Abnehmen - neue Fragen

  • Eine Woche Trainingspause? Guten Morgen und frohe Ostern meine Lieben Sportler ! Ich habe eine Frage an euch da ich das noch nie gemacht habe. Undzwar geht es darum dass ich vor 4 Monaten angefangen habe Krafttraining zu machen und dazu noch Zumba (dh 4 Tage Krafttraining und 2 Tage Zumba) Ich bin dadurch von 80 Kilo auf 63 gekommen und fühle mich wohl in meinem Körper, sehr wohl sogar und möchte ihn garnicht verlieren,

    von TheMindMaster · · Themen: , , abnehmen
    3 Antworten
  • Abnehmen + Muskelaufbau? Kohlenhydrate oder Kcal? Oder einfach eiweißreich? Sooo jetzt hol ich mir doch mal tipps zum Abnehmen von euch :) ich hab hier schon andere ähnliche fragen angeschaut, bloss war da leider nie wirklich antworten auf meine frage .... Ich hab in letzter zeit des öfteren gelesen das es bei abnehmen nich auf die Kohlenhydrate ankommt sonder auf die menge der Kcal, also hab ich mehrere kcal verbrauchs rechner im inet aufgesucht und bei meinem gewicht

    von Specktitte · · Themen: , ,
    6 Antworten
  • Wie lange um Körperfettannteil senken? Hey Leute, ich habe trotz normal Gewicht einen dicken Bauch und so, das würde ich gerne und nun ist meine Frage wie lange ich brauche um meinen KFA zu senken, selbst wenn es nur Schätzungen sind, würde ich diese zu schätzen wissen, einfach der Motivation wegen.Wichtige Infos: Alter:17; Größe: 1,87m; Gewicht: 80kg; Sport: 3x die Woche Kraftsport im Gym und 45 min laufen; Ernährung: 6x die Woche

    von YungRicket · · Themen: , ,
    1 Antworten
  • Wann sieht man Erfolge beim Muskelaufbau? Hey Leute. Also ich bin ein Mädchen 17 Jahre alt und 1.60 m groß. Ich habe im Moment Normalgewicht, bin aber schon sehr lange unzufrieden da mei Körper halt gar nicht straff ist, meine Problemzone der Bauch. Aufjedenfall habe ich vor einer Woche angefangen mich zu besser zu ernähren. Ich hab mich nie wirklich ungesund ernährt aber halt trozdem nicht wirklich darauf geachtet. Also ich esse morgens

    von nastiak · · Themen: abnehmen ,
    1 Antworten
  • In 3 Monaten 8 Kg abnehmen möglich und wie am besten? 'n Abend zusammen, ich hab heute mit meinem Physio eine Wette gemacht, indem er mir 3 Monate Zeit gegeben hat, um 8 Kg abzunehmen. Momentan kuriere ich eine Schleimbeutelentzündung in der Schulter aus. Ich bin 21 alt, 176 cm groß und wiege 78 kg. Spiele seit 10 Jahren Volleyball und trainiere 3 mal in der Woche. Wenn an Wochenenden keine Spiele sind, versuche ich einmal ins Fitnessstudio zu

    von YouReadJulia · · Themen: sportlerin , abnehmen ,
    5 Antworten
  • Hilfe, wie soll ich abnehmen? Hi! Ich fühle mich seit Winterzeit extrem Dick, da ich sehr viel Fast food und süsses zu mir genommen habe. Mein Gewicht ist nicht so ein großes Problem (1,67 cm, 55kg), sondern eher das ich auch deutlich am Bauch zugenommen habe was mich persönlich am meisten stört. Ich habe aber auch nicht die Motivation, weniger zu essen sondern eher im Gegenteil, ich mache es immer noch. Ich weiss man kann

    von lunaxluna · · Themen: Unwohl , ,
    6 Antworten
  • Abnehmen durch Laufen? Ich laufe seit ca. 10 Wochen regelmässig 6 mal die Woche zwischen 7 und 10 km und habe meine Leistung kontinuierlich gesteigert. Nun frage ich mich warum ich nicht abnehme.. Ich bin weiblich, 1,78 gross und wiege 72 Kg. Alle sagen mir ich wäre so schlank.. Allerdings sieht man auf der Waage nix?!?!!! Auch an meiner Kleidergrösse hag sich bisher nichts verändert. Können das Muskeln sein? Mein Weg

    von Kittycat841 · · Themen: , abnehmen
    3 Antworten
  • Übergewicht, Fettreduzierung und Muskelaufbau? Hallo, ich schreibe mal kurz etwas zu mir: Ich bin 23 Jahre, männlich, 183cm groß und wiege noch 109,7KG, nachdem ich in den letzten 14 Monaten 60KG abgenommen habe. Mein Gewicht habe ich zwischenzeitlich immer wieder wochenlang gehalten, also nicht zu- bzw. abgenommen. Sportliche Aktivitäten: Trainiert habe ich mit meinem eigenen Körpergewicht nach versch. Fitness-Functional-DVDs. Ab 130KG auch

    von fuerte · · Themen: , ,
    3 Antworten
  • Kaum Gewichtsverlust trotz Sport und Kaloriendefizit... Woran könnte das liegen? Hallo zusammen Vielleicht hat jemand von euch bereits die selbe Erfahrung gemacht und eine Lösung für mein Rätsel gefunden.Ich versuche seit ca. 8 Wochen (wieder einmal) ab zu nehmen. Ich hab vor 3 Jahren bereits mit einer Ernährungsumstellung (keine Diät, nur halt alles ein wenig bewusster und gesünder) und 3-4 Mal Sport pro Woche 20 kg abgenommen (Grösse: 177cm, Startgewicht: 85kg, Alter: 28,

    von Nayeli86 · · Themen: , abnehmen
    3 Antworten

Weitere neue Fragen zum Thema Abnehmen

  • Bosstransformation lohnenswert? Hey, miteinander ich überlege mir die "Bosstransformation" zu kaufen lohnt es sich sie zu bestellen? Ich möchte an meinem Körper arbeiten da ich Dicker bin, und möchte einfach vom Gewicht runterkommen , also was denkt ihr bestellen oder nicht?

