Trainingsplanung - neue Fragen

Weitere neue Fragen zum Thema Trainingsplanung

  • Von Masse auf Kraft Volumenverlust? Moin, ich bin nun schon lange auf Masse gegangen, nun würde ich gerne auf Kraft(3-6wdh) gehen um diese zu Härten. Nun zur Frage: Werde ich an Volumen einbüßen? und wenn ja in welchem Maße? Bin 180cm, 16M, 82,5kg, FFMI bei etwa 21,7

    von FrankHH · · Themen: Trainingsplanung ,
    2 Antworten
  • Mache ich zu viel Sport in der Woche? Ola ihr Experten, ich bin 18 Jahre alt und habe letztens eine Ausbildung angefangen, die mir schon die Hälfte des Tages nimmt. Trotzdem bin ich nicht vom Sport und von der Motivation, immer weiterzumachen abzubringen. Jetzt ist meine Frage ob ich die Tage anders strukturieren soll oder ob mein Körper genug Ruhephasen hat. Ich merke etwas regelmäßiger die starke Beanspruchung meiner Beine. Ich bin

    von Kevoo · · Themen: , , Trainingsplanung
    3 Antworten
  • Kann ich Hypertrophie-Training am frühen Morgen (Studio) und Kraftausdauer-Training am Abend (Paddeln) am selben Tag kombinieren? Ich trainiere aktuell im Oberkörper-Split (Hypertrophie) Rücken+Nacken (+ paddeln)? Pause Brust+Bizeps (+ paddeln)? Pause Schultern+Trizeps (+ paddeln)? Pause Repeat ... Jetzt würde ich gerne zusätzlich paddeln einbauen. Das paddeln belastet gefühlt den kompletten Oberkörper (Kraftausdauer). Gerate ich hier eventuell ins Übertraining und/oder schade ich der

    von SteveD · · Themen: Hypertrophie plus Kraftausdauer , Trainingsplanung
    1 Antworten
  • Trainingsplan Software für Lauftraining? Hat Jemand eine gute Vorlage oder ein gute Programm um Lauf und Triathlon Pläne zu erstellen. Ich bin ein Trainer der bis jetzt immer noch alles von Hand gemacht hat. Ich möcht jetzt um Zeit zu sparen und noch mehr Athleten/in zu betreuen es auf dem Pc machen. Gibt es da gute Software oder eine gute Exel Programm Vorlage. Besten Dank Mit sportlichen Grüssen Bütikofer Philipp

    von philipp1982 · · Themen: , , Trainingsplanung
    2 Antworten
  • In 2 Wochen harten Trainings Kondition aufbauen? Folgender Sachverhalt meine Freunde: In Zwei Wochen steht der Jährliche Spendenlauf an unserer Schule an und um nicht total zu versagen muss ich bis dahin meine Ausdauer im Laufen verbessern. Ich (1.84m., 73kg) mache regelmäßig Kraft- und Kampfsport aber im Laufen bin ich die absolute Niete. Ich weiß dass zwei Wochen zu kurz sind um meine Ausdauer wirklich zu verbessern aber ich würde ein

    von Rononon · · Themen: Trainingsplanung , ,
    4 Antworten
  • Fußballeinzeltraining, gute Übungen? Hallo, ich bin 13 Jahre alt und komme nach den Sommerferien von den D-Juniorinnen zu den C-Juniorinnen. Da ich nicht gerne hinterherhinken möchte, will ich für mich zusätzlich trainieren. Die Saison ist gerade zu Ende gegangen, also stehen keine Spiele mehr an. Natürlich habe ich auch die Absicht den Trainingsplan weiterhin durchzuführen um mit der Mannschaft mithalten zu können. Ich will den

    von koalana · · Themen: Trainingsplanung , ,
    1 Antworten
  • Fahrrad: Wie trainieren für Langstrecken? Guten Tag, ich beschäftige mich seit einiger Zeit mit dem Radsport und möchte endlich anfangen. Mein Ziel ist es mit meinem Trekkingrad längere Strecken fahren zu können. Nach einem Tag mit ca. 60 Kilometern (Durchschnitt 17-19 km/h) bin ich schon sehr erschöpft und möchte mehr als 80-100 Kilometer schaffen. Ich weiß nur noch nicht genau wie ich trainieren muss um mehr Ausdauer zu bekommen. Kennt

    von faradfara · · Themen: Fahrradtraining , ,
    1 Antworten
  • Torso/Ex-Trainingsplan so vernünftig? Hallo, ich bin fortgeschrittener Anfänger (ca. 1 Jahr Trainingserfahrung) und möchte gern einen 2er Split trainieren. Torso/Ex hat mir zugesagt, also habe ich mir aus verschiedenen renommierten Plänen etwas zusammengestellt und brauche jetzt Euer Feedback. Ich trainiere 3x die Woche (Mo, Mi, Fr) im Studio und in der Regel mit 10 Wdhg. Mein Ziel ist vorerst Masse aufzubauen. Hier der Plan:

    von Krasas · · Themen: Schwarzwälder Kirsch , , Trainingsplanung
    2 Antworten
  • Freelethics/Calisthenics Trainingsplan so ok? Hallo liebe Community, ich möchte mit einem neuen Trainingsplan starten und wollte euch fragen, was ihr von ihm haltet. Die Anzahl an Übungen sind recht viel geworden und wollte deshalb drum bitten, dass jemand mal drüberschaut, um zu sehen, was unnötig/zu viel ist oder durch Übungen, die mehrere Bereiche ansprechen, ersetzt werden können. Trainieren würde ich rundenmäßig auf Zeit, also so

