Vorbereitung auf Sport-Abitur

2 Antworten

ich hab nächstes jahr auch mein sport abitur. kennst du deine bestzeit auf 5000m? wenn nicht, dann lauf sie einmal bewusst auf zeit um zu schauen auf welchem niveau du dich bewegst. wir müssen zum glück "nur" 20:31 laufen für eine 1+, aber das ist auch ein 5000m geländelauf mit steigungen und so. der trainingsplan schaut sonst eigentlich ganz gut aus, eine kombination aus grundlagenausdauer, kraftausdauer und ausdauer im anaeroben bereich(intervalle). ihr müsst aber auch leichtathletik in der prüfung machen oder? wenn du dich zu sehr auf deine ausdauer konzentrierst werden deine leichtathletik ergebisse sehr darunter leiden, und dann bringt eine 1+ auch nichts mehr um die schlechte note wettzumachen. was für ein ganzkörperkrafttraining machst du denn?

ne der andere prüfungsteil besteht aus einer technik überprüfung im snowboarden ;) da ich in einem gleiten fahren rollen kurs bin, mein krafttraining mach ich zu hause mit ner hantelbank und kurzhanteln, ganz grob Bauch, Arme, Schulter, Brust. Und jo danke für den Tipp werde die Tage mal die 5000m laufen.

0

Hi,

misst Du eigentlich deinen Blutdruck und Puls beim laufen? Du scheinst mir recht ehrgeizig zu sein. Pass auf, dass Du deinem Körper nicht zu viel strapazierst, dann wird es nichts mit der Bestzeit. Ich würde an deiner Stelle auch Sprint Training in den Trainingsplan mit aufnehmen.

In deinem Trainingsplan sehe ich noch keine Steigerung. Hast Du vor nur dein Lauftempo zu erhöhen oder willst Du länger laufen?

ich möchte nur auf die 5km schneller werden, das ist mein ziel. und da dus ansprichst hab mich in den letzten 2 wochen gleich 2mal übernommen, kam jeweils dadurch, dass ich 2mal an einem tag trainiert hatte, war etwas blöd...

0

Was möchtest Du wissen?