    von GymFelix · · Themen: transformation , , abnehmen
    2 Antworten
  • Ich will Abnehmen & Muskel aufbauen! Bin allerdings kompletter Anfänger.. Könnt ihr mir helfen? Hey Liebe Community, wie ihr schon gelesen habt möchte ich ENDLICH mit dem Abnehmen & Trainieren (Muskelaufbau & Ausdauer anfangen) Ich habe es satt mich jeden Tag im Spiegel zu sehen und mich vor mich selber zu ekeln.. Hier erstmal einige Infos zu mir: Alter: 20 Jahre Größe: 1,89 Gewicht: 110 kg So.. ich weiß das ich übergwicht habe und dies ist auch noch ein Grund mehr weswegen

    von JustDooiit · · Themen: , , abnehmen
    3 Antworten
  • 4.6 Kilometer in 32 Minuten gejoggt, ist das ok? Ich jogge seit 2 1/2 Wochen alle 2 Tage, bin mit 121 kg angefangen (1.80m, 24 j männlich) bin nun bei 114,7 kg.. jetzt ist die frage ob 4,6 km für meine Person die erst seit kurzem sport macht und ein gewisses gewicht trägt gut sind bzw. 32 min. ne gute zeit ist? (ich hätte auch noch weiter joggen können ich war nicht aus der puste)

    von criize · · Themen: , abnehmen ,
    2 Antworten
  • Wie abnehmen mit 12? Ich bin 12 Jahre alt. Ich bin ca. 1.60 gross und wiege 59 kg. Ich bin etwas pummelig weil ich mag es halt zu essen. Ich bin auch aus Medizinen Gründen auch etwas fester. Ich habe mich jetzt Garage wie ich schnell abnehmen kann. Ich treibe viel Sport und ernähre mich sehr gesund aber das nützt mir auch nicht viel. Danke schön im Vorraus😘

    von Lalaland · · Themen: , abnehmen
    1 Antworten
  • 8 kilo in drei monaten abnehmen? Hallo! Ich bin weiblich, 1.78m groß und wiege 77-78kg. ich habe in den letzten Monaten 23 Kilo abgenommen. Ich möchte dennoch in den nächsten drei Monaten 8 Kilo abnehmen. Mittlerweile ist das leider schwerer geworden. Habt ihr irgendwelche Tipps?

    von delionamenta · · Themen: , abnehmen ,
    2 Antworten
  • Kraftausdauer der richtige Weg? bitte nicht so auf schreibfehler achten;) ist nicht so meine staerke :D So zuerst ein paar grundinfo´s: anfang 2015 hab ich noch gute 130 kilo gewogen und mich dann entschieden abzunehmen! Ich bin jetzt 24 Jahre alt wiege momentan wieder etwas ueber 100 KG und bin 1,72 gross. mein wunschgewicht ist 80kg . ich hab das erste jahr nur etwas hanteltraining gemacht da ich anfang feststellen musste,

    von Specktitte · · Themen: , , abnehmen
    1 Antworten
  • Wann sehe ich endlich erste Erfolge? Mache seit einer Woche täglich eine halbe Stunde ein intensives Workout für Bauch-Beine-Po. Außerdem bemühe ich mich auch täglich nur 700 - 800 kalorien zu essen. Und wenn, dann Gemüse, Vollkornbrot und Eiweiße. Wenn ich Lust auf süßes habe, mache ich mir einen ungesüßten Tee, kaue ein Kaugummi oder lutsche ein paar Minzpastillen. Ist das ein gesunder Lebensstil und wie lange, bis ich da wirklich

    von Schreibermaus01 · · Themen: , ,
    3 Antworten
  • 3x ausdauer und 3x krafttraining? also ich bin 1,59 groß und wiege 59 kg ich würde gerne am bauch abnehmen da ich sehr viel speck dort habe aber ich möchte nicht an meinem po oder an meinen beinen abnehmen möchte da eher muskeln haben aber um am bauch abzunehmen muss ich ja auch ausdauertraining machen deshalb wollte ich fragen ob mein trainingsplan gut ist bin jetzt auch seit 3 monaten im fitnesstudio

    von abixxx · · Themen: ausdauer und krafttraining , abnehmen
    1 Antworten
  • Diät oder aufbau was gibt es zu wissen und wie sollte ich mich ernähren? Ich war mal eine längere Zeit im Fitness Studio angemeldet, etwa 2 Jahre und hatte einen athetisch schönen körper. War zufrieden! Habe dann leider aufgehört, doch will nun wieder anfangen. Ich habe eine schlacksige figur, ober und unterarme sind mir zu dünn, die Schulter und Nackenpartie ist ausbaufähig aber eigentlich ganz gut. Meine Brust ist doch recht männlich, leicht speckig aber hat eine

    von NougartPudding · · Themen: abnehmen , ,
    2 Antworten
  • 30 kg abgenommen aber immernoch fett? Hey! Ich bin 17 Jahre alt und männlich. Ich habe ungefähr vor bisschen länger als einem Jahr beschlossen eine Diät zu machen da ich zu dem zeitpunkt 110 kg wog ich wollte unvedingt was dagegen tun also habe ich meine ernährung reduziert und bin bei Gelegenheit mal laufen gegangen heute halte ich mein gewicht bdi 82 kg, was auch laut meiner größe 1,88 m ganz ok ist jedoch habe ich noch viel fett

    von Berk57 · · Themen: , , abnehmen
    6 Antworten
  • 10 - 15 kg abnehmen und dann muskeln aufbauen? w /18 / 163cm / 76kg Wunschgewicht 60 - 65kg bis Sommer 2017 Danach gezielt mit Muskel aufbau und defienierung beginnen. Ist es möglich bis Sommer 10 - 15kg abzunehmen damit ich mich bis dahin einigermassen wohl fühle ? Gute Cardio (fettbrenner) übungen ?(Cardio/Reiten/weniger & gesünder Essen) Ab Sommer dann gezielter Muskeln aufbauen und dem entsprechenden auch die Ernährung anpassen. Oder

    von fitnesschick · · Themen: , ,
    4 Antworten
  • Frage zu Muskelaufbau/Fitness/Kalorienzufuhr? Hallo Leute, Erstmal zu mir: Ich bin 18 Jahre alt und mache nun seit ca 3 Wochen 3 Mal pro Woche Fitness. Ich habe sehr viel abgenommen (von 98,5 auf 80 Kilo bei 183cm Körpergrösse) und Möchte nun meinen Körper in Form bringen und ein bisschen Muskeln aufbauen. (Vor allem Brust/Arme) Eigentlich hatte ich geplant heute einen Cheat Day zu machen, bin mit Kollegen zum Fitness gegangen und habe aber

    von MrSport98 · · Themen: , ,
    2 Antworten
  • Wie bekomme ich schlankere Beine? Hallo, ich trainiere seit 4-5 Jahren intensiv im Fitness Studio Kraft und Ausdauer. Seit 1 Jahr gehe ich auch regelmäßig laufen und seit Ende letzten Jahres auch schwimmen. Meine Problemzone waren schon immer die Beine. ABER sie sind auch sehr stark. (sehr stark, glauben mir die meisten nicht wirklich. also wenn ich es wollen würde hätte ich einen sehr schnellen starken zuwachs an Kraft.. nur

