Ist es sinnvoll HIIT Ausdauertraining mit Krafttraining zu kombinieren als Anfänger und wie ist es kombinierbar?

1 Antwort

Hi,

bei HIIT handelt es sich um ein hochintensives Intervalltraining, bei dem man wirklich an die Grenze seiner Leistungsfähigkeit geht! Dementsprechend lang ist auch die Regenerationsphase. Wegen der körperlichen Belastung sollten HIIT-Einsteiger nur 1x wöchentlich, Fortgeschrittene nicht mehr als 2x wöchentlich dieses Intervalltraining absolvieren. Light-Varianten bei HIIT gibt es nicht - nach dem Training ist man platt - da geht gar nichts mehr, denn man geht tatsächlich an seine Belastungsgrenze!

Dementsprechend kann man im Anschluss an eine HIIT-Einheit auch kein sinnvolles Krafttraining mehr praktizieren. Umgekehrt heißt es, dass nach einem Krafttraining die Muskeln ermüdet sind und man beim HIIT keine 100%ige Leistung erbringen kann.

Deshalb sollten HIIT und Krafttraining an zwei unterschiedlichen Tagen trainiert werden.

Gruß Blue

Soll ich dann zwischen dem Krafttraining und HIIT ein Tag Pause machen?

0
@Kitkat98

Zum Einstieg ja - später nicht. Da kannst Du z.B. heute Krafttraining und morgen HIIT praktizieren.

0

Was möchtest Du wissen?