Kalorien - neue Fragen

  • Abnehmen und viele Kohlenhydrate essen Hey Leute, ich bin 16 jahre alt und möchte abnnehmen. Ich habe einen grundumsatz von 1800kcal und einen leistungsumsatz von 1080kcal, also einen gesamtumsatz von 2880 kcal, ich nehme jetzt täglich 2200 kcal zu mir um ins defizit zu kommen. Bis jetzt habe ich immer gelesen man soll/darf keine oder nur wenig Kohlenhydrate zu sich nehmen.Wie soll ich denn aber ohne Reis,Nudeln usw auf 2200 kcal

    von ROBING · · Themen: defizit , , Kalorien
    5 Antworten
  • wird bei mir der jojo effekt eintreffen??? Hallo . Ich esse zeit monaten unter meinen Grundumsatz. Meine kalorienzufuhr ist bei 1000 bis 1200 kalorien, aber mein Grundumsatz ist bei 1850 kalorien. Wenn ich jetzt mehr essen würde bzw 1800 kalorien zu mir nehme ,werde ich dann zunehmen?? Trifft dann der jojo effekt ein?? Also bin 12 jahre alt 1.74 cm groß und wiege 59 kg. Betreibe dazu noch krafttraing also dann wäre mein gesamtumsatz ja

    von Thorben02 · · Themen: , Kalorien
    6 Antworten
  • was liegt richtig? Hallo Leute, Ich hab extremes Übergewicht das ich jetzt los haben will. Hab auch meine Ernährung bereits umgestellt und mache 3-4 mal die Woche Sport (fahre auf dem Hometrainer) eine Stunde lang. Heute bin ich eine Stunde gefahren mit durchschnittlich 18-19 km/h, eine Entfernung von 19,2 km, mit einer Herzfrequenz von 145-150 (wurde über solche Handsensoren gemessen, weis nicht in wie fern es

    von CookieAnni · · Themen: , Kalorien
    2 Antworten
  • Ist das krafttraing? ????????? Hallo , nachdem ich ja selten antworten bekomme hoffe ich diesesmahl das ich mehr bekomme . Also bin 12 jahre alt 1.74 cm groß wiege 59 kilo. Mein training: Montag-Mitwoch-Freitag: 5 mal 26 liegestützen auf griffen mit 1 anhalb Minuten pause auf griffen (dier ersten 2 sätze mit aufgestellten beinen die anderen 3 normal). Dann: am total gym 1000 1 brustübung 3 rückenübungen und für schulter 1

    von Thorben02 · · Themen: traingsart , Kalorien
    1 Antworten
  • "Masse" aufbauen, Sixpack usw nur durch Kalorienüberschuss? Hey Leute, Kurz zu mir 18,männlich, 1,85 groß und 78-79 kilo schwer. Laut Futrex-Gerät habe ich einen Körperfettanteil von 9-10 Prozent (daran zweifle ich eig bisschen) Mein Ziel ist es in erster Linie einen Sixpack zu kriegen (mal was ganz Neues) und nebenbei auch Masse aufzubauen.Im angespannten Zustand ist bei mir ein Sixpack sichtbar.Aber kaum definiert. Wenn ich nicht anspanne sieht man

    von FCF96 · · Themen: , , Kalorien
    4 Antworten
  • Jeden 2ten Tag das doppelte an Kcal essen und die anderen Tage gar nichts??? Ich bin momentan mit 2500kcal im sauberen Aufbau und mir fällt es "schwer" nicht mehr zu essen. Könnte ich es also so machen, dass ich jeden 2ten Tag das doppelte an Kalorien esse und an den restlichen Tagen gar nichts, weil die Wochen/Monats Kcal-Bilanz bleibt ja gleich. Würde sich der Stoffwechsel dann auch verschnellern sodass man z.B. später vielleicht dann 3500kcal jeden Tag essen

    von MyLifestyle · · Themen: Kalorien , ,
    6 Antworten
  • Überprüfung meines Abnehmplanes... :) Hallo zusammen, insgesamt gesehen denke ich, dass ich einfach nur Geduld brauche und dann bald zu meinem Ergebnis kommen werde. Aber ich möchte trotz allem noch mal hier fragen, wie ihr das seht... Ich mache zur Zeit 4-5 Mal die Woche Sport. 2-3 Mal Krafttraining und 2-3 Mal Joggen. An Kalorien nehme ich meist um die 2.000 - 2.300 kcal zu mir am Tag. Meist leider sehr eintönig das Gleiche,

    von iPhone7 · · Themen: , Kalorien ,
    5 Antworten
  • Mehr Sport an Tagen mit mehr Essen? Hallo ihr Lieben, Ich habe eine Frage bezüglich Sport & Ernährung. Irgendwie habe ich es mir angewöhnt an Tagen, an denen ich mehr Esse auch mehr Sport zu machen/treiben. Das heißt: gehe ich mit Leuten essen (Italiener etc.) plane ich an diesem Tag einen Gang ins Fitnessstudio ein (zusätzlich zu Hometrainer), sodass ich mehr Kalorien verbrenne durch Sport als an anderen Tagen. Insgesamt

    von Sportlerin777 · · Themen: , , Kalorien
    4 Antworten
  • Ketose und Muskelaufbau Hallo, ich habe mich schon ein wenig umgelesen. Ich würde gerne wissen, was ich bei ketogener Ernährung noch beachten muss, wenn ich nicht Muskeln abbauen und dabei meinem Körper nicht schaden soll. Deswegen habe ich drei Fragen: (1) Ich bin 192cm, 80kg, 11%Körperfettanteil, mache jeden Tag eine halbe Stunde Sport (P90X3). Zur gleichen Zeit ernähre ich mich gerade ketogen (unter 20g