    von Freanzy · · Themen: , ,
    3 Antworten
  • Wie am besten abnehmen? Heii Leute, in paar Monaten ist sommer & bis dahin hätte ich gerne etwas abgenommen. Wie kann ich es am besten schaffen ? Momentan gehe ich montags mittwochs und samstags joggen (2,20km jede Woche 1 km mehr bis zu 5 km erstmal). Danach mache ich immer Übungen von der App '30 Tage challenge' den Mittel 2 Plan. Ich habe momentan folgende Maße: Bauch = 100cm Hüfte/po= 104,5cm Taille =

    von BlAbLaBla123abc · · Themen: abnehmen ,
    3 Antworten
  • Kann ich nach langerpause (4 jahre) Wieder mit turnen anfangen? Ich wollte fragen ob ich wieder mit turnen anfangen kann. Mit 5 habe ich angefangen zu turnen und mit 7 war ich in den landesmeisterschaften. Danach hatte ich keine Lust mehr und habe aufgehört und mächtig zugenommen. NUN bereue ich das ich aufgegeben habe .Ich will es noch mal ausprobieren aber wenn ich mich jetzt wieder anmelden müsste ich doch etwas besseres drauf haben als nur handstand und

    von UnicornHelpGym · · Themen: , , abnehmen
    4 Antworten
  • Dicker geworden ohne Gewichtszunahme? Habe jetzt in ungefär einem 3/4 Jahr 16 kg abgenommen und wiege nun mit 1.51 cm 50 kg. Vor einem halben Jahr habe ich auch mit dem Sport angefangen (meist einmal wöchentlich intensiv Kampfsport, manchmal sogar zweimal) und bin eigentlich recht zufrieden mit meinem Körper gewesen. Klar, geht da noch was, aber ich habe mich besser gefühlt, als noch damals. Nun habe ich seit ungefär einem Monat

    von Schreibermaus01 · · Themen: , ,
    1 Antworten
  • Individueller Trainingsplan Gesammtfitness? Hallo mein Name ist Jakob, ich bin 21 Jahre alt, 121kg Schwer und 1,96m groß. Ich habe mir schon seit Monaten vorgenommen meinen Körper zu trainieren, der Wille ist da, allerdings habe ich nicht das Geld mir einen Verein oder ein Fitnessstudio zu leisten. Ich Versuche morgendlich zu laufen allerdings macht meine Lunge alle 100-200m schlapp. Mache ich etwas Falsch? Ich weiß es nicht, ich kenne

    von jakob95 · · Themen: abnehmen , ,
    3 Antworten
  • Effektiv Abnehmen und Muskeln aufbauen? Moin zusammen, ich gehe 3-5 mal die Woche ins Fitnessstudio(Gym) , ich bin 17 und 1,93m aber wiege 133kg, möchte von dem KG Wert Runter, ich gehe vor dem Training immer 10-15min aufs Laufband/Fahrrad, sehe dennoch keinen Unterschied, soll ich komplette Cardiotage machen wo ich 1-2 Stunden Fahre/Laufe, nehme keinen FAT Burner soll ich einen nehmen bringt das was? Möchte neben dem Runter kommen des

    von GymFelix · · Themen: abnehmen , ,
    1 Antworten
  • Sport und abnehmen - wie steigere ich mich am Besten? Ich (45), ehemals untrainiert, schwimme seit mehr als einen Monat alle 2 Tage einen Kilometer. Dazwischen gönne ich meinen Muskeln die obligatorische Pause. Ich merke bereits, dass ich Muskelmasse aufgebaut habe und das ich besser im Schwimmen werde. Im März will ich anfangen zu Joggen und ein Freund riet mir, im Wechsel zu schwimmen und zu laufen. Jeweils mit einem Tag Pause. Jedoch möchte ich

    von MsDoolittle · · Themen: , ,
    1 Antworten
  • Was soll ich nach dem Training essen? Hallo ich habe folgendes Problem ich weiß nicht ob es richtig ist was ich esse also ich esse morgens Haferflocken mit etwas Eiweiß pulver Mittags auf der Arbeit (Handwerksberuf)Salat mit putenfleisch Nach der Arbeit fahre ich sofort zum Training wenn ich vom Training komme trinke ich einen Whey Protein Isolat und esse nochmal das selbe wie mittags Ich bin ca 1.90m groß und wiege 105 Kilo ich bin

    von Timo123 · · Themen: abnehmen ,
    4 Antworten
  • Wie trainiere ich am besten für das Deutsche Sportabzeichen, sodass ich es bis zum Sommer in Silber ablegen kann? Hallo liebe Leute Ich habe mich bei der Polizei zum Einstellungstermin 01.09.17 beworben und muss bis dahin das Deutsche Sportabzeichen in Silber erbringen (Termin für das Abzeichen habe ich mir den 17.05.17 vorgenommen). Man muss, um das Sportabzeichen zu bekommen, in den Disziplinen Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination jeweils eine Disziplin belegen, wobei der 3000m Lauf (Ausdauer)

    von Florian97 · · Themen: , ,
    1 Antworten
  • Wie komme ich wieder in Fitness rein ist GK ein muss? Sehr geehrte Damen und Herren, nach dem ich 3 Jahre ein aktives Mitglied war, legte ich eine einjährige Pause ein. Was zu folgenden Werten kam: Größe 178 cm; Gewicht 95 kg; KFA 25 % - 30 % KB 5 x 70 Kg, BD 5 x 80 kg, KH 5 x 65 kg, KZ 5 x Körpergewicht Ziel: http://31.media.tumblr.com/868fd18772ade5351d4dc82a78db6d67/tumblr_mv6zb6WySB1se... Seit Tag 1 splitte ich eigentlich nach folgenden Programm

    von askdmflkasd · · Themen: , , abnehmen
    1 Antworten
  • -20% kfa in 6 Monaten? Vor 3 Wochen war ich auf der Waage und Schock 42.5%kfa bei 163cm/76.6kg. Ich war jett nicht mehr auf der Waage habe aber wieder mit Kraftttaining/etwas Ausdauer begonnen und bin am Ernährung umstellen. Schaffe ich es bis zur Bikini saison (6 Monate) auf ca. 20 - 25 kfa oder ist des unmöglich ?