    von Amyrilla · · Themen: Freelethics , ,
    2 Antworten
  • Wie kann ich trotz Bodybuildings mein Körperfett reduzieren? Hallo :)' Ich habe ein Problem : und zwar ich versuche schon verzweifelt Körperfett zu reduzieren um die 9 bzw.10 % KFA des Bodybuildings zu erreichen, aber es klappt nicht so recht.. Ich habe meine Workouts , sprich Bauchtraining und Training für die restlichen Muskeln.. da mir dies zu wenig war , ,mache ich 45 Minuten lang ein Art Workout bei dem ich 30 Sekunden lang auf der Stelle laufe

    von Warrior163 · · Themen: , , Trainingsplanung
    4 Antworten
  • Workout Gestaltung im Gym? Also ich gehe jetzt seit einem Monat 1 mal alle 2 Tage ins Gym und habe bisher Ganzkörpertraining gemacht. Da das aber nach einiger Zeit nicht mehr so effektiv ist möchte ich mir spezielles, gezieltes und fokusiertes Training einplanen also Tag X Brust/ Tag Y Arme/ Tag Z Brust/ und so weiter. Ich weiß aber nicht wie der Aufbau von solchen Workouts ist. Also auf das Workout an sich bezogen.

    von Schurik · · Themen: Trainingstage , ,
    2 Antworten
  • Abnehmen + Muskelaufbau im Ramadan? Hallo, da der Ramadan bald anfängt wollte ich mich mal schlau machen wie ich die Fastenzeit neben meinen religiösen Pflichten auch gleich dazu nutzen kann , um abzunehmen (1.77 m groß, 100kg) und Muskeln aufzubauen. Falls es wer nicht weiß, dieses Jahr ist der Ramadan von ~16.juni bis ~16.Juli und man darf von ca. 2 Uhr früh bis 20:30 Uhr nichts essen und trinken. Diesen Monat will ich dafür

    von Mahmoud990 · · Themen: , ,
    1 Antworten
  • Trainingsgestaltung Marathon Hallo Ihr, brauche euren Rat, bezüglich Trainingsgestaltung für Marathon. Ich laufe nun seit einigen Jahren Marathon, und trainiere auch dem entsprechend. Nun ist mir aber folgendes passiert: Ich wurde 6 Tage vor einem Marathonwettkampf krank. Sehr starke Erkältung, mit leicht erhöhter Temperatur, völlig platt, Bett gehütet ,sodass ich den Wettkampf kurzerhand absagen musste ( Paris Marathon, am

    von jochen67 · · Themen: , Trainingsplanung ,
    2 Antworten
  • Wo im Training werden leistungsdiagnostische Befunde integriert? Hey Leute, ich komm nicht so richtig klar mit dieser Frage: In welchem dieser Bereiche werden bei einer wissenschaftlich fundierten Trainingsplanung leistungsdiagnostische Befunde integriert? Trainingsziel, Trainingsstruktur oder Trainingsablauf? Steht bei mir nirgends in den Skripten und im Netz finde ich auch nix. Würde Struktur aus dem Bauch heraus nehmen

    0 Antworten
  • Krafttraining-Anfänger-Ganzkörpertrainingsplan...OK?! Hallo liebe Sportlercommunity! Ich mache jetzt seit etwas über einem Monat Krafttraining,bin 16 Jahre alt und wiege an die 75kg. Mein Ziel ist es halt ordentlich Muskeln aufzubauen und Kraft zu gewinnen, damit ich besser aussehe und mehr Kraft habe ;) Jetzt habe ich mich vor ca 2 Wochen im Internet umgeschaut und gelesen, dass man als Anfänger nichts überstürzen sollte mit dem trainieren, da es

    von Robotti628 · · Themen: Trainingsplanung , ,
    2 Antworten
  • Trainingsplan bewerten - 2er Split Hallo zusammen, also erst einmal vorab zu mir: Alter :21 Jahre Größe: 1,78 m Gewicht: ca. 76 kg (Creatin seit 4 Tagen abgesetzt) Körperfettanteil: 10,8 (3 Falten Messung) Trainiere seit Oktober 2013 mit einer 4 monatigen Pause im Sommer. Trainieren tue ich 3-4x in der Woche. Trainingsdauer: im Durchschnitt ein bisschen mehr als eine Std. Zu meinem Trainingsplan: Warm machen tue ich mich

    von Crushboost · · Themen: Trainingsplanung , ,
    3 Antworten
  • Ganzkörpertraining: Alle Partien an einem Tag mit 2 Übungen gut? [Studio] Hallihallo. Ich bin jetzt seit zwei Wochen in einem Fitnessstudio angemeldet und gehe 3 mal die Woche trainieren. Ich habe mir einer der vorgegebenen Anfängerpläne angenommen in denen an einem Tag "alle" Muskelgruppen mit jeweils einer Übung beansprucht werden, aber musste feststellen dass mir das vom Anspruch und von der Zeit her überhaupt nicht reicht (selbst mit Gewichten bis zum

    von Jardin · · Themen: , , Trainingsplanung
    2 Antworten
  • Ober/unter-Körper Split langfristig? Hallo Ich bin 20 jahre, 185 groß und wiege 180 kg. Ich trainieren seit ca 1 1/2 jahre soweit regelmäßig in einem Fitnessstudio. Ich habe damrls direkt mit einen 3 Split angefangen, doch vor 2 Monaten ca habe ich einen zweier Split angefangen, also Ober-Unterkörper Splitt, wobei ich sagen muss das ich unterkörper Vernachlässige. Denkt ihr ich werde trotzdem weiter Hin fortschritte haben wenn ich