    von Olivenbaum2013 · · Themen: ketogene Ernährung , Ketose ,
    3 Antworten
  • Verbraucht man beim Angeln wirklich (fast)keine Kalorien Ich habe letztes ein Bericht gesehen, bei dem es Kalorienverbrauch in Sportarten ging. Angel war auf dem letzten Platz mit angeblich 200kcal pro Stunde. Für mich ist die Aussage etwas schwammig formuliert. Wenn ein Angler auf der Hochsee 20-20 min um seinen Fisch regelrecht kämpfen muss, kann man das ganze Wohl kaum mit dem gemütlichen Angeln am Bach/Kanal gleichsetzen. Selbst Fliegenfischen,kann

    von Girja · · Themen: , , Kalorien
    4 Antworten

Weitere neue Fragen zum Thema Kalorien

  • Fett bedarf einhalten obwohl zuwenige Kalorien zugenommen werden? Hallo, Erstmal zu mir. Ich bin 17 Jahre alt, 1.71cm groß und wiege 66 Kilo. Ich hab jetzt das problem das ich meinen Kalorienbedarf nicht decken kann. Heute habe ich bspw. nur 1.410 Kalorien(ca.40gr Fett, 150gr. KH, 100gr. Proteine) zu mir genommen, das sind gerade mal 60% meines Tagesbedarfs!!! Nun meine frage: Könnte ich die menge an Fett erhöhen um meinen Kalorienbedarf zustillen, ohne an

    von JustDo · · Themen: Kalorien , ,
    2 Antworten
  • Meinen Kalorienbedarf berechnen Hallo ihr lieben, mich würde mal interessieren, wie viel Energie mein Körper pro Tag benötigt. Natürlich gibt es diverse Rechner im Internet, deren Ergebnisse sind jedoch sehr unterschiedlich und ich bin mir auch nicht sicher, zu welcher "Aktivitätsgruppe" ich gehöre.. Also: ich bin 18 Jahre alt, weiblich, 1,70m groß und wiege ca 75kg (3-5kg davon Speck, den ich gerne loswerden würde;

    von kecks · · Themen: , Kalorien ,
    2 Antworten
  • Wie viele Kalorien soll ich nehmen? 183cm groß 87kg schwer, Fettanteil von 16-17 %. Ich hab gehört Körpergewicht mal 24 also 87x24=2008 und dann weil ich ein Sport mache mal den Faktor 1,1 d.h. 2208 Kalorien. Für Muskelaufbau -> Überschuss von circa 100 cal also 2300 circa. Wenn ich circa 70 Minuten trainiere, muss ich doch theoretisch die verbrauchten Kalorien des Training noch dazu rechnen also sagen wir mal.. 400 Kalorien?

    von Quaselmann · · Themen: , Kalorien ,
    2 Antworten
  • Gesunde negative Kalorienbilanz unerreichbar? Guten Abend, mein Problem ist die negative Kalorienbilanz. Nicht, dass ich sie nicht erreichen würde, im Gegenteil: Sie ist extrem niedrig. Ich bin 20 Jahre alt, 1.74 m groß, wiege 70 Kilo und würde gerne meine Plautze abbauen. Das einzige was diese ganzen Kalorienbedarfsrechner im Internet gemeinsam haben ist das Ergebnis: An Trainingsfreien Tagen ist mein Gesamtbedarf etwa 2400 kcal.

    von DeBlob · · Themen: , Kalorien ,
    5 Antworten
  • Wieviel soll ich an einem "Sporttag" essen? Ich bin 20 Jahre alt und wiege 73 kg bei einer Größe von 1,69 m. Seit einiger Zeit betreibe ich 4 mal die Woche Sport - jeweils 1 Stunde Ausdauertraining am Crosstrainer --> da ich ja unbedingt abnehmen möchte ;-) Mir ist zu Ohren gekommen, dass man aber vorsichtig sein muss, dass nicht zu wenig gegessen wird. - doch wieviel soll ich essen? eine ordentliche warme Mahlzeit zu Mittag? (Ich hab

    von wursi · · Themen: Kalorien , ,
    4 Antworten
  • Kalorienbedarf auf wie viele Kalorien senken um abzunehmen? Habe gerade meinen durchschnittlichen Kalorienbedarf mit Hilfe von Rechnern im Internet berechnet und komme auf: 2200 kcal am Tag. Alter: 19 Gewicht: 77 Größe: 189 cm Auf wie viele Kalorien sollte ich meinen täglichen Bedarf senken? um meine Bauchmuskeln mehr sehen zu können, und das fett durch Ernährung und Training zu verbrennen. Danke

    von fitness47 · · Themen: Kalorien , ,
    6 Antworten
  • Grundbedarf/leistungsbedarf berechnung?!?! Hallo.. Muss mal hier fragen :O Der rechner spuckt mir hier das aus : Ihr persönlicher Tagesbedarf Gesamtumsatz 2883 kcal / 12062 kJ Grundumsatz 1716 kcal / 7180 kJ Leistungsumsatz 1167 kcal / 4882 kJ Eiweiß 105 g Fett 93 g Kohlenhydrate* 387 g Allerdings stellt sich mir die Frage, wie kann ich auf 1,72/73 mit 4x die Woche sport und überwiegend sitzend ( waren jetzt mehrere Rechner) so einen

    von Bloodman1610 · · Themen: Kalorien ,
    2 Antworten
  • Ernährungsfrage, ist zunehmen hilfreich/förderlich beim Kraftsport? Hallo, ich mache jetzt seit einem dreiviertel Jahr 3 mal wöchentlich Kraftsport (freihantelgnazkörpertraing)bei McFit und gehe 1,2 mal die woche nebenher laufen und mache an jedem nicht-McFit tag noch bauchmuskelübungen. Ich wiege 72 Kilo auf 1.90, was ich als wenig empfinde. Ich würde gerne zunehmen und dennoch definiert bzw definierter aussehen. Ich habe meine Ernährung so umgestellt, dass ich