    von fitnesschick · · Themen: , , abnehmen
    1 Antworten
  • Mit Kaloriendefizit Muskeln aufbauen? Hallo Experten :) Ich bin 15, männlich und trainiere seit ca. 2 Monaten. Habe mir sehr viel Wissen im Internet über Ernährung und Muskelaufbau angeignet. Jedoch bin ich mir in einem Punkt noch sehr unsicher. Ich startete als etwas skinny fat (kleine Wampe), aber hatte nicht ganz so wenig Muskeln wie ein Ectomorph am Anfang. Eigentlich habe ich kein Bock auf Aufbau, Defi, Aufbau, Defi und möchte

    von eliaskrger · · Themen: , ,
    2 Antworten
  • Alles ums Seilspringen? Hallo zusammen. Neues Jahr - neues Glück. Ich hatte vor einem Jahr einen Unfall weswegen ich länger keinen Sport machen konnte. Nun da wieder alles in Ordnung ist, habe ich allerdings auch 15 kilo zugenommen, wodurch mein BMI sich der 25 nähert. Da in meinem Ort zur Zeit Schnee und Eis liegen, würde ich daher zunächst aufs joggen verzichten bis es wieder wärmer (und heller) wird. Daher meine

    von celysium · · Themen: , abnehmen ,
    2 Antworten
  • Was tun gegen Angst vor Fitnessstudio? Nabend. Ich würd mich gern im Fitnessstudio anmelden, aber ich hab Angst. Im letzten Studio wo ich ein Probetrainig machte, behandelte mich die Trainerin wie ein Hündchen o.O Sie sagte zu mir sowas: beim anweisen der korrekten Geräteausführung sowas wie "Ja fein...! mach platz Bello...!" . Ich kam mir ganz schön verschaukelt vor.. Seitdem befürchte ich dass soetwas noch mal passieren

    von FlottesBienchen · · Themen: , , abnehmen
    2 Antworten
  • Wie anfangen zu trainieren als Anfänger (Übergewicht, Übungen zu Hause, ohne Fitnessstudio)? Hallo. Kurz zu mir..ich bin 26, w, 167cm, 82 kilo schwer. Durch eine Ernährungsumstellung (Low Carb) versuche ich bereits abzunehmen, habe auch schon 12 Kilo geschafft. Sport mache ich kaum. Fahre gerne Fahrrad, doch meins ist kaputt und habe kein Geld um es reparieren zu lassen. Fitnessstudio traue ich mich nicht. Fürs Joggen fühle ich mich zu schwer. Gehe aber fast jeden Tag spazieren, ca 1-2

    von FlottesBienchen · · Themen: , ,
    2 Antworten
  • Cardiotraining oder Low-Carb-Diät: was ist besser um weniger Muskelmasse zu verlieren und weniger zeitaufwändig? Hallo allerseits, ich habe nun ca. 5-6 Monate lang eine Massephase gemacht und ich bin von 68kg auf 75kg hoch (alter: ende 16). Da das meine erste Massephase ist, kann es sein, dass ich evtl. etwas zu viel an Fettmasse zugenommen habe (ist es überhaupt möglich 7kg an Muskelmasse in so kurzer Zeit aufzubauen?), mein jetziger KFA beträgt 13%. Nun würde ich gerne auf 8-9% KFA runter kommen, da ich

    von tighten00 · · Themen: Low carbs , ,
    3 Antworten
  • Energiebedarf ausrechnen + Kaloriendefizit bzw. Kalorienüberschuss? Hey Leute bin 16, 179cm groß und wiege 71 KG. Spiele Fußball, mache Krafttraining und ernähre mich sehr gesund. Ich wollte mein Kalorienbedarf ausrechnen. Der Grundbedarf liegt bei mir bei: 1800kcal. Ich trainiere 6* die Woche ( 3* Fußball , 3* Kraft) Ich brauche nur noch die Kcal für Die Aktivitäten. Habe gelesen, dass man bei einem Krafttraining 500 Kalorien verbrennt und bei einem

    von Lukas2000 · · Themen: , ,
    3 Antworten
  • Warum stagniert mein Gewicht seit einem Jahr trotz Defizit? Im Mai 2015 habe ich angefangen mein Gewicht von 73kg auf ca. 62kg bis Januar 2016 zu reduzieren. In meiner "Diät" habe ich ca. +- 1200 kcal zu mir genommen. Da aber mein errechneter Grundumsatz höher ist (zu meiner Person: 19 Jahre alt; 163 cm; +- 62kg), habe ich angefangen meine Kalorien zu erhöhen auf ca. 1500 kcal. Aber mit meinen Sport und bewegungspensum müsste ich mich trotzdem

    von Janinus · · Themen: Frustration , , abnehmen
    2 Antworten
  • Warum geht es nicht weiter? Hallo zusammen, ich trainiere seit März 2016 im Fitnessstudio (5 mal die Woche im Wechsel Ausdauer und Kraft) . Ich bin 56 Jahre alt,männlich,188 cm groß und bin mit 109 kg gestartet. Im Moment stehe ich seit ein paar Wochen auf 96 kg fest? Hab meine Ernährung umgestellt und steiger auch das Training. Trotzdem hänge ich fest. Warum ?

    von Ruhrpottmike · · Themen: abnehmen ,
    3 Antworten
  • Muskelaufbau während Fettabbau? Hallo bin w/15, 1.63m und wiege 71kg. Bin jetzt in einem Fitnessstudio angemeldet und hab dadurch erstmal vor so 15kg abzuspecken. Jetzt da ich im Fitnessstudio bin habe ich die Möglichkeit ja auch an die ganzen anderen Geräte zu gehen die zb für den Muskelaufbau sind. Mein Ziel ist es abzunehmen und DABEI noch den Körper allgemein zu straffen und besonders den po zu straffen und zu formen. Ich

    von kAkAshi · · Themen: abnehmen ,
    3 Antworten
  • 8Wochen unter dem Grundumsatz Kcal (Krafttraining)? Hallo zusammen ich bin im Auftrag meiner Lebensgefährtin hier und bitte euch um Unterstützung. Sie hat 25 kg in 10 Monaten abgenommen mit intensiven Sport CardIo/Krafttraining und einer Ernährungsumstellung (bis dahin richtig). Bis zum Wunschgewicht fehlen 15kg nur sie stagnierte eine Zeit und fing dann an ihr Bedarf an Kcal so zu reduzieren das nicht mal ihr Grundumsatz gedeckt wurde. Das tat

    von NoPainNoBrain · · Themen: , , abnehmen
    1 Antworten
  • In 26 Wochen zum Six-Pack? Ich weiss dass viele es nicht schaffen aber mein Neujahrsvorsatz ist abzunehmen und endlich sportlich auszusehen. Ich wollte ende November schon anfangen aber durch viel Stress habe ich beschlossen, dass es dieses Jahr nicht mehr geht und ich erst mein Leben in Griff bekommen sollte. Jetzt wollte ich fragen ob es möglich ist in 26 Wochen abzunehmen, und leichte Muskel Definition aufzubauen? W,

    von fitnesschick · · Themen: Muskel definition , Neujahr , abnehmen
    3 Antworten
  • Wie kann ich die Fettverbrennung weiter verbessern? Hallooo, ich bin neu hier im Forum und bräuchte mal Hilfe von euch! Zu mir: ich bin weiblich, 18 Jahre, 166cm groß und wiege in der Früh auf leeren Magen ca. 55,8 kg Außerdem gehe ich 4mal in der Woche ins Fittnessstudio und mache nur Krafttraining (Montag: Beine/Po, Dienstag: Bizeps/Rücken, Donnerstag:Beine/Po, Freitag: Trizeps/Brust) Meine Ernährung: ich versuche mich ausgewogen zu ernähren,

    von girlygal · · Themen: , abnehmen
    2 Antworten
  • Zu viel gefressen oder Menge ok und Heute noch Krafttraining? Hey Eine Freundin und ich sind wieder am sporteln und essen jeden Tag ziemlich gesund. Salat, Hähnchen, Proteinshakes, und so weiter. Waren gestern nicht im Training, waren aber anderwertig aktiv. Heute waren wir dann bei ihrer Mutter und haben dort ziemlich reingehauen. Wir sind gerade erst dabei abzunehmen, also wollte einfach mal nachfragen, was ihr so empfehlt, was wir jetzt machen sollten.