    von murckisajons3 · · Themen: , Trainingsplanung ,
    4 Antworten
  • Fragen zu Krafttraining Hallo, ich habe eine Frage zu den im Bild gezeigten Pyramidentrainingsmethoden. Bei den hier vorgestellten 5-6 Wiederholungen und den hohen Wiederholungszahlen bei relativen hohen Intensitäten kann man doch kaum in der Lage sein, die letzte Wiederholung richtig auszuführen oder zu schaffen, oder? Sollte man beim Krafttraining die Übungen pro Muskel variieren oder ist das eigentlich egal? Kann

    von saunts · · Themen: , ,
    3 Antworten
  • Boxsport und Fitnessstudio gleichzeitig? Hey Leute ;), Ich hätte da eine Frage und zwar ob ich Boxen und Fitnessstudio gleichzeitig trainieren kann ich trainiere Montag, Mittwoch und Donnerstag Boxen und hab mir überlegt noch ein Fitnessstudio zu besuchen blos ich weis nicht ob ich da ins "Übertraining" gerate und wie ich mich rantasten sollte das ich meinen Körper nicht überlaste MFG

    von eQon1337 · · Themen: Trainingsplanung , ,
    2 Antworten
  • Kravmaga, abnehmen und Krafttraining wie kombinieren? Nach längerer Krankheit in der ich auch ziemlich zugenommen habe, fange ich jetzt ein neues Leben an. Möchte aber jetzt jeden Tag (außer Sonntag) etwas machen um fitter zu werden, schneller abzunehmen und etwas Krafttraining zuhause machen. Seit einiger Zeit mache ich 2x die Woche KravMaga, in dem Training werden wir ganzschön getrimmt (so geschwitzt habe ich noch nie) Zusätzlich würde ich

    von Hantelundfaust · · Themen: Trainingsplanung , ,
    1 Antworten
  • Trainingsplan mit 15 ändern Ich bin 15 1/2 Jahre alt und trainiere nun schon seit 3 Monaten mit einem ganzkörper trainingsplan, d.h. am einen tag Bizeps, Trizeps, brust, bauch, schultern, nacken, rücken und beine und jeden zweiten tag eine cardio Einheit ( laufen oder radfahren). Da mann ja nach längerer zeit den plan ändern soll hab ich mir gedacht, dass ich es wie folgt mache: Trainingseinheit 1: Brust, Bizeps, Trizeps

    von Fitnessbeast12 · · Themen: , ,
    2 Antworten
  • Ein Paar Fragen zum Krafttraining/Muskelaufbau Hallo, ich hätte mal ein Paar Fragen zum Krafttraining/Muskelaufbau. Wenn ich einen eigenen Trainingsplan erstellen möchte, worauf muss ich achten? Sollte man alle Muskelgruppen an einem Trainingstag trainieren, oder sollte man sie splitten? Wieviel Eiweiß sollte man sich pro Tag zu sich nehmen, wenn man 194 cm groß ist und 21 Jahre alt ist? Welche Trainingsmethoden sind am

    von Jormungandr · · Themen: Trainingsplanung , ,
    4 Antworten
  • Probleme bei Trainingsplan erstellen Servus liebe Sport Community, ich habe probleme beim aufstellen bzw. erstellen meines Wochentrainingsplans, mein Ziel ist es ganz klar, Muskeln aufzubauen und Fett zu verlieren um den sixpaxk sichtbar zu machen, bei meinen Recherchen stieß ich immer wieder auf verschiedene subjektive Aüßerungen,z.B., den und den Muskel nur 1x die Woche, den 2x, den 3x, ich weiß aber auch das jeder es individuell

    von JeremyJohn96 · · Themen: Trainingsplanung ,
    3 Antworten
  • Trainingsplan (Badminton) Hi, ich 20 Jahre alt, hab letzte Runde in der Landesliga gespielt und befinde mich aktuell in der Saisonvorbereitung. In der ich meine Ausdauer noch weiter verbessern möchten. Da es doch noch relativ lange hin ist bis die Saison wirklich beginnt, denke ich dass es fürs erste hilfreich wäre meine Grundlagenausdauer zu verbessern und dann erst auf Schnellkraftausdauer zu gehn. Mein Problem liegt

    von Lordpi · · Themen: Trainingsplanung , ,
    2 Antworten
  • Ist mein Trainingsplan sinnvoll? Hallo, ich bin im allgemeinen mit meiner Figur zufrieden, also wenn alles so bleibt kann ich eigentlich ganz gut damit leben. Aber eigentlich moechte ich quasi ueberall ein wenig abnehmen und etwas straffen und muskeln aufbauen. Ich bin weiblich und 19 jahre alt. hier habe ich mir nun einen trainingsplan zusammengestellt und wollte nun fragen, ob ich damit mein ziel erreichen kann. Sonntag:

    von surlit · · Themen: , , Trainingsplanung
    1 Antworten
  • WKM Plan, wie viele Wiederholungen der TE am Tag? Ich hab vor mit dem Muskelaufbau durch den WKM plan zu beginnen. Habe im Internet darüber recherchiert, aber was ich nicht rausgefunden habe ist, wie oft an einem Tag soll man die TE machen?? Da steht nur dass man alle 2-3 Tage trainieren soll und je den anderen Plan nehmen soll, aber wie oft an einem einzigem Tag?! danke für antworten :)

