydrate

Mein Ziel ist es zu definieren, ich möchte wenig Kohlenhydrate in mein Shake.

Ich dachte an Wasser, Magerquark und flavour drops - was haltet ihr davon?

Könnt ihr mir noch Rezepte geben? Danke

...zur Frage

protein shake

Viele Kraftsportler nehmen nach dem training Protein shakes. Ich habs selbst schon ausprobeirt und mir bekommt es nicht, ich hab recht fiese hautprobleme gekriegt ( von why protein ). Ich trainiere jetzt schon 1 Jahr und wollte jetzt mehr auf meine Ernährung achten. Früher hab ich nach dem training immer einen selbstgemachten shake mit quark, instant trinkflocken, cerealien und milch getrunken. Später dann noch ne dose Thunfisch ( in eigensaft) verputzt weils viel eiweiß hat... kann mir jemand sagen wo die Unterschiede zwischen dem protein shake und meinem selbstgemachten sind? Und macht es einen Unterschied vom Muskelwachstum her ob ich einen protein shake kaufe oder mir meinen selbstmixe?

...zur Frage

Ab wann soll Ich mit Protein Shakes beginnen.

Ich gehe jetzt schon einen Monat regelmäßig ins Fitnesstudio und versuche so hart zu trainieren wie möglich. Gleich am ersten Abend hab ich dann einen Protein Shake eingenommen aber wenn ich die meisten meiner Freunde frage sagen die dass sie so etwas nicht nehmen oder nicht brauchen. Helfen Protein Shakes wirklich beim Muskelaufbau und wenn ja ab wann sollte ich beginnen se zu nehmen ?

Vielen Dank im voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?