    von Narishma666 · · Themen: Kalorien , ,
    2 Antworten
  • Wie nehme ich so viel Kcal am Tag zu mir ? Hallo, Mir fällt es sehr schwer viel zu essen am Tag, um Muskeln aufzubauen ! Ich Versuche jeden Tag auf 3000 kcal zu kommen mit Reiß, Nudeln, Hänchenfilet, und Haferflocken, Obst und Gemüse... Wie viel soll ich essen ? was genau soll ich essen ? (abgesehen von Süßigkeiten, Fertiggerichte etc.) [Mein Gewicht schwankt ständig zwischen 68 - 69 Kilo, bin 17 Jahre Alt und bin 1.85 m groß]

    von Zyzz1995 · · Themen: Kalorien , ,
    2 Antworten
  • Ernährungsplan für Softgainer/Nahrung mit viel Kalorien wenig Kohlenhydrate Hi, ich benutze einen Ernährungsplan für Softgainer, der gleichzeitig für Muskelaufbau und Fettreduzierung geeignet ist. Da ich keine Lust auf Massephase und Defiphase habe, will ich Beides gleichzeitig machen. Nun fehlen mir die nötigen Kalorien für einen leichten Kalorienüberschuss. Durch welche Nahrungsmittel kriege ich viele Kalorien aber wenig Kohlenhydrate und Fett her. Ich hab an

    von mRarts · · Themen: , , Kalorien
    1 Antworten
  • Ernährungsplan für Ektomorph notwendig ? Hallo, Ist ein Ernährungsplan für ein Ektomorph (Hardgainer) wichtig ? Soll ich nach Gefühl essen sowie ich Hunger habe, oder Kalorie zählen ? Ich bin 17 Jahre alt , 184 cm groß und wiege 68 Kg ... So esse ich unter der Woche: morgens: Vollkornbrot mit Geflügel Wurst 2 Eier (hartgekocht) 2 Tomaten 2 Stunden nach dem Frühstück: 150g Haferflocken mit Mich und Trauben 2 Bananen

    von Zyzz1995 · · Themen: Enährungsplan , ,
    2 Antworten
  • 1h joggen: 600kcal 1h Cross-Trainer nur 250kcal? Hei! Beim Joggen verbrenne ich immer ca. 600kcal (zeigt mir eine HandyApp an, die mit GPS arbeitet und das genau berechnen kann). Nun hab ich mir einen Crosstrainer zugelegt und bei mittlerer Stärke ne Stunde dran geackert. Der zeigt mir aber nur 250kcal Verbrauch an nach 1h! Und im Internet steht, dass bei 45min ca. 400kcal verbraucht werden (http://www.wikifit.de/ausdauertraining/crosstrainer).

    von LionHeartZ · · Themen: , , Kalorien
    1 Antworten
  • Regt Sport den Stoffwechsel an? Hey! Mein Stoffwechsel ist im eimer wegen einer blöden Diät und möchte ihn wieder auf trapp bringen indem ich jede Woche um 100-200 Kalos steigere + Sport .... mich interessiert allerdings: • Wenn ich jetzt morgen zB 1200 kalorien zu mir nehme und 200 kalorien durch Sport verbrenne, muss ich ja 1400 Kalos zu mir nehmen, weil ich ja nicht mehr abnehmen will sondern den Stoffwechsel anregen.. •

    von unknownperson · · Themen: stoffwechsel ankurbeln , ,
    5 Antworten
  • Bitte um Hilfe zum Thema Kcalbedarf Hallo, ich habe vor ca. einem Monat mit Kalorien zählen angefangen, mein Ziel ist es langsam und gesund abzunehmen, mit einem täglichen Defizit. Allerdings klappt das nicht so ganz, mein Problem und gleichzeitig meine Frage: Meine Werte: 25 Jahre alt, 184cm, 84Kg, 4-5x die Woche 60min Kraftsport + 1-2 die Woche 20-30min HIT Cardio Demnach sollte ich um die 3000Kcal am Tag essen, sollte ich die

    von spex01 · · Themen: Kalorien ,
    4 Antworten
  • Verhältnis Ernährung zu Sport so okay? Hey, ich hätte mal eine Frage...Ich bin Mädchen, 14 bald 15 und wollte wissen, ob das Verhältnis meiner Ernährung mit dem Sport okay ist. Also gestern bin ich: 90 Minuten Fahrrad gefahren ( immer so um die 20 - 25 km/h ) 45 Minuten geritten 32 Minuten Crosstrainer ( 65 Watt Widerstand bei einer Geschwindigkeit um 13 km/h ) und noch so'n bisschen aufm Trampolin rumgehüpft... So sieht das

    von KleinerFreak007 · · Themen: , ,
    2 Antworten
  • Stepper , Kalorienkiller? Moin Leute, Ich hab gestern nach einem Monat Rudern und Laufen mal diesen Stepper bei mir im Fitnesstudio genutzt und war relativ überrascht! Ich hatte nämlich nach einer halben Stunde laut der Anzeige 550 Kilokalorien verbrannt. Könnte das wirklich richtig sein? Ich hab es auf 150 gestellt (Was das genau bedeuten soll,weiß ich nicht) und war bei 120Watt pro Minute (zumindestens glaub ich

    von Thorecson · · Themen: , , Kalorien
    3 Antworten
  • Definieren und wenig essen oder viel für mehr Masse essen? Hey, liebe community. ich bräuchte eure hilfe, denn ich weiß leider nicht weiter. Mein momentanes ziel ist der sixpack. Doch durch welchen weg? Ich habe mich vor knapp 2 Jahren vom pummeligen kleinen Bub durch viel Sport (auch Kraftsport), zum eher erwachsenen und schlankeren "Mann" verwandelt. Den Kraftsport finde ich absolut toll. Momentan bringe ich (16 Jahre) bei 1.82m 62kg auf die

    von lolerlal · · Themen: , , Kalorien
    2 Antworten
  • Kcal - Unterschied Wenn ich einmal(!) an einem Tag einen low-kcal-Tag einlege, sagen wir mal, 600kcal, und esse dann nur eine Tafel Schokolade - oder - nur Obst, mit oben genannten Limit, macht es einen Unterschied, also außer, daß zweiteres gesünder ist, was mir schon klar ist. Nehme ich also dann genauso viel ab, egal für welche Nahrungsmittelform ich mich entscheide?