    von 01234567890 · · Themen: Trainingsplanung , ,
    2 Antworten
  • pull ups für anfänger Ich will sehr gerne das Übung pull ups richtig trainieren aber ich kann nur einmal machen wie kann ich besser dieser Übung schaffen ?? Dankeeeeeeeeeee

    von iman93 · · Themen: Pull Ups , Trainingsplanung ,
    1 Antworten
  • Trainingsplan Ideen ? Hallo, ich habe eine 'Frage zu Trainingsplänen. Ich bin 16 Jahre alt und seit Februar im Fitnessstudio. Ich habe schon viel gelesen was Trainingspläne angeht, versteh trotz dem ein paar Sachen nicht ganz. Vielleicht weiß ja jemand von euch weiter ? Also, ich gehe 3 mal die Woche in's Studio [Montag, Donnerstag, Samstag (ich würde auch noch Sonntag gehen oder andere Tage falls und wenn

    von RobinSh · · Themen: , ,
    3 Antworten
  • Kreuzheben noch in den 3er Splitt einbauen? oder sonst zuviel? Hallo, ich mache gerdae den Trainingsplan und möchte noch Kreuzheben mit einbauen. Ich bin mir aber nicht sicher ob es dann zu viel wird. Algemeines Feedback zu meinem Plan würde mich auch sehr freuen. Ich würde Kreuzheben mir 3x8-12 trainineren. Oder wie würdet ihr die Rücken übungen gestalten? ich will halt nicht auf Kreuzheben verzichten Tag 1: Bankdrücken 2x6-8 Schrägbankdrücken

    von Scorpion1995 · · Themen: , ,
    2 Antworten
  • Frage zu 3er Splitt. Hallo, Ich habe mir vor kurzem einen 3er Trainingssplit erstellt. Ich habe zuvor einen GK gemacht. Meine Trainingserfahrung ist knapp 2 Jahre, und ich habe 3 Jahre American Football gespielt. Ich bin 18 Jahre alt. Meine Frage ist ob er so gut ist? und ob nicht zu viele übungen bei Rücken sind. Ich habe natürlich darauf geachtet das ich viele Grundübungen mit eingebaut habe. Und kann man ihn noxh

    von Scorpion1995 · · Themen: , ,
    2 Antworten
  • 4er - Split versuchen? Hey Leute, Ich wollte euch einmal Fragen, was ich für einen Split versuchen soll. Ich denke da an einen 4er Split, jedoch habe ich angst, dass ich in ein Übertraining falle, und am Ende gar nichts trainiere. Kurz zu mir. Bald 18J / 185cm / 77.9kg / Fettanteil: 5.9% / Fitness seit: 1 Jahr. Lohnt sich das? mfg

    von Legendarii · · Themen: Trainingsplanung , ,
    3 Antworten
  • Kraftausdauer..wie Trainieren? Hallo! Hab mir eininges zum Thema Kraftausdauer durchgelesen bzw. verstehen viele was anderes darunter.Also meine Absichten...ich will zu einer Spezialeinheit und dort wird unter anderem gefordert 40 Sek Liegestütze-Beine erhöht,40 Pause,40 Sek Klimmzüge,40 Sek Pause,40 Sek Bauchaufzüge...usw ein paar Übungen noch.Das verstehe ich unter Kraftausdauer..wie trainiere ich am besten dafür? Wie oft in

    von hardrider · · Themen: , Trainingsplanung
    1 Antworten
  • Ist mein Trainingsplan so gut/ok bitte auch Tipps und verbesserungs Vorschläge geben Hey ich wollt mal wissen wie ihr mein Trainingsplan findet Montag Brust (Abend) Liegstütze -breit 5x15 -kurz 5x15 Dienstag Arme (Abend) Hammercurls 10x15 Mietwoch Pause Donnerstag Rücken (Abend) Kurzhantel-Kreuzheben 5x15 Rückenstrecken im liegen 5x15 Freitag Bauch (Abend) Criss-Cross / Käfer 4x15 Situps 3x15 Crunches 3x15 Samstag Hiit mit dem Fahrrad (am Morgen) 1 Stunde Sonntag

    von XDROHBATXD · · Themen: Trainingsplanung , ,
    2 Antworten
  • Ausdauer (Laufen) -> in Kombi mit -> Krafttraining hallo community, ich würde gerne wissen, wie man strukturiert kondition mit dem laufen gewinnt und gleichzeitig rumpf + oberkörper trainiert ohne sich zu übernehmen. ich bin bald mitte 40, schlank sportlich mit 186cm höhe und 84kg gewicht. ich habe früher schon mal ein ganzkörpertraining im fittnessstudio gemacht (2 jahre) und starte gerade wieder nach 12 monaten mit dem sport. ich habe vor 4

    von sportiv70 · · Themen: Trainingsplanung , ,
    4 Antworten
  • Muskel Aufbau und Definition? Hallo, Ich habe ein paar Fragen: Ich geh seit 2 Monaten regelmäßig 3 mal die Woche ins Training und möchte meine Muskeln aufbauen bzw Definieren nach dem ich meine gewünschte Masse an Muskeln erreicht habe. (Mit Hilfe von Eiweißen) Größe: 1,83 cm Gewicht: 70Kg Statur: Normal gebaut. Ich Trainiere mit einem 3er Split mit ein paar Freunden die mich allerdings durch das Training jagen bis ich am

