wieviele tage hintereinander kann ich trainieren?

1 Antwort

Wichtig ist ein guter Trainingsplan und die Bestimmung deiner Trainingsziele.Individuelle Unterschiede sind dabei beim Sportler und bei der Sportart zu beachten.Am Beispiel des Laufens fand ich den Tipp alle 10 Wochen und alle 10 Monate eine Regenerationpause von einer Woche b.z.w.einem Monat zu machen sehr gut!Gerade für Läufer die Schienbeinschmerzen oder andere Problme haben.Als ich aber das(leider vergriffene) Buch des 100KM Läufers B.Heinrich-Laufen Geschichte einer Leidenschaft gelesen hatte,sah ich auch das er nur einen 100KM gewinnen konnte indem er täglich(durchnittlich) 34KM lief !Wenn Du nicht immer gleich sondern abwechslungsreich und aufbauend mit Berücksichtigung der Regenerationsanforderungen(eventuell das 10Wochen,10Monate System)wirst Du einen maximalen Trainingseffekt erzielen,willst Du aber einfach 5 Tage gleich trainieren ist das natürlich auch erlaubt!Ratsam ist es ,sich etwas in die Trainingslehre einzulesen und dann mal was auszuprobieren-bei Dir könnte es bedeuten mal Mo.bis Mi. zu steigern Donnerstags auszusetzen; machst Du Krafttraining sollte dieses sowieso nur alle zwei Tage gleich wiederholt werden!

Wieviele Stunden / Woche darf ein ehrenamtlich tätiger Übungsleiter tätig werden und was ist der max. ehrenamtliche Stundenlohn ?

...zur Frage

Ist die Ausdauer abends schlechter?

Hallo,

ich trainiere seit 2 Wochen 3mal die Woche meine Ausdauer. Dabei bin ich jeweils eine Stunde gejoggt und habe dazu einige Intervallläufe gemacht. Heute schaffte ich dies aber irgendwie nicht und ich weiß nicht wieso. Nach 40 min war ich komplett platt!

Liegt das vllt daran, dass ich zum ersten Mal abends trainieren war? Hab ich vllt falsch gegessen ? Könnt ihr mir das erklären ?

...zur Frage

Ist es gut 2 tage hintereinander zu trainieren ??

Hallo

Ich möchte gerne 2tage hintereinander trainieren und 1 tag pause ist das für den , bringt das was für den muskel

mein trainingsplan

Montag : Brust Bizeps Dienstag:Beine Bauch Mittwoch: Pause Donnerstag: Schulter Nacken Freitag: Rücken,Trizeps,Bauch Samstag: Pause Sonntag: fängt wieder von montag an

...zur Frage

Hab ich nur gut trainiert wenn ich Muskelkater habe?

Stimmt es das der Muskel nur dann weiter wachsen kann,wenn ich einen Muskelkater habe?Trainiere ich zu wenig/falsch,wenn ich keinen muskelkater habe?

...zur Frage

Ein 4er Split mit Extra Armtag?

Hallo!

Ich bin am überlegen auf einen 4er Split mit einem extra Armtag umzusteigen.

Das ganze sähe dann ungefähr so aus:

Tag 1: Brust/Schulter Tag 2: Rücken/Nacken Tag 3: Arme Tag 4: Beine/Bauch

Ich trainiere immer an unterschiedlichen Tagen wegen Schule, anderen Aktivitäten etc., d.h. mal 3 Tage hintereinander mal 2 Tage Pause, jenachdem wie ich gerade Zeit habe aber immer zwischen 4-5 mal pro Woche.

Größe: 1.88m Gewicht: 83kg KFA: ~13,5% Trainingserfahrung: fast 1 1/2 Jahre.

Wäre das eine sinnvolle Aufteilung?

Danke für jede hilfreiche Antwort! :)

...zur Frage

als einsteiger jeden tag trainiert, jetzt pausieren?

Ich gehe seit ein paar wochen ins fitnessstudio, bin also noch absoluter einsteiger aber trotzdem relativ fit. Bin dünn und gehe ins fitnessstudio um Muskeln aufzubauen und nebenbei die ausdauer zu trainieren. habe jetzt ca. 6 tage hintereinander trainiert. An manchen tagen habe ich schon leichten, aber wirklich nicht doll muskelkater gespürt. Habe allerdings weiter gemacht. Heute habe ich keinen muskelkater und wollte heute wieder gehen. Was meint ihr? Trainiere ich zu viel? Sollte ich besser nicht gehen? Ich habe halt keinen muskelkater, deswegen meine ich es wäre nicht schlimm wenn ich gehe ... Lg!:-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?