    von claudomi · · Themen: , Kalorien
    3 Antworten
  • fragen zu fett/kalorien! man baut ja fett ab, sobald man ein kaloriendefizit hat (zumindest meistens), aber wo gelangt das fett dann hin? stimmt es, wenn man mit 7 kalorien im überschuss ist, dass sich ein gramm fett ansetzt? also dann bei 14 kalorien zwei gramm, bei 700 zehn gramm usw. kann man eigentlich irgendwie selbst berechnen, wieviel kalorien man verbraucht? sagen wir mal bei einem durchschnittlichen

    von avatar2 · · Themen: , Kalorien ,
    1 Antworten
  • Freundin beim Abnehmen helfen 2 Hi, Ich helfe gerade meiner Freundin beim Abnhemen, habe hierzu auch schonmal eine Frage gestellt. Im Juli wog sie bei einer Größe von 178 cm, noch 107 Kilo. Mittlerweile sind wir bei 90 Kilo angekommen, sprich noch mindestens 12 Kilo müssen weg. Sie isst am Tag zwischen 1200 und 1400 Kalorien, was zwar eigentlich zu wenig ist, aber durch einige Lebensmittelunverträglichkeiten, und

    von Lily1990 · · Themen: , , Kalorien
    7 Antworten
  • Muskelverlust durch Kaloriendefizit? Hallo, ich habe gestern ca. 2200 Kalorien zu mir genommen und hab erst eine Stunde Kraftraining gemacht und dann bin ich noch 30km Rennrad auf der Rolle Gefahren. Dadurch habe ich sicher um die 1000 Kalorien oder mehr verloren. Dann hätte ich am Ende ja nur ca. 1200 Kalorien zu mir genommen? Verliere ich durch so ein Defizit von knapp 800 Kalorien Muskelmasse am Oberkörper etc.? Danke im voraus!

    von LiiveStrong · · Themen: , ,
    2 Antworten
  • Trotz viel Sport/ gesunde Ernährung kein tieferer kfa Hallo, Ich bin total verzweifelt, seit 2 Jahren betreibe ich jetzt Sport, indem ich ins Fitnessstudio gehe. Afangs waren es 4 mal die Woche, jetzt ca. 5-6 und ich mache jeden Tag Krafttraining, indem ich Muskelgruppen splitte.. Dann mach ich entweder isoliert noch Intervall auf dem crosstrainer und cardio. Ernähren tu ich mich seit langem gesund, achte auf KH, Fette, genug Eiweiss. Supplemente

    von Alina4 · · Themen: , , Kalorien
    3 Antworten
  • Low Carb im Ausdauersport Hi Leute! Habe in letzter Zeit oft von Kohlenhydratreduzierten Ernährungsstrategieen im Ausdauersport gelesen. Ich habe es selbst versucht und muss sagen, dass ich mich während des Trainings ständig schwach und kraftlos gefühlt habe. Habt ihr auch schon Erfahrungen mit Low Carb gesammelt? Sportliche Grüße euer Culli

    von culli86 · · Themen: , ,
    6 Antworten
  • Wie viele Kalorien habe ich an diesem Wochende verbrannt? Ich spiele Tischtennis in einem Verein auf hohem Niveau. Wir hatten am Wochenende ein Spezialtraining, das es in sich hatte. Ich wollte von euch wissen, wie viele Kalorien habe ich insgesamt verbrannt bzw. wie viele Kalorien ich bei diesem Training pro Stunde verbrannt. Was haben wir gemacht. Meistens Topspin und schneller Konter. 10 min. am stück 2 mal aus Vorhand Vorhandtopspin, 2 mal aus

    von hogui · · Themen: , Kalorien ,
    2 Antworten
  • Keinen Appetit am Morgen oder: zwei Brötchen in nur 60 Minuten! ;-) Hey Leute, wem geht es nicht auch so? Man steht morgens auf, hat einen mega Kohldampf, schmiert sich seine Brote, setzt sich hin und dann? Die Zeit vergeht, man starrt das Essen an, bekommt aber keinen Bissen runter. Woher kommt dieses Phänomen? Was kann man statt dessen tun, essen, trinken, um einen guten Start in den Tag zu bekommen? Danke schon mal im Voraus! :-)

    von LinguMingu · · Themen: , Kalorien ,
    3 Antworten
  • Welche Kraftübung verbraucht am meisten Kalorien? Servus, ich frage mich gerade, welche Kraftübung am meisten Kalorien verbraucht und dementsprechend richtig Power benötigt? Ich gehe von reinen Kraftübungen (12 Wdh) aus, also kein Joggen, Schwimmen oder Radfahren. Ich würde jetzt mal Clean & Jerk sagen, weil da ja alles drin ist, was anstrengend ist. Aber sonst? Verbraucht die Kniebeuge mehr Kalorien als das Kreuzheben? Denn nach dem