    von SimonNell · · Themen: , , Trainingsplanung
    3 Antworten
  • Vorbereitungsbewerbe Hallo, ich starte nächstes jahr am 29,juni 2014 meinen 2ten Ironman.mein ziel ist es unter 13 stunden zu finishen.(2012 in 14stunden). ich weiß aber nicht genau welche bewerbe ich al Vorbereitung nehmen soll. ich möchte das Optimum für mich herausholen und gut vorbereitet starten. Ab Mai 2014 geht es bei uns mit Bewerben los. Von Sprint bis Mitteldistanz ist immer jedes Wochenende etwas zu

    von stallhof · · Themen: , ,
    1 Antworten
  • Krafttraining Ausdauersportarten (Langlauf, Skibergsteigen, Mountainbike) Hallo, mich würde folgendes interessieren: Wenn man sich die Saisonplanung der (Hoch)Leistungsportler in den Ausdauersportarten Skilanglauf, Skibergsteigen, Mountainbike ansieht und deren Wettkampfzeit zwischen min 45 min und maximal 90 min liegt. 1) In welchen Phasen der Saison würde man spezielles Krafttraining (außer Rumpf und Stabiübungen, diese werden ja das ganze Jahr hindurch

    von MichiNocker · · Themen: , Trainingsplanung ,
    2 Antworten
  • Jemand so freundlich und erstellt mir einen Trainingsplan? Hallo Leute.. Frage steht eigentlich schon oben.. Wenn jemand so freundlich wär, würde ich mich sehr freuen. Bin 15 Jahre alt trainiere seit einem Jahr. Hatte auch schon ganz gute Fortschritte nur jetzt bin ich etwas ins Stocken geraten und suche einfach nach etwas neuem (neue Übungen, Trainingsvarianten etc...). Wie gesagt bin 15, noch im Wachstum habe aber schon ein bisschen Erfahrung am

    von hippiboy · · Themen: Trainingsplanung , ,
    2 Antworten
  • Als Anfänger im Fitnessstudio - wie sollte mein Trainingsplan aussehen? Ich (18) wiege knapp 100kg und habe daher beschlossen, dass es in Anbetracht des nächsten Sommers, aber vor allem auch für meine Gesundheit insgesamt, angebracht ist abzunehmen. Ich versuche dies per Ernährungsumstellung kombiniert mit Fitnessstudio zu realisieren. Ich bin auch kein typischer Sportmuffel, sondern mache so schon mehrmals in der Woche Sport (Fußball & Tischtennis). Allerdings

    von Tomber · · Themen: , , Trainingsplanung
    6 Antworten
  • Hallo Brauche hilfe beim Trainingsplan Hallo ich bin 15jahre alt 183 cm gros und jezt noch 82kilo schwer Ich gehe seit einem monat ins Fittnesstudio aber bis jezt hab ich mich voll aufs abnehmen konzentriert und bin von 90 auf 82 runter gekommen nun möchte ich mit dem muskelmasse aufbau training beginnen und brauche hilfe beim trainingsplan Welche muskeln sollte ich pro trainingstag trainieren? wie oft soll ich ruhepausen machen?

    von Adelo123 · · Themen: Trainingsplanung , ,
    5 Antworten
  • Unterschied training anfänger und fortgeschrittener? Hallo zusammen! ich trainiere nun seit 4 jahren und habe immer an drei tagen (mo oberkörper, mi beine, fr oberkörper) trainiert. mittlerweile stagniert das wachstum etwas, obwohl ich mich weiter steigere. ein freund von mir sagte, in dem fortgeschrittenenstadium müsste ich die einzelnen muskelgruppen weniger häufig (nur noch einmal pro woche) aber dafür mit mehr übungen (volumen) und intensität

    von lazarangelov · · Themen: , ,
    2 Antworten
  • 2,3 km in 7:40. Wie trainieren? Hallo, bin 16 und möchte den Schulrekord über eine 2,3 km lange, fast flache Strecke unterbieten. Jener liegt bei 7:43, meine beste Zeit liegt bei 8:10. Habe nun vor spezifisch dafür zu trainieren und ca. 1 Jahr dafür Zeit. Wie trainiere ich am besten, wie im Winter? Die benötigte Pace liegt etwa bei 3:20. lg und danke im vorraus (:

    von cycling24 · · Themen: , , Trainingsplanung
    3 Antworten
  • Seilspringen in Trainigsplan einbauen - wie? Hallo zusammen, ich habe angefangen mich für den Radsport zu begeistern. Bisher habe ich Tennis und Fußball gespielt(Habe jetzt mit beidem aufgehört), bin hin und wieder joggen gegangen und habe 2-3 wöchentlich ein Fitnessstudio besucht. Dort habe ich jeweils ein Ganzkörpertraining absolviert. So, ich habe mir jetzt einen Trainingsplan erstellt, der primär darauf ausgelegt ist die Kraftausdauer

