Will ab morgen regelmäßig Frühschwimmen , kann man mit Schwimmen gut Körperfett abbauen?

5 Antworten

Also schwimmen hilft definitiv,aber halt nur regelmäßig !!! Du musst dich ran halten und wenn du schwimmst dann erst einschwimmen und dann mit Power . Flossen schwimmen ist auch sehr effektiv.

Schwimmen ist da gut geeignet, ebenso wie die anderen Ausdauersportarten wie Radfahren und Laufen, allerdings ist das nur ein Teil, denn die Ernährung muss auch passen, d.h., wenn Du abnehmen willst musst Du weniger zu Dir nehmen als Du verbrauchst. Drei Mal die Woche Training ist gut, besser 4 Mal, wenn es Dein Zeitplan zulässt, außerdem sollte es mindestens eine Stunde am Stück sein, denn sonst ist es kein Ausdauersport.

Schwimmen ist eine der Ausdauersportarten die gut geeignet ist um genügend Kalorien zu verbrennen. Die eigentliche Körperfettreduktion erfolgt dann über die Ernährungsumstellung. Das heißt ausgewogen aber Kalorienreduziert. Wenn du was für die Muskulatur tun willst solltest du noch ein Krafttraining mit einbauen. Je nach dem was dir da vorschwebt kannst du auch auf Heimbasis Übungen wie Liegestützen, Klimmzüge, Crunches und mit ein paar KH zb. Bizepscurls, Trizepscurls, Nackendrücken und Schulterseitheben ausüben. Für ein intensiveres Krafttraining wäre ein Studio eine gute Alternative.

Muskelaufbau mit 14 Jahren (Trainingsplan, Ernährung, etc...) ?

Hi Leute, Erst mal zu mir, ich bin 14 Jahre, um die 1,70 Groß und wiege 62,5 kg. Außerdem habe ich mich die letzten 5 Jahre vegetarisch ernährt, habe aber jetzt vor, meine Ernährung umzustellen, also wieder Fleisch zu essen. Ich würde mich jetzt nicht als Übergewichtig bezeichnen, aber ich habe schon etwas Speck auf den Rippen (sehe Bilder). Muskeltechnisch bin ich total auf Lauch Niveau. Momentan mache ich keinen Sport. Ich fahre halt bei einigermaßen gutem Wetter 20km mit dem Fahrrad zur Schule(10 km hin, 10 zurück).

Wie schon gesagt, ich habe vor, mit Kraftsport anzufangen, allerdings nur mit dem eigenem Körpergewicht, da ich gehört habe, dass man sonst aufhört zu wachsen. Bis jetzt habe ich mir folgenden Trainingsplan erstellt (im Laufe der Zeit probiere ich mich dann zu steigern und mehr Reps von jeder Übung zu schaffen): Täglich 2Sätze Liegestützen a 5 Reps; 2Sätze Situps a 15 Reps; 1Satz Klimmzüge so viele wie möglich- werden am Anfang so zwischen 1 und 3 sein. Am Wochenende probiere ich so zwischen 30 und 60 Minuten joggen zu gehen und am Donnerstag würde ich eine Trainingspause einlegen.

Ich habe auch gehört, dass man nicht nur einzelne Muskelgruppen z.B Bauchmuskeln trainieren soll, sondern den ganzen Körper, da dass sonst schädlich ist. Is da was dran? Sind die Übungen sinnvoll? Und kennt ihr noch Übungen die ich zum Trainingsplan hinzufügen kann, sodass ich den ganzen Körper trainieren kann?

Nun zur Ernährung. Is für mich ein 1500KJ Ernährungsplan pro Tag gut zum Muskelaufbau mit gleichzeitiger Fettreduktion, bzw. geht dass überhaupt? Und kennt wer proteinreiche Gerichte, die man kochen oder generell essen kann? Ich habe gehört, Pute soll viele Proteine haben. Und zum Frühstück Eiweißbrot? Es wäre nett wenn ihr mir helfen könntet :=) LG Bilder: http://www.pic-upload.de/view-31327053/wp_ss_20160729_0002.jpg.html

       http://www.pic-upload.de/view-31327080/wp_ss_20160729_0003.jpg.html
...zur Frage

Muskelaufbau mit Thera-band und schwimmen ?!

Halloo, Ich bin 14 , ca. 1,70 groß und wiege 55kg. Ich gehe seit ca. 2 Monaten regelmäßig schwimmen , und trainiere auch zusätzlich mit dem thera-band. zudem betreibe ich auch noch inlineskaterhockey ( Eishockey auf inlinern)

Ich bin zwar schon reltaiv gut Trainiert, möchte jedoch noch etwas an muskelmasse zulege ( besonder an brust,rücken und schultern, um die V-FORM zu bekommen, bzw. zu verstärken)

Meine Ernährung sieht wie die jedes jugendlichen aus, also nicht besondere, versuche nur nach dem training etwas eiweißhaltiges zu essen.