    von Kickflip · · Themen: , Kalorien ,
    5 Antworten
  • Neuling hat Fragen zur der richtigen Ernährung !!! Moin, Hab jetz mit dem Krafttraining nach dem Buch''Fit ohne geräte'' von mark lauren angefangen, training ist schön intesiv auch ohne Geräte wie erwartet nur das problem ist, wie soll ich mich Ernähren, ihm Buch steht nur die Ernährung für Leute die Fett ab oder zunehmen wollen und nicht für Leute die nur Muskelmasse aufbauen soll. Ich weiß das ich 2400 kalorien pro tag zu

    von lutz111 · · Themen: , ,
    3 Antworten
  • Crosstrainer abnehmen Hallo! Ich habe eine Frage zum Abenehmen mit dem Crosstrainer. Wie viel bzw. wie lange sollte ich trainieren, damit ich ich ca. 5 Kilo abnehmen und in welchem Zeitraum ist der Gewichtsverlust realistisch? ( es sind die letzten Kilos zum Idealgewicht) Meine Ernährung hab ich bereits auf mehr Gemüse bzw. vegetarisch umgestellt. Gibt es sonst noch was zu beachten? Vielen Dank für eure Tipps!

    von chris97 · · Themen: , ,
    8 Antworten
  • Mein BMR als Jugendlicher ? Hey :) Ich bin 16 Jahre alt, 178cm groß und wiege 75kg ! Ich würde gerne meinen** täglichen Gebrauch an Kcal ausrechnen !** ( Kurz: BMR) Es gibt einige Rechner im Internet, jedoch bieten mir diese verschiedene Ergebnisse ! Außerdem, da ich** noch ein Kind bin**, benötige ich sicherlich mehr Kalorien als ein ausgewachsener Mensch, oder ? Könnte mir bitte einer meinen Gebrauch an täglichen

    von Carragos · · Themen: BMR , ,
    2 Antworten
  • Reicht das an Kalorien? Moin Moin, kann mir einer kurz sagen, ob ich genügend Kalorien zu mir genommen habe? Und wie viel ungefähr? Ich persönlich tippe so auf 2000kcal. Das ist glaub ich zu wenig, kann das? Ich bin 19 Jahre, wiege 69kg und bin 181cm groß. Treibe 5 mal in der Woche Kraftsport und möchte reine Muskelmasse aufbauen. Morgens: 50g Haferflocken + bisschen 0,3% Milch Halbes Vollkornbrot (ohne Aufstrich)

    von Kickflip · · Themen: Kalorienverbraucht , , Kalorien
    4 Antworten
  • Wie kann ich 1000 Kalorien verbrennen ? Haaallooo, alsoo.. ich bin 16 Jahre alt, 160 cm groß und ich wiege 60 kg. Wie kann ich auf einem Crosstrainer oder Laufband 1000 Kalorien verbrennen ? &&& ich möchte lieber langsam und lange laufen. Nicht schnell. Das kann ich in letzter Zeit leider nicht. Ich gehe eigentlich ins Fitnessstudio. Aber wenn ich mal nicht kann dann muss ich mit meinem Heimtrainer(Crosstrainer) trainieren.

    von SportundSport · · Themen: , ,
    5 Antworten
  • Wie viele Kalorien benötige ich pro Tag um Muskeln aufzubauen? Moin, ich bin 19 Jahre alt. 1,81m groß und wiege morgens 67-68 Kilo. Ich betreibe täglich 1 - 1 1/2 Stunden Kraftsport. Ab und zu gehe ich auch noch zusätzlich schwimmen oder Laufen. Wie viele Kalorien benötige ich am Tag um Muskeln aufzubauen? Doch nicht 3500kcal ?! Ich komme am Tag immer so gerade auf 2000, da ich sehr viel Obst und Gemüse esse. Gruß

    von Kickflip · · Themen: , Kalorien ,
    6 Antworten
  • Guter Essensplan für den Sport? Hallöchen! Ich hab in dem letzten halben Jahr ca 27 Kilo abgenommen. Dabei viel Sport gemacht (eigentlich jeden Tag. Selten eine Pause dazwischen) leider zu wenig gegessen (ca. 1000kcal). Nun ja jetzt zu meiner eigentlichen Frage: Ich hab begonnen meine Kalorienzufuhr auf ein gesundes Pensum zu bringen. Mein Grundumsatz liegt bei ca. 1500 kcal bin 172 Groß und wiege derzeit 65 Kilo. Würde am

    von Safiya · · Themen: , Kalorien ,
    3 Antworten
  • Wie findet ihr die Mahlzeit? Was fehlt an Nährwerten? Servus! Und zwar plane ich meinen Ernährungsplan in etwa 5 gleichgroße Mahlzeiten und dem Gute-Nacht-Quark. Ich bin 171cm groß und wiege 74kg. Vorher habe ich viel zu viel gegessen und ohne Anleitung (ca. 3500 kcal). Die Einsicht kam etwas spät, aber besser spät als nie. So weit so gut, nun erstelle ich mir einen EP und frage mich bei einer Mahlzeit, was ich davon haltet: 275g Kartoffeln=187

    von motripgenetikk · · Themen: , , Kalorien
    3 Antworten
  • Kalorienzähler Gibt es ein Gerät das ich beim Sport z.B. um meinen Arm machen kann und es mir dann nach dem Sport sagen kann wie viele Kalorien ich durch den Sport verbraucht habe? Wenn ja nennt mir doch bitte den Namen von dem Gerät Vielen Dank

    von cool8000 · · Themen: , Kalorien
    4 Antworten
  • Wie viel Gewicht ist für mich passend? Servus, wie viel Gewicht würdet ihr vorschlagen? Ich bin 19 Jahre halt und 1,81m groß. Ich betreibe täglich 1-1,5 Stunden Kraftsport und gehe dann danach dann noch schwimmen oder laufen. Also im Prinzip mache ich jeden Tag 1 Stunde Sport. Zurzeit wiege ich, wenn ich mich morgens auf die Waage stelle 67 Kilo. Das ist glaub ich zu wenig, oder? Gruß