    1 Antworten
  • Ausbildung angefangen -> kaum mehr zeit/energie Ich hab jetz ne ausbildung angefangen die körperlich ziemlich belastend ist. manchmal mehr manchmal weniger. ich fange um 6 in der früh an und heim komm ich meistens um 6 abends erst (manchmal auch früher). da bleibt nicht viel freizeit und wenn ich heim komme bin ich auch total fertig. ich habe früher immer nen push und pull trainingsplan genutzt (1tag training 1 tag pause...). was wär jetz die

    von oliverweisnich · · Themen: , Trainingsplanung ,
    2 Antworten
  • Mit 17 Jahren zu spät, um mit Triathlon anzufangen? Hallo! Benötigt man gewisse körperliche Konstitutionen, um mit Triathlon anzufangen? Was wäre das perfekte Alter? Ich könnte mir vorstellen, dass man schon etwas älter sein sollte, da durch die dreifache Kombination der Sportarten doch sicher eine enorme Belastung auf den Körper wirkt und man deshalb Reserven und eine gewisse Muskelbildung haben sollte! Stimmt das? Ich bin 17 und darf aus

    von saunts · · Themen: , , Trainingsplanung
    5 Antworten
  • Kraftausdauertraining für Muskelaufbau geeignet? Hallo zusammen, Ich bin jetzt seit ca. einem Jahr hinterher, Muskeln aufzubauen. Am Anfang ist es mir nie wirklich auf gefallen ob es vorwärts ging aber jetzt in letzter Zeit merke ich es recht ordentlich. Ich konnte mein Gewicht eigentlich gut steigern aber an meinem Körper hat keine so wirkliche Veränderung gesehen. Nun ja, meine Frage ist ob ich als Trainingsplan Variation mal ein

    von hippiboy · · Themen: , Trainingsplanung ,
    5 Antworten
  • Trainings- und Ernährungsplan erstellen lassen Hey, ich fange mal mit den Daten meiner Person an. Ich habe momentan 64 Kg auf 170cm Körpergröße. Habe einen normalen Körperbau. Ich spiele Fußball und trainiere dafür 3x die Woche mit einem Spiel am Wochenende. Möchte nun beginnen mich gesünder und bewusster zu ernähren. Gleichzeitig möchte ich mit dem Muskelaufbau, hauptsächlich Oberkörper und Arme, beginnen. Mein Ziel ist es 70kg zu

    von MrFlacco · · Themen: , ,
    4 Antworten
  • Trainingsplan - reihenfolge der übungen Hallo, wenn ich mir einen trainingsplan für hypertrophietraining erstelle, sollte ich dann eher jeden tag eine muskelgruppe machen oder lieber max. 2-3x die woche ganzkörper? und wenn ich ganzkörper mache, soll ich dann eine bauch übung dann zb eine für die beine und dann rücken oder wie würdet ihr die übungen reihen? danke

    von lundi · · Themen: , , Trainingsplanung
    3 Antworten
  • Neuen Trainingsplan erstellen - Bitte um Hilfe Hallo zusammen, ich habe bereits in einer anderen Frage einen Trainingsplan von mir angesprochen und gefragt ob er effektiv ist ( http://www.sportlerfrage.net/frage/trainingsplan---bitte-um-meinungen ). Nachdem ich mir nun einiges durchgelesen habe möchte ich mir nun einen neuen Trainingsplan für Hypertrophietraining erstellen und bitte dafür um eure Hilfe, dazu gleich mehr. Kurz zu mir: Ich

    von Philipp0910 · · Themen: , , Trainingsplanung
    2 Antworten
  • Trainingstipps für eine Kombi aus Kraft- und Ausdauersport, verwirrt durch viel Wissen Hallo Leute, Ich habe eine detailierte Frage zu meinem weiteren Trainingsverlauf. Aber erstmal kurz zu meiner Person: Ich habe im Januar 2012 wieder mit dem Sport begonnen, nach einer laengeren Durststrecke und das im alter von 25 Jahren. Konkret im Fitnessstudio hier um die Ecke, den Trainingsplan (und Ernaehrungsplan) gabs vom Trainer. Er hat mich mit einem aufbauenden Training ans

    von walter145 · · Themen: , Trainingsplanung ,
    3 Antworten
  • Bräuchte trainingsplan:( so aussehen wie Karl ess? Wie geht das? Hey Leute ich habe ein Problem, Ich trainiere inzwischen seit ca. 1 1/2 Jahren allerdings ohne plan. Ich habe einfach keine Struktur in meinem Training aber das will ich ändern! Mein Vorbild ist Karl ess und ich würde gerne mal so aussehen wie er. Ich weis dass das eine harter weg ist aber ich bin bereit ihn zu gehen. Ich möchte keinesfalls ein aufgeblasenes Monster sein. Karl ess ist da so

    von jobo1307 · · Themen: Karl ess , Trainingsplanung
    1 Antworten
  • Erährung/ Trainingsplan Hallo, ich bin der Marc ich wiege 77kg bin 180 Groß. Ich Trainiere schon seit 3 Jahren und wollte jetzt mit einer Definitionsphase anfangen und bräuchte ein paar bestätigungen und Tipps von euch :). Eiweißzufuhr bleibt bestehen 4g Eiweiß pro 1kg Körpergewicht bedeutet 4*77kg bei mir= 308g Eiweiß pro Tag? Das wäre meine erste Frage. Zum Training: Ich hab gelesen das man 15-25wdh machen soll pro

    von MutantMarc · · Themen: , Trainingsplanung ,
    2 Antworten
  • Wie würdet ihr mir empfehlen sollte ich Trainieren? :) Hallo zusammen, okay...zugegeben ich bin erst 15 und viel Erfahrung habe ich nicht!, desshalb brauche ich eure Hilfe :) Erstmal was über mich,ich bin 15 (seid kurzem) 170cm groß und trainiere schon seid knapp 9 monaten aber eher auf Definition.Gesteigert habe ich mich auch sonst habe ich nämlich mit Kurzhanteln z.B. Bizeps Kurls 4 Sätze 20 -25 Wiederholungen anfangs mit 5 und jetzt mit 7,5 Kg.

