Wieviel Pause soll ich zwischen Massagen halten?

1 Antwort

Das hängt zum einen von Deinem körperlichen Zustand ab, also wie verspannt Du bist, oder wie sehr Du Deine Muskulatur eben belastest. Und zum anderem würde ich sagen, spielt auch der Geldbeutel eine Rolle, denn so Massagen sind ja auf Dauer auch nicht ganz billig. Ich gönne mir auch hin und wieder mal ganz gerne eine Massage, und bin am Anfang, etwa zwei bis dreimal die Woche zum Massieren gegangen, weil meine gesamte Muskulatur über Jahre hinweg total verspannt war, und ich sie auch nie richtig gepflegt hatte. Jetzt bin ich ziemlich "geschmeidig" gehe so in der Regel etwa einmal die Woche. Wenn ich mal richtig viel Sport mache und ich mich richtig verspannt fühle, gibts schon mal eine Zusatzmassage. Mir tut das richtig gut, und habe das auch richtig zu schätzen gelernt ;-)

Natürlich wieder ein Übertraining

Hallo Leute,

wieder einmal hat mich der Ehrgeiz ergriffen und mir damit einen Strich durch die Rechnung gemacht. Nach einer längeren Pause habe ich in diesem Jahr meinen Körper dahin gebracht abwechselnd eine Stunde auf dem Crosstrainer und (am nächsten Tag) eine Stunde mit Gymnastik, Terrabändern und Hanteln zu arbeiten. So weit, so gut. Nun, scheinbar aus heiterem Himmel, habe ich einen starken Leistungseinbruch: Schlappheit und Schmerzen in den Oberschenkeln. Mich wundert nur: Wieso so plötzlich? Eine Stunde auf dem CT alle zwei Tage ist doch nun wirklich nicht die Welt. Und die Tage dazwischen, die mit der Gymnastik, mein Gott, das sind leichte Übungen die mich nur leicht zum schwitzen bringen. Dann habe ich mir gedacht, vielleicht liegt es an der Ernährung. Ich tendiere leider dazu zu wenig zu essen. Dann gibt es die Anti-Kohlehydrate-Hysterie... Vielleicht lag es daran. Seit dem ich Mittags zumindest eine Schüssel Müsli mit Früchten esse, bin ich am Nachmittag nicht mehr so müde. Habt Ihr Tipps was ich machen kann? Ich hatte eine solche Phase schon zwei Mal. Das ist wirklich kein Spaß, und ich werde in den Trainingserfolgen immer wieder zurück geworfen. Vielen Dank, Carsten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?