    von Kickflip · · Themen: , Kalorien ,
    3 Antworten
  • Kcal-Zufuhr während Hypertrophie Habe nun eine gute zeitlang Ausdauersport betrieben ,um überschüssiges fett loszuwerden und will ab dieser woche muskeln aufbauen.habe schon die letzten 4wochen im hypertrophiebereich trainiert,doch irgentetwas habe ich scheinbar flasch gemacht.habe in den vier wochen ca.1,5kg an gewicht verloren (was genau ich verloren hab,werde ich nachher ausrechnen,mittels caliper).... meine ernährung würde

    von SaimenE · · Themen: , , Kalorien
    2 Antworten
  • Welche Kalorienverteilung bei Diät? Ich möchte gern ca. 7kg abnehmen. Ist grundsätzlich die Anzahl der Kalorien ausschlaggebend oder die Verteilung über den Tag? Nehme ich beispielsweise über den Tag hinweg eher wenig Kalorien zu mir, "darf" ich dies dann mit einem gehaltvolleren Abendmahl ausgleichen? Danke.

    von Friis · · Themen: , Kalorien ,
    6 Antworten
  • 2000kcal und Muskelaufbau Servus, ich habe gerade mal so grob alle Kalorien zusammengezählt, welche ich heute zu mir genommen habe. Ich bin auf 1700-1800 Kalorien gekommen. Hinzu kommt nachher vorm Schlafen gehen noch 200kcal Magerquark. Ich bin 19 Jahre alt und trainiere jeden Tag hart. Habe eigentlich vor Muskeln aufzubauen. Ich glaube das ist zu wenig, oder? :) Gruß

    von Kickflip · · Themen: , Kalorien ,
    5 Antworten
  • Kalorien berechnen für Gewichterhaltung oder zunahme - bekomme immer was anderes raus. Hey, es gibt ja zich kalorienrechner im Internet. Ich fasse mich kurz. Ich will endlich ein paar Kilo zunehmen. Neben dem Muskelaufbautraining muss ich also eniges an Kalorien / Tag zu mir nehmen, aber überall findet man eine andere Formel bzw einen anderen Rechner zum berechnen der täglich benötigten Kalorien. Ich bin 18, ein sehr langsam wachsender Mensch und recht schlank ( beides liegt in der

    von Helfercookie · · Themen: , , Kalorien
    1 Antworten
  • Abnehmen - Keine Ahnung womit genau? :( Hallo Leute, da ich in den letzten Jahren durch einige Krankheiten und Verletzungen sehr stark zugenommen habe und mich das mittlerweile mehr als nur bisschen stört, habe ich mir vorgenommen bis Weihnachten soviel wie möglich abzunehmen. Habe vor einigen Jahren noch Leistungssport gemacht wie Biathlon, habe in der Mädchenauswahlmannschaft von Bayern gespielt und war wöchtentlich Klettern und im

    von elmoee · · Themen: Kalorien , ,
    6 Antworten
  • Wenn ich täglich 900-950 kcal durch Sport verbrenne wie muss ich mich dann ernähren ? Hallo, ich bin 18 Jahre alt, übergewichtig und dass ich mein Normalgewicht erreiche muss ich mindesten 16 kg abnehmen und ich hab mir vorgenommen jeden Monat 4kg abzunehmen. Um 4kg im Monat abzunehmen sollte ich täglich 910-950kcal durch Sport oder andere Aktivitäten verbrennen. Aber wie sollte ich mich ernähren ? Kennt jemand dazupassende Ernährungspläne ? Zur Info.: Ich bevorzuge sehr Obst.

    von shaqfan94 · · Themen: , Kalorien ,
    6 Antworten
  • Ist der Ernährungsplan gut für den Muskelaufbau? Reicht der folgende Ernährungsplan um möglichst gut Muskeln aufzubauen oder fehlt noch etwas? z.B Vormittagssnack? Ich will vermeiden Fett anzusetzen. Frühstück: (8 Uhr) 30g Whey danach: 3 Eier (Omlette) & Müsli aus Haferflocken + Apfel+Banane+Joghurt + Wallnüsse Mittagessen (13 Uhr) Huhn, Pute, Linsen oder Tofu + Gemüse & Salat und Reis Nachmittagssnack (16:00) 250g Magerquark

    von chriseey18 · · Themen: , Kalorien ,
    5 Antworten
  • Kalorienverbrauch bei Yoga... Hallo Leute, Ich trainiere jetzt seit einer Weile 4x pro Woche (30 min Laufe + 30 min Ganzkörpertraining). Jetzt habe ich überlegt, stattdessen mit Yoga anzufangen. Wie viele Kalorien verbrennt man beim Yoga?? Kann man damit abnehmen?? Sollte ich doch lieber mit dem Ganzkörpertraining weiter machen?? Brauche ich i.welche Voraussetzungen für Yoga?? Danke für die Antworten :-)