    von applecadonut · · Themen: , abnehmen ,
    1 Antworten
  • Kfa senken oder doch nicht? Hallo! Erst einmal zu mir: habe schon 30kg die letzten Monate abgenommen. Ich bin 17 Jahre alt, 186cm und gerade bei 97kg. Nun zur meiner Frage: ich hatte vor bis 75kg abzunehmen und danach anzufangen Muskeln aufzubauen. Allerdings höre ich immer wieder dass wenn man zu wenig körperfett hat man keine Muskeln mehr aufbauen kann.. Könnte ich theroetisch jetzt Teile meines Fettes in Muskeln

    von FollowYourDream · · Themen: , abnehmen ,
    2 Antworten
  • Untergewicht/Magersucht? Hallo mal eine Frage viele aus meinem Umfeld sagen dass ich echt dünn bin will das aber nicht hören bzw. nicht sehen ich bin 15 männlich 1,74 groß und wiege 55 kg, manche sagen ich wäre auch magersüchtig deswegen wott ich gerne eine zweite Meinung von einem/einer der/die sich in diesem Bereich auskennt Danke im vorraus

    von sebii447 · · Themen: , , abnehmen
    1 Antworten
  • Taugt Vitalamin eigentlich was? In letzter Zeit habe ich immer öfter was von dem Zeug gehört. Wird ja als echter Fatburner angepriesen. Ist da was dran oder verhält es sich so wie mit vielen Mitteln zum Abnehmen und ist ziemlicher Nonsense. Suche derzeit nach einem guten Nahrungsergänzungsmittel und frage deshalb. Also was sagt ihr dazu?

    von JoeCardio1 · · Themen: Vitalamin , , abnehmen
    4 Antworten
  • wie schnell baut man an Muskeln ab? Hey, das ist meine Sportlerfrage. Ich habe ja sehr breite Waden und ich habe gelesen, dass man durch Abnehmen Muskelmasse abbaut. Ich esse jetzt seit 4 Tagen nur noch sehr wenig und ein bisschen sieht man es schon. Wie lange dauert es denn, damit man so 1-2cm Muskelmasse abbaut?

    von germangurl612 · · Themen: , abnehmen
    3 Antworten
  • Wie bekomme ich meine Brüste weg? Kann mir irgendeiner helfen wie ich meine Männerbrüste weg bekomme. Ich habe c. vor 5 Monaten angefangen abzunehmen ist mir auch gelungen. Habe vorher 75 kg gewogen, jetzt wiege ich bei einer Größe von 1,74 55 kg. Bin jetzt sehr dünn aber habe immer noch leichte Brüste. Man sieht auch schon meine Knochen am Rücken und so. Kann das aber vielleicht auch an meinem Brustkorb liegen oder passt sich

    von sebii447 · · Themen: wegtrainieren , abnehmen
    2 Antworten
  • Wie nehme ich an Muskeln ab? Hei, also ich bin 14 Jahre alt. Ich bin 1,58m, wiege 44kg und habe einen BMI von 17,6. Mein Problem ist, dass meine Beine bzw. meine Waden sehr muskulös sind. Mir gefällt das nicht und ich finde mich auch einfach nicht mehr schön. Meine Freundinnen sagen zwar, ich habe eine sehr gute Figur, aber das stimmt nicht. Ich habe gelesen, dass man durch abnehmen an Muskelmasse verliert. Deswegen werde

    von germangurl612 · · Themen: abnehmen ,
    3 Antworten
  • Wieso bringt das Kaloriendefizit 'nichts' mehr? Hallo Ich hab im März angefangen abzunehmen. Startgwicht :83kg und 179cm groß Zurzeit : 71,5kg 179cm groß Abgenommen durch ein defizit von ca 400-700kcal am Tag. 'Viel' bewegung (3-4 Std am Tag nur gehen) Ernährung war einigermaßen eiweißreich (1,3-1,5g pro kg ungefähr) Carbs und Fette waren natürlich auch mitdrin. Seit 2 Monaten stagniere ich nur noch Habe bei 75 zum ersten mal

    von Recker · · Themen: , ,
    4 Antworten
  • wie kann ich endlich wirklich Abnehemen? Hallo, ich habe eine Frage. Vielleicht, könnten Sie mir ein paar Tipps empfehlen. ich bin 169cm gross und 72 kilo,versuche seit 5 Monaten wieder abnehemen. Habe immer aufgeschrieben,wenn ich ab oder zu genommen habe. Keine Fortschritte,bin unzufrieden. Wollte schtrafe Beine ,knackige Po und schmale Gesicht haben,vorläufig gelingt das nicht. Nachdem mein Ernährung,morgen früh bin immer

    von schoneBlume · · Themen: abnehmen ,
    3 Antworten
  • Wie oft und wie lange Kraft- und Ausdauertraining um effizient abzunehmen? Hallo, ich bin 17, übergewichtig und versuche in letzter ein paar Kilo zu verbrennen. Hab auch erstaunlicherweise eine Menge Motivation gefunden Sport zu machen. Ich hab vor 2 Wochen damit angefangen 3x die Woche 45 min bis eine Stunde Joggen zu gehen. Das hat bisher auch ganz gut geklappt. Ich hab jetzt aber ziemlich oft gehört, dass es am effektivsten ist, gelegentlich Krafttraining mit

    von En3rgon · · Themen: abnehmen ,
    5 Antworten
  • Fett am Bauch, trotz ektomorph? Hallo, Seit ungefähr 10 Monaten trainiere ich im Fitnessstudio. War immer sehr dünn , doch habe endlich angefangen zuzunehmen. Habe schon etwas muskelmasse aufgebaut, aber meinen fett am Bauch bekomme ich nicht weg. Ich achte ebenfalls auf meine Ernährung (Menge und qualität) Was soll ich tun? Bin 178cm groß mit 74kg (16jahre ). Trainiere seit neuem 4x in der Woche (früher 2-3)