    von Radler98 · · Themen: , Trainingsplanung ,
    1 Antworten
  • Six Pack in 6 Wochen Servus Leute Meine Frage ist schaff ich ein Six Pack in 6 Woche. Ich habe 6 Woche Ferien und kann das perfekt ausnutzen und trainieren. Wenn ich jetzt jeden zweiten Tag trainieren und auch eine gute Diät machen, wollte auch so ein wenig Eiweiß zu mir nehmen würde ich vielleicht schon einen haben. Ich hab auch schon so wenig trainiert wenn ich anspannen sieht man wenig was. Ich bin 1,76 groß

    von gauspaul · · Themen: Trainingsplanung , ,
    1 Antworten
  • Könnte mir jemand helfen , einen Trainings/Ernährungsplan zu erstellen? (fast 16,109kg,1,85m) Moinsen , Ich heiße Marc , werde im Juni 16 und suche jemanden , der mir hilft einen passenden Trainings/Ernährungsplan zu erstellen. Ich habe vor kurzem mein Gewicht von 127,9kg auf 109,4 kg reduziert , jetzt möchte ich noch weiter abnehmen und zugleich mit dem Muskelaufbau beginnen..... Bitte nur ernstgemeinte Hilfestellungen :) Ich bedanke mich schonmal im Vorraus. MFG Sharki

    von SharkSplash · · Themen: , Trainingsplanung
    1 Antworten
  • Musterplan für IK-Training? Hallo, Ich würde gern IK-Training durch führen weil ich bis jetzt nur gutes davon gehört habe. Leider weiss ich nicht wie ich mein Trainingsplan gestalten soll. Habt ihr eventuell einen Musterplan für mich? Danke im vorraus.

    von newyorkboy159 · · Themen: , , Trainingsplanung
    2 Antworten
  • Trainingsplan Muskelaufbau für Einsteiger Hey… Also ich bräuchte mal ein paar Tipps von erfahrenen Sportlern. Ich bin 23 Jahre alt, wiege 70kg und bin 1,66m groß. Vor einem Jahr habe ich noch um die 80kg gewogen, was schon recht viel ist für die Größe, wenn man bedenkt, dass ich damals so gut wie gar keinen Sport gemacht habe. Bin also eher der „mollige“ Typ wenn man das so sagen kann. Vor einen Jahr habe ich meine Ernährung

    von Chris1990 · · Themen: Trainingsplanung , ,
    1 Antworten
  • Benötige Trainingsplan für den Oberkörper zum Muskelaufbau! Hallo, ich bin grade 16 geworden und möchte meinen Körper etwas Trainieren. im Vorraus: ich bin noch komplett neu auf dem Gebiet Fitness! Ich bin 1.72 groß und wiege 58kg (ich weiß ich bin dünn). Also wie schon gesagt möchte ich meinen Körper insbesondere meinen Oberkörper trainieren. Bald melde ich mich auch im Fitnessstudio an um möglichst viele Übungen machen zu können. Mein Problem ist, das

    von Consti2197 · · Themen: Hilfe Trainingsplan , Muskelaufbau Trainingsplan , Hilfe Trainingsplan erstellen
    1 Antworten
  • zu hause trainieren ... lust?! leute ich brauch eure hilfe ich trainiere manchmal zu hause situps liegestütze laufband usw aber manchmal/öfters hab ich gar keine lust ich will aber jeden tag trainieren bis ich durchtrainiert bin kann mir einer tipps ratschläge etc geben das ich lust drauf bekomme jeden tag zu trainieren ? ich will endlich lustvoll trainieren undzwar jeden tag RATSCHLÄGE TIPPS TRICKS ETC.??? soll ich davor

    von diliano7110 · · Themen: , ,
    4 Antworten
  • Möglichst schnell Brustfett verbrennen Hey Leute, ich bin männlich, 17 jahre alt und wiege 75 kg bei 1,80m größe. ich hab schon seit ich 11 bin angeschwollene Brüste, gehe jetzt seit ende 2012 jeden 2. tag ins fitnessstudio. ich hab auch schon ganz ordentliche brustmuskeln, jedoch ist auf jeder seite eben dieser fettball drauf. ich war schon beim arzt, das ist nur fett, mit der drüse hat das nichts zu tun. was könnt ihr mir empfehlen

    von kartoffel100 · · Themen: , ,
    4 Antworten
  • Brauche Ganzkörpertrainingsplan ;) ??? hallo zusammen, da ich meinen ganzen körper trainieren will brauche ich einen GKT. Allerdings habe ich gelesen dass man das nur am Anfang machen sollte. Und ich trainiere jetzt schon länger. Von dem her weis ich nicht ob ich split training machen soll, oder GKT. Das ist auch meine eine Frage und die ander wäre dann ein kleiner plan. Hauptsache ich sehe danach ''schön'' aus und

    von jobo1307 · · Themen: , Trainingsplanung ,
    4 Antworten
  • Hilfe bei meinem Trainingsplan Hi :) , Also ich würde gerne direkt auf meine Frage eingehen, da das aber nciht funktioniert bevor ihr wisst in welcher Situation ich bin erkläre ich sie euch schnell :P . Also ich trainiere nun seit ca. 4Monaten, habe somit auch schon auf jedenfall eine Grundmuskelatur. Da ich aber bis jetzt immer den gleichen Trainingsplan benutzte, ausser ein paar Änderungen zwischendurch, möchte ich nun auf