    4 Antworten
  • Ausdauertraining und danach Bauchtraining sinnvoll? Ist es sinnvoll eine halbe bis eine Stunde Ausdauer zu trainieren und dann noch Bauchmuskeltraining zu machen. Also ich meine weil beim Ausdauertraining verbrauche ich viele Kalorien, dann nehme ich ja eig ab. Und nach dem Krafttraining sollte man keine Kaloriendefizit haben. Ich hoffe ihr versteht mich :) Also sollte ich lieber an einem anderen Tag meinen Bauch trainieren? LG ;)

    von Fatburner · · Themen: , , Kalorien
    4 Antworten
  • Kalorienbilanz Hi, ich bin 17 Jahre alt, 172 cm groß und wiege 64kg. Ich möchte Muskeln aufbauen, bin aber nicht besonders schlank (kfa bei geschätzten 15%). Mir wurde empfohlen, ich sollte an Trainingstagen immer ein Kalorienplus haben (3000 kcal) und an trainingsfreien Tagen eine ausgeglichene Bilanz (2500b kcal), damit ich beim Aufbauen nicht zu dick werden. Fett und Protein versuche ich an beiden Tagen

    von mysteriosermann · · Themen: Kalorien , ,
    3 Antworten
  • Kalorienbedarf - Rechner unterscheiden sich stark Moin, ich will meinen Bauchspeck loswerden und mal wieder mehr auf kalorienärmere Ernährung achten. Jetzt hab ich mal diverse Kalorienrechner im Internet genutzt um meinen Grundbedarf zu ermitteln. Die Werte schwanken zwischen 1800 und 2500, was mir jetzt kein Stück weiterhilft.... Kennt jmd. einen zuverlässigen Rechner oder kann mir die beste Methode erklären, das selber auszurechnen? Ich bin

    von Bolzplatz · · Themen: Grundbedarf , Kalorien
    1 Antworten
  • Kalorienverbrauch beim Schwimmen ? Ich habe mir jetzt vorgenommen, neben dem Joggen auch noch schwimmen zu gehen. Ich finde dazu aber, anders als zum Joggen, im Internet keinen wirklich guten Kalorienrechner. Man findet nur Angaben für normales Schwimmen, ohne dass gesagt wird, wie schnell man eigentlich schwimmen soll... Mit was für einem Kalorienverbrauch kann ich mit meinen 80kg und 1,84 m bei zügigem Brustschwimmen mit 2

    von Gummiband · · Themen: , Kalorien ,
    3 Antworten
  • Hilfe Heißhunger heyhey =) und hilfehilfe :D es ist folgendermaßen... ich denke, seit so ca einem jahr, achte ich auf meine ernährung.. für mich ist das sehr schwer, weil ich einfach ernährungstechnisch keine gute erziehung genossen hab^^ es war schon in meiner kindheit sehr einseitig, ich habe kochen nicht gelernt und ja, schlechteste voraussetzungen eben.. ich versuche mich jetzt darin, zu lernen, was in

    von Sonniwusel · · Themen: naschen , Fressattacken , sündigen
    7 Antworten
  • Schaffe es nicht genug zu essen... Ich habe ein riesen Problem... Mein Training sieht momentan besser aus als jemals zuvor. Ich gehe seit Januar, 2012 wirklich regelmäßig zum Training (3er Split). Ich habe erst ein mal mein Training ausfallen lassen... Wirklich erst einmal (Geburtstag meiner Mum ^^) Ich habe seit einiger Zeit das Problem, dass ich durch Schule (Abiturstress) und durch Mangel an finanziellen Mitteln (Schüler, nur

    von JulianJaeger · · Themen: , , Kalorien
    2 Antworten
  • Irgendwelche Verbesserungsvorschläge ? Hallo, hier mal mein aktueller "Trainingsplan", wenn man es so nennen kann: Ich wiege ca. 80 Kg, bin 1,83m groß, männlich und 15 Jahre alt. Ich jogge jeden Tag mindestens 1 Stunde (ca. 10km) und mache jeden zweiten oder dritten Tag etwas Krafttraining (ohne Hanteln o.ä.). Nun zur Ernährung: Ich frühstücke stets normal, d.h. 2 Toasts/Brote oder 1-2 Schalen Müsli und dazu eine Tasse

    von Gummiband · · Themen: , , Kalorien
    1 Antworten
  • Kaloriendefizit - welche Differenz ist optimal? Hallo Ich habe wieder mal ne Frage. Zuerst zu meinen Daten: Bin weiblich, 160 cm, 58 kg, 21 Jahre. Mein Kalorienbedarft beträgt pro Tag ca. 1700-1800 kcal. Meine Frage dazu: Ich esse auch ca. 1700 kcal pro Tag - mache jedoch auch 5 x die Woche Sport. 3 x 1 Stunde Ausdauer u. 2 x 50 min. Krafttraining, danach 20 min Audauer Das heißt mein Defizit erreiche ich nur durch Sport. Ist das gut so.

    von UR999 · · Themen: , Kalorien ,
    1 Antworten
  • Ernährungstagebuch Hi Leute! Welche Erfahrungen habt ihr mit Ernährungstagebüchern gemacht? LG Culli

    von culli86 · · Themen: Ernährungstagebuch , Nährstoffzufuhr , Carbo Loading
    2 Antworten
  • Ne Frage zum Kalorienbedarf Also wenn man z.B. einen Grundumsatz von 2000 kcal hat und 2500kcal verbrennt, hat man doch eine Kalorienbilanz von -500 kcal - man nimmt ab, richtig? Aber wenn man einen Grundumsatz von 2000 kcal hat und man verbrennt nur 1600 kcal, hat man ja eine Bilanz von (+) 400kcal. Heisst das, dass man dann nicht abnimm oder nimmt man dann auch ab, nur weniger? Danke ^^

    von Seekuh777 · · Themen: , Kalorien ,
    7 Antworten
  • Wie kann ich joggen umgehen? Hey, Also ich mache 4x die Woche Krafttraining (2-splitt) zuhause. (haben ein trainingsgerät) Und schwimme 1x die woche ca 1h. Mein Ziel ist es Fett abzubauen und meinen Körper durch Krafttraining zu straffen. Jedoch würde ich gerne noch Ausdauertraining oder etwas machen was man im haus machen kann und viele kalorien verbrennt. Rad fahren mache ich immer Sommer und zurzeit geht es wegen eis