    von sucher · · Themen: abnehmen ,
    3 Antworten
  • Ich will endlich abnehmen aber wie? Ich bin 22 Jahre alt und wiege bei einer größe von 1.88, 118 Kilo. Ich höre von vielen sagen; "mit Krafttraining nimmst du am besten ab" anderseits höre ich von anderen; "beim Krafttraining baust du nur Muskeln auf aber dein Speck geht nicht weg, es bilden sich Muskeln unter deinem Speck, du solltest laufen somit nimmst du ab". Aber ich habe schon Muskeln unter der

    von Kaso25 · · Themen: abnehmen ,
    3 Antworten
  • Ich brauche hilfe mein pflege bruder hat starkes übergewicht? Ich weiß garnicht wo ich anfangen soll !!!!! Ich habe ein Pflegebruder er ist 200 kg schwer ist 1,90 groß und er war jetzt schon 2 mal im Krankenhaus weil der verdacht bestand das seine luge zusammen gebrochen ist er brauch hilfe und er weiss aber immer wie er reden muss damit er drum weg kommt oder lässt sich ein krankenwagen von persanten rufen weil er so laut artmet das die leute denken er

    von 1997verena · · Themen: , abnehmen
    1 Antworten
  • Wieso verliere ich kein Fett/Gewicht? 5 wochen diät, aber kaum sichtbare Veränderung!? Folgendes: Ich habe vor fast 5 Wochen beschlossen, abzunehmen und als Ziel gesetzt, von ca. 14% Körperfettanteil auf 10-8 % zu kommen. Bisher jedoch kaum Erfolg! KÖRPERLICHE ANGABEN: männlich, 23Jahre, 80kg, 182cm groß, ca. 14% KFA KÖRPERLICHE AKTIVITÄTEN: 3 Tage die Woche jeweils 5 Stunden schwere Körperliche Arbeit (tägl. ca. 2370kcal + ggf. Sport z.B. 40min Joggen = +530kcal)4 Tage die Woche

    von Bennyo · · Themen: , ,
    3 Antworten
  • Hallo, ich würde gerne an der Hüfte an cm verlieren. Das Problem ist egal welchen Sport ich mache, baue ich Muskeln auf und mein Hüftumfang nimmt zu!? Ich bin sonst eher dünn und versuche mich so weit es geht gesund zu ernähren. Alles ist bei mir in top Form, nur mein Po will nicht ganz zum Rest passen. Gibt es etwas was ich bei der Ernährung beachten muss (z.B wenig Kohlenhydrate viel Proteine u.s.w) oder gibt es einen Sport wo man keine Muskeln aufbaut und der Po flacher wird? Vielen Dank

    von 1Anna2 · · Themen: , abnehmen
    1 Antworten
  • Endomorph Training? Hallo, Ich bin fast 16, 165cm gross und ca 52 kg schwer, endomorph Also es ist so, dass ich jetzt seit ziemlich genau 2 monaten im fitnessstudio begonnen habe und habe dort ein ganzkörpertraining gemacht. Ich sehe auf jeden fall fortschritte also ich hab schon mehr muskeln(bizeps, am bauch ein wenig). Jetzt werde ich mit einem 2er split beginnen und meine frage is ob ich damit auch fett abbauen

    von Fit111 · · Themen: , abnehmen ,
    2 Antworten
  • Abnehmen oder Muskelaufbau ? Folgende Frage und zwar bin ich 17 Jahre und wiege um die 84kg, ich bin schon länger im Fitnessstudio angemeldet und habe von ca. 96kg angenommen. In dieser Zeit habe ich normal gegessen morgens/mittags/abends aber relativ wenig und überschüssige Kalorien gemieden, nun muss ich für den Muskelaufbau genau das Gegenteil machen und wieder gut Kalorien zu mir nehmen. sollte ich das machen oder erst

    von Chvkra · · Themen: abnehmen ,
    4 Antworten
  • Richtiges Training - ab wann sichtbare Ergolge? hallo. ich bin etwa 1,77 und wiege 87 Kilo. insgesamt bin ich eher dick und so blöd es klingt.. schwabbelig. ich werde nächsten Sommer 40 und möchte bis dahin versuchen einen zumindest schöneren und muskulöseren Körper zu bekommen. ich weiß ich werde mich zu Brad Pit aber ich würd gern etwas fester und etwas muskulöser wirken. was könnt ihr mir empfehlen und wie schätzt ihr bei welchem Training

    von bawo104 · · Themen: , abnehmen ,
    6 Antworten
  • Vom Leistungssportler zur Couch Potatoe - wie komme ich nach der Verletzung wieder in Form (KFA reduzieren ohne Cardio) ? Hallo zusammen, ich (w, 25, 1,73) habe mir im März einen Kreuzbandriss zugezogen und musste dadurch artok mit dem Leistungssport aufhören. Nach anfänglicher Fehldiagnose wurde ich erst im Juni operiert, daher darf ich - abgesehen von Krafttraining - leider immer noch keinen Sport machen.Zumindest im Fitnessstudio wollte ich nun wieder durchstarten, weshalb ich mich gestern mal eben auf die

    von Fighter91 · · Themen: , ,
    3 Antworten
  • Was essen um direkt nach Schule trainieren zu können? Hey Leute, also ich muss in der Woche leider immer direkt nach der Schule trainieren aus Zeitgründen. Ich muss morgens um 7 aus'm Haus und Schule endet um 16:15.(12. Klasse ist schon super..) Pausen sind leider nur 5 Minutenpausen, in denen man dann von Raum zu Raum rennt oder 2 mal 15 Minutenpausen, in denen man dann auch nicht sooo viel Zeit hat um irgendwie groß das Essen anzufangen,

    von qwertzboy · · Themen: Gesamtbilanz , ,
    4 Antworten
  • Trainingsplan für eine 16 Jährige? Ich bin weiblich, 16 Jahre alt und wiege 53.5 kg. Ich würde gerne wie letztes Jahr wieder etwa 48 kg wiegen, da ich vor allem meine Beine zu dick finde und mich nicht ganz wohl fühle. Ich hatte überlegt abwechselnd je einen Tag Ausdauertraining (45 Minuten laufen) und einen Tag Krafttraining (zu diesem bräuchte ich Tipps) zu machen, Sonntags dann Pause. Außerdem wollte ich meine Ernährung auf

    von anfaengerin00 · · Themen: , , abnehmen
    2 Antworten
  • Was mache ich bitteschön falsch, dass es mit dem Gewicht einfach nicht weiter runter geht? Hallo zusammen! Ich bin 28 Jahre alt Wiege: 81 Kg Größe: 180 cm Mein Grundumsatz liegt nach etlichen Berechnungen im Durchschnitt bei aktuell ca. 1800 kcal. Habe in ca. 5 Monaten 18 Kg abgenommen (Viel Sport und Ernährungsumstellung). Nun bin ich seit etwa 3 Wochen bei 81 kg stehen geblieben, obwohl ich gerne im Bereich 75-78 Kg liegen würde. Mein Köperfettanteil liegt bei ca. 18-20 % laut