    von LarstLegend · · Themen: Trainingsplanung , ,
    1 Antworten
  • Muskelaufbau Trainingsergebnisse nach einem Jahr Hallo , Ich trainiere jetzt seit ziemlich genau einem Jahr in einem Fitnessstudio. Ich gehe 3 Mal die Woche trainieren nach einem Ganzkörperplan , den ich über das Jahr immer mal wieder abgeändert hab. Nun ich bin 1.72 , Ich bin von ca. 54Kg auf fast 58Kg gekommen. Meinen KFA habe ich erhalten. Meinen Oberarmumfang habe ich von 27cm auf 30.5cm gesteigert. Ich bin eigentlich überhaupt nicht

    von tennisfragen · · Themen: , Trainingsplanung ,
    5 Antworten
  • 20 Kilo in 3-4 Sommermonaten abnehmen? Hey Leute, Da ich übergewichtig bin, plane ich im Sommer 2013 (Juni,Juli,August bzw. September) etwa um die 20 Kilo abzunehmen. Mein Körpertyp ist Endomorph. An der Ernährung hab ich Jetz schon dran geschraubt. Maximal Tageskilojoule: 1800-2000Kj Trainingsplan: HIIT und Cardio training, 2 Stunden Joggen, Muskeltraining mit der Kurzhantel. Übringens: Davon 1 Monat lang werde ich fasten. Danke,

    von BoraDeniz7 · · Themen: , ,
    5 Antworten
  • Fragen zu meinem Trainingsplan und zu Eiweißpulver Also ich habe eine Frage/Problem, Also ich habe vor 3Monaten mit Hanteltraining angefangen, vor 1Woche habe ich von 2kg auf 4Kilo gewechselt. So ich habe jetzt auch schon Muskeln aufgebaut, zusätzlich trainiere ich jeden Samstag noch(Rudern). So mein Freund fing vor 2Monaten mit seinem Training an, er macht pur Ausdauersprot hat jettz schon fast ein Sixpack, fast genauso viele Armmuskeln wie ich

    von LarstLegend · · Themen: , ,
    3 Antworten
  • Der Countdown läuft - der Sporttest naht - Hat jemand noch Tipps? (Laufen, Schwimmen etc.) Hallo Leute Wie schon im Titel steht läuft nun der Countdown. In 19 Tagen ist der sportliche Test. Da ihr mir bis jetzt schon so toll geholfen habt, hoffe ich, dass ihr mir nun noch einige grundelegende Tipps geben könnt. Ob nun Trainingstipps, Ernährungstipps oder Tipps für die letzten 3 Tage vor dem Test. Ich würde mich sehr darüber freuen. Damit es übersichtlicher ist liste ich kurz auf,

    von ela22 · · Themen: , , Trainingsplanung
    3 Antworten
  • 2 er Split ! TE 1: Bizep,Trizep ,Rücken,Brust TE 2: Beine ,Bauch ,Schulter TE 3: Frei TE 4: wie TE 1 mit anderen Übungen TE 5: wie TE 2 mit anderen Übungen TE 6+7 Frei SInnvoll? wenn nicht bitte begünden ,falls mir jemand helfen kann danke !

    von paljer · · Themen: , , Trainingsplanung
    3 Antworten
  • Was sagt ihr zu dem Split ? Also, ich habe mich im Internet schlau gemacht, habe mir viele Splits angeguckt und bin nun zu zwei Ergebnissen gekommen, die mMn. am besten passen :) Da ich leider noch nicht viel Praxis Erfahrung mit den Plänen habe, würde ich mich über ein paar Tipps bzw. verbesserungen im Split sehr freuen :) Zunächst sollte gesagt werden, dass ich nur 3 bis max. 4 tage die Woche für das Fitnessstudio

    von Piixel · · Themen: , ,
    3 Antworten
  • Trainingsplan, so inordnung ? Hey Leute, Ich habe vor, von meinem jetztigen "Ganzkörperplan" zu einem "Splittrainingsplan" zu wechsel. Nun habe ich mich etwas im Internet schlau gemacht und bin schlussendlich zu dem Ergebnis gekommen : A: Brust/vor u seit. Schulter/Trizeps/(Bauch) B: Pause C: Beine/Waden D: Pause E: Rücken/hintere Schulter/Bizeps/ (Bauch) F: Pause G: Pause Könnt ihr dem irgendwas

    von Piixel · · Themen: , Trainingsplanung ,
    2 Antworten
  • Sprint als Einzelsportart? Hallo , Ich heiße Florian &( bin 17 Jahre alt ) wollte mal Fragen ob mir einer helfen kann. Ich hab mir Sprintbücher ausgeliehen und sowie EInheiten aus dem Programm gemacht auf YOutube :Schnell wie Usain Bolt - Sprint&Schnelligkeitstraining (15 Min.Aufwärmen,3 min Pause , Rechts Re,Links ,Li Hopserlauf 10-20 m 2Sätzte (inkl.5 min.Satzpause) Sprunglauf 2 Sätze (inkl. 6 min.Satzpause)

    von paljer · · Themen: , ,
    2 Antworten
  • Trainingsplanung+Tapering (leistungsschwimmer) hi, bin der marcel und neu hier wollte mal fragen wie ich mein training richtig plane, ich möchte in makrozyklen tranieren. DA hat sich die frage bei mir gestellt , wie baue ich mein training auf (einzelen Einheit und eben wie ich die makrozyklen aufbaue bzw. unterteile)?(nur fürs schwimmen)Und wie taper ich richtig ? ich schwimme 10 mal die woche also Mo:2x Di: 2x Mi:1x Do:2x Fr:2x Sa:2x und 3x

    von 12marcel12 · · Themen: Trainingsplanung , ,
    2 Antworten