    von MelanieStiles · · Themen: verbrauchen , , Kalorien
    5 Antworten
  • Gesamtumsatz an Kalorien am Tag berechnen - sehr umständlich, bitte um Hilfe! Hey Leute, Kurz zu mir, bin 15, 172 groß und wiege 60kg. Ich mache seit 4 Monaten in einem Studio Kraft und Ausdauertraining. Mein Ziel: Körperfettreduktion und Muskeln aufbauen, definieren. Jetzt aber zum eigentlichen Thema: Da ich noch Schüler bin habe ich leichte Schwierigkeiten mit dem Ausrechnen meines Gesamtumsatzes. Mein Grundumsatz wären 60 x 25 = 1500kcal Dazu rechnet man noch

    von FreewaySchorle · · Themen: Kalorien ,
    3 Antworten
  • Kalorien fragen Wie viele Kalorien darf ich essen? Wie viele Kalorien hat welches Nahrungsmittel? 3.Was esse ich an einem Tag am besten? Wie nehme ich am schnellsten ab ohne Tabletten, wenig Sport und keine Fettabsaugung? Bei Google hab ich geschaut :)

    von caro97 · · Themen: , Kalorien ,
    4 Antworten
  • Wie viel Kalorien darf ich essen!? :( hallo=) ich hab ein problem undzwar weiß ich nicht wie ich es rausfinden kann wie viel kalorien ich am tag essen dafrf um abzunehmen! mein grumdumsatz ist 1387 heißt das ich muss davon 500 kcal abziehen und darf somit nur 800 kalorien am tag essen? das ist doch voll wenig

    von Lina22 · · Themen: , Kalorien ,
    6 Antworten
  • Frage zur Kalorienbilanz - Bitte lesen Hi Leute, bin 15, männl, 1,74 groß und wiege zwischen 62 und 63kg. Trainiere in einem Fitnessstudio, 2 mal die Woche ganzkörper krafttraining und 2 bis 3 mal Ausdauer. Also 4 bis 5 Trainingstage. Mein Ziel ist es einen sportlichen Körper zu bekommen mit gewissen Muskeldefinierungen etc, ihr wisst schon. Meine Ernährung habe ich jetzt seit gut 6 Wochen umgekrempelt. Darauf gehe ich jetzt nicht

    von FreewaySchorle · · Themen: Kalorien ,
    3 Antworten
  • Benötige Dringend Hilfe!! !. Hallo, Ich bin 1,70 groß 15 jahre alt und,die meisten schätzen mich wirklich auf nur 70 - 80 Kilo,dabei wiege ich um 98 - 102 !!! Ich gehe 4 mal die Woche ins Fitnesstudio,mache dort eig. nur Muskeltraining seit ca.7-8 Monaten fahre dort mit dem Fahrrad hin und Zurück. Ich gehe abends meisten mit meinem Hund Joggen,fange grade erst wieder langsam an,hatte lange jogg Pause . Ich ernähre mich eig.

    von Dennis2442 · · Themen: Kalorien , ,
    7 Antworten
  • Kalorienverbrauch beim schnellen und langsamen Laufen Generell wird ja die Meinung vertreten, dass langsames Laufen im Bereich der Grundlagenausdauer I die besten Effekte bezüglich Kalorienverbrauch hat. Allerdings ist doch der absolute Kalorienverbrauch höher wenn ich schneller laufe oder?! Relativ gesehen ist der Anteil der Fettverbrennung beim langsamen laufen höher als beim schnellen laufen, aber verbraucht man deshalb auch wirklich mehr

    von Awgaw · · Themen: , , Kalorien
    6 Antworten
  • Muskelaufbau - nichttrainingstagen kcal überschuss?! Hallo Sportsfreunde, muss man eigentlich an nicht trainingstagen auch einen Kcal überschuss haben? Ein Freund meinte, an nicht trainingstagen sei dies nicht relevant nur an trainingstagen. Fall auch an den trainingsfreien tagen ein überschuss benötigt wird, würde mich geren Interessieren wieviel kcal es denn sein sollten? Gruß

    von Sukru · · Themen: überschuss , trainingsfrei , nicht trainingstag
    3 Antworten
  • Körperfettanteil senken und trotzdem genügend "Energie" für Muskelaufbau bekommen?? Folgendes: Es gibt ja eine gewisse Kalorienanzahl,die der Körper beansprucht,abhängig von Größe und Gewicht.Nun will ich aber meinen Körperfettanteil senken und somit auch meinen Kalorienverbrauch verringern und trotzdem Musklen aufbauen.Aber fehlt mir dann wegen der zu wenig aufgenommenen Kalorien nicht "Energie",die zum Muskelaufbau nötig wäre?Oder muss man das getrennt voneinander

    von Kentucky · · Themen: , ,
    4 Antworten
  • Ein paar Fragen zu Kalorien Hallo, ich versuche gerade meinen Körperfettanteil etwas zu reduzieren, damit ich an Muskeln zulegen kann, ohne insgesamt wesentlich schwerer zu werden. Wie lange dauert es, bis überschüssige Kalorien zu Fett werden ? Welche Unterschiede gibt es da zwischen verschiedenen Nahrungsmitteln ? Was z.B. macht satt und hat wenig Kalorien ? Ich esse viel aus Langeweile und nach dem Sport ( Judo,

    von Gummiband · · Themen: Kalorien , ,
    3 Antworten
  • Wie behaltet ihr einen genauen Überblick über die zu euch genommenen Kalorien? Ich habe mein Sportprogramm etwas verstärkt, mehr in Richtung Ausdauertraining, und ich möchte gerne fünf Kilo abnehmen. In welcher Zeit ist mir eigentlich egal, also es pressiert nicht. Das mach ich nun seit etwa 2 Monaten, aber gewichtsmäßig hat sich nichts getan. Jetzt befürchte ich, dass ich von der Ernährungsseite her zu viele Kalorien zu mir nehme, zumindest kann ich mir das kaum anders

    von sonniger · · Themen: , Kalorien ,
    4 Antworten