    von Mister88 · · Themen: , abnehmen ,
    4 Antworten
  • Ist mein "Fitnessplan" so in Ordnung? Hallo, zu erst zu meiner Person. Ich bin 15 Jahre alt, bin 1,75m groß und wiege 65kg. (männlich) Ich möchte abnehmen, weil ich weiß, dass ich hier und da ein wenig zu dick bin. Außerdem möchte ich fitter werden und vor allem schneller! Derzeit sprinte ich auf 75m 11,9 Sekunden, meine Wunschzeit liegt bei 10,5 da es schon mal ein großer Sprung wäre und auch gleichzeitig meine Schulnote

    von xTrustic · · Themen: , ,
    4 Antworten
  • Gesundes Essen auf dem Festival? Ich habe erst im Mai angefangen Sport zu treiben und mich gesund zu ernähren. Leider bin ich noch nicht auf meinem Wunschgewicht und möchte weiter abnehmen. Im August gehe ich jedoch noch auf ein Festival. Was kann ich dort essen um nicht zuzunehmen und Erfolge zunichte zu machen? Habe zudem leider eine Gluten Unverträglichkeit..

    von Leeshuz · · Themen: , ,
    4 Antworten
  • Bis ende Dezember zum Traumkörper, möglich? Ich werde im Dezember/Januar in die Ferien gehen und werde dort alte Freunde treffen...und wer kennt das nicht, dann möchte man so gut wie möglich aussehen. Ich habe bereits 6Kg abgenommen und dachte die Ferien wären ne super Motivation. Ich betreibe viel Sport (bis zu 6 mal die Woche Kraft & Ausdauer) und achte auf meine Ernährung (Makronährstoffe). Zu mir: 17 Jahre, weiblich, 163cm, 72Kg

    von fitnesschick · · Themen: , , abnehmen
    5 Antworten
  • Hilfe! Bei Gewichtssteigerung - zeitgleich eine Abnahme möglich!? Hallo! Ich habe ein Problem, bin mir aber nicht sicher ob das wirklich ein Problem ist...jedenfalls belastet es mich und ich bin für jede Hilfe dankbar. Ich möchte abnehmen, habe seit einiger Zeit (noch nicht so lange) angefangen meine Ernährung umzustellen, kein süß mehr etc und alles andere was unter die Kategorie "böses" fällt. Da ich es zeitlich einfach nicht schaffe ins Fitness

    von LariFari073 · · Themen: Gewichtssteigerung trotz Sport , abnehmen
    1 Antworten
  • Trotz Kaloriendefizit und viel Sport keine Abnahme, warum? Hallo ich brauche einmal euren Rat, seit 14 Tagen habe ich meine Kalorienzufur und meine sportliche Aktivität von 0 auf 100 geändert. Jedoch nehme ich weder ab, noch verringert sich mein Körperfettanteil (schlimmer noch - er steigt!) Ich weiß, dass sich durch den Kraftsport auch die Muskelmasse erhöht aber das Körperfett müsste ja schmelzen? Bin gerade total unsicher wie ich weiter machen soll,

    von Christin2018 · · Themen: , abnehmen ,
    2 Antworten
  • Kann man effektiv Fett abbauen wenn man am Wochenende bzw. am Freitag und Samstag Alkohol trinkt? Seit einigen Wochen gehe ich jeden Freitag und Samstag feiern.Ich trainiere im 3er Split ernähre mich eiweißreich bzw. nach Low-Carb Prinzip.Ein Cheatmeal in der Woche gönne ich mir trotzdem.Ich versuche vor dem Trinken gehen immer etwas zu essen und esse erst am Morgen darauf etwas.Deswegen frage ich mich , ob ich dadurch zu nehme bzw, ob es okay ist am Wochenende zu trinken und kann man

    von Dreamydays101 · · Themen: , abnehmen
    5 Antworten
  • Abnehmen, wie lange dauert das? Hallo :) Ich bin in einem Monat 16 und nur 1.53 m groß, wiege allerdings 62 Kilo. Ich fahre in 5 Wochen nach Spanien und möchte ca 55 kg wiegen , wäre das möglich? Ich gehe unregelmäßig zu Mcfit, da ich mit dem Muskelkater danach nicht klar komme, mag ich das nicht mehr so. Ich esse auch weniger trotzdem hab ich wieder 2 kg zu genommen, ohne das ich wirklich Schokolade oder so esse. War am

    von Nisi12316 · · Themen: 7 Kilo , 6 Wochen ,
    6 Antworten
  • Sprint, wie sollte ich mich ernähren? Hallo Community, habe nach langer Pause wieder mit Leichtathletik angefangen. Trainiere nun seid ein paar Monaten wieder. Mache da halt die Disziplin Sprint. zu mir: Bin 19 Jahre alt, 1,88 groß und wiege knapp 90kg Mein Trainer meinte ich sollte noch ein paar Pfunde los werden :D kann ich verstehen :D Wie ernähre ich mich da am besten und wie werde ich en Paar kilos noch los und wie bau ich

    von dakempa · · Themen: , abnehmen ,
    1 Antworten
  • Wieso bringt das Kaloriendefizit 'nichts'? Hallo Ich fang mal an mit mir : Ich habe Ende Februar angefangen mit einem Kaloriendefizit und habe nebenbei alle 3 Tage Kraftsport betrieben um die Muskeln zu erhalten. Bis Anfang bzw bis fast mitte Mai habe ich 5,5 kg verloren und war echt froh weil dies ja auch ungefähr hingehauen hat mit einem (400-600kcal defizit habe geschwankt) Zu meiner Ernährung die war schon etwas Eiweißreich

    von Remi123 · · Themen: , , abnehmen
    3 Antworten
  • 5kg abnehmen, aber wie? Hallo, wie man erkennen kann möchte ich 5kg abnehmen. Ich habe im Moment 55kg und möchte bis Oktober auf 50kg runter! Wenn es auch schneller geht, ist es auch gut. Ohne jojo-Effekt. Ich mache jeden Tag Ausdauertraining und Krafttraining aber ich weiß nicht wie ich mich ernähren soll. Irgendwie bleibt mein Gewicht andauernd stehen! Kann mir einer helfen wie ich am besten abnehmen kann?

