Warum ist mein Körperfettanteil trotz Normalgewicht so hoch?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich persönlich bin da etwas skeptisch was die Körperfett Bilanzen angeht. Ich denke es geht darum, dass man sich gesund fühlt, Bewegung hat und grundsätzlich fit ist.

Wenn du ein paar mal die Woche Sport machst (welcher Art auch immer, Schwimmen, Wandern, Laufen etc) dann kannst du schon viel erreichen in Bezug auf die Gesundheit. 

Dann ist es nicht schlimm, ein bisschen mehr Fett zu haben. Umgekehrt hilft es nix, kaum Fett zu haben, wenn man keine Bewegung hat.

Meine Meinung ist es, dass man hier ansetzen sollte, dann weiß der Körper schon ganz von alleine was gut für ihn ist.

Liebe Grüße

Dein Kfa muss nicht gleich heißen, dass du dick bist oder so ... es zeigt dir lediglich, dass du mehr Körperfett als Muskeln hast. Deinen Kfa kannst du  mit Diäten reduzieren oder am besten mit einem gezielten Training. Ich selber mache so gut wie nie Ausdauer und habe meinen Kfa gut reduziert bekommen

Danke für die Antworten. Dann bin ich ja schon mal beruhigt :)
Ich habe bis vor Kurzem nur Ausdauer gemacht, habe jetzt aber mit zweimal die Woche Kraft-Ausadauer im Fitness angefangen. Achte jetzt auf mehr Eiweiß in meiner Ernährung... vielleicht ändert sich ja was.

Der Körperfettanteil sollte bei ca. 35 Prozent liegen.

Das sollte dich nicht beunruhigen. So etwas kann sein. Versuch einfach noch mehr auf deine Ernährung zu achten und gezielt Muskeln aufzubauen. Alles andere ergibt sich von selbst.

Was möchtest Du wissen?