    von Lauramastour · · Themen: abnehmen ,
    5 Antworten
  • Was mache ich falsch beim Abnehmen? Hallo, Ich bin ca 1,68 Meter groß und wiege 68,5 Kilogramm. Ich bin nicht fett, aber das Fett was da ist, sammelt sich so unter dem Bauchnabel. Dagegen möchte ich angehen, bin jetzt seit 5 Wochen im Defizit. ZU meinem Training: Ich spiele Tischtennis in der Verbandsklasse (auf Position 2), das seit 3 Jahren. Ich mache daher seit 2 Jahren nebenher Krafttraining, aber nicht auf Aufbau sondern auf

    von Seppl02 · · Themen: abnehmen , ,
    6 Antworten
  • Sportfragen? Hallo ich bin 20 Jahre alt, 187cm groß & 96 Kilo schwer aber würde nicht behaupten das ich dick bin. Mein Ziel ist es allerdings doch am Bauch etwas verlieren und die Schultern trainieren für den Klassischen V-Rücken. Ich habe Montags&Freitags Handballtraining. Mittwoch Fußball. Und ich gehe generell morgens unter der Woche schwimmen. Wie mache ich das Training effektiver bzw. kann ich

    von Matthias96 · · Themen: abnehmen ,
    3 Antworten
  • Nehme nicht mehr ab was tun? Hallo Ich hab seit 14 Wochen ein Kaloriendefizit von ca 500kcal Die ersten 9 Wochen habe ich recht gut abgenommen (5,5kg) seit dem tut sich 0 Ich schwanke ständig zwischen 77-77,5 und das seit 5 Wochen Ich betreibe ab und zu Kraftsport gehe auch am Tag 1-2 stunden ab und zu fahre ich auch fahrrad. Ich hab mir gedacht vielleicht ist kein Stoffwechsel eingeschlafen hab dann als statt 1900kcal am

    von Recker · · Themen: Keine Erfolge mehr , , abnehmen
    6 Antworten
  • Sind Appetitszügler gut beim abnehmen? Hallo, ich muss abnehmen, weil ich übergewicht habe. Leider bin ich offenbar nicht gut informiert oder nur mäßig, weil sonst wüsste ich, wie ich Hungerattacken vermeiden kann.Ich werde seit Beginn der Diät einfach nicht satt, habe Hunger und dadurch sind Fauxpas vorprogrammiert. Ich wollte deswegen gerne wissen, ob Appetitzügler eine Chance hätten, dieses Problem einzudämmen und ob ich diese in

    von Whatinfore1973 · · Themen: , , abnehmen
    8 Antworten
  • Zu hohes Kaloriendefizit? Hallo zusammen :) Ich habe in den letzten paar Monaten ein bisschen zugenommen. (Wenig Zeit wegen Abitur). Jetzt würde ich die überschüssigen Kilo gerne wieder loswerden. Ich hab mir schon einen Ernährungs- und Trainingsplan zusammengestellt um auf ein hohes Kaloriendefizit zu kommen. Jetzt habe ich allerdings gelesen, dass der Körper ab einem Kaloriendefizit von 1000 oder mehr Kalorien auf

    von GIJoe · · Themen: , , abnehmen
    3 Antworten
  • Wie verliere ich Fett an den Hüften? Hallo, Ich bin 14 Jahre alt, 171cm und wiege 60kg. Ich reite, spiele Tennis und geh dazu seit c.a 2 Monaten regelmäßig ins Fitness Studio. Ich verliere überall Fett und baue immer mehr Muskeln auf. Nach mehreren Diäten wiege ich jetzt soviel und ernähre mich auch seitdem gesund:Wasser, Obst, Gemüse, Abends wenig Kohlenhydrate,... Aber irgendwie tut sich an meinen Hüften nichts. Kann mir da jemand

    von jwuel1909 · · Themen: abnehmen ,
    2 Antworten
  • Brust und Hüftspeck abnehmen als Mann!? Hey Leute, ich bin 19 Jahre alt und habe seit ca. 5 jahre probleme mit meinen Hüft und Brustspeck als Mann, die ausgeprägt sind! Zu meiner statur: Ich bin dünn, habe jedoch keinen festen bauch, bin 2 meter groß und wiege ca. 97 kg! Ich habe mich etwas im Internet erkundigt und herrausgefunden das es nicht durch muskeltraining weg geht! Ich hätte kein problem damit joggen zu gehen, jedoch würde

    von HenryJokes · · Themen: , ,
    3 Antworten
  • Muskeln aufbauen+Beweglichkeit? Hallo ihr lieben, bis vor Ca. Einem Jahr habe ich regelmäßig (3 mal die Woche 3 Stunden) Sportakrobatik trainiert. Hatte dementsprechend Gute Muskeln und gute Beweglichkeit. Bin dann aber durch mehrere Unfälle bis jetzt ausgefallen bin nun wieder fit habe aber in der Zwischenzeit so gut wie gar nichts gemacht. Ich war schon immer leicht übergewichtig was mich aber nie weiter eingeschränkt hat.

    von Amthie · · Themen: , ,
    3 Antworten
  • Optimaler Ernährungsplan/abnehmplan? Guten Tag ich bin 14 und habe bereits 6 kilo abgenommen Wiege derzeit 69 und bin 171 groß Die 6 Kilo habe ich so abgenommen: Frühstück: Kellogs mit Haferflocken und 1 Banane oder 1 Grüner Apfel Mittag: Almased Shake oder 1x Vollkornbrötchen mit Käse / Gurken Abend: Hähnchen oder Sucuk (keine Kohlenhydrate) Mo: 3 Wiederholungen Liegestütze (15-20 Liegestütze = 1 Wiederholung), 3 oder mehr

    von haso742012 · · Themen: abnehmen , ,
    3 Antworten
  • Wie werde ich meinen Rettungsring los? Hallo Community, da mich das Internet bezüglich Fitness eigentlich nur verwirrt hier also eine zielgerichtete Frage. Noch ein paar Informationen zu mir: Ich bin 22 Jahre alt, 183cm groß, männlich. Ich habe im März angefangen etwas für meine Fitness zu tun. Kenne auch die Grundprinzipien im Bezug auf Training, Ernährung, usw. und eine Mitgliedschaft im Studio habe ich auch. Gestartet habe ich mit

    von kopficken · · Themen: abnehmen ,
    3 Antworten
  • Fett verlieren mit Muskelaufbau und schwimmen? Hey. Ich wiege 87 kilo und bin 171,5 cm lang. Kann ich Muskelaufbau (Massenaufbau) trainieren, um Fett zu verlieren? Ich gehe ebenso täglich (bis auf Freitag) 45min - 1std schwimmen. Bei Cardio hab ich die Hoffnung verloren, da crosstrainer bzw. Laufbänder einfach zu langweilig werden und geduld erfordern... So viel geduld habe ich nicht. Es hat mir nie was gebracht, selbst wenn ichs durchgezogen

    von Itachii · · Themen: abnehmen ,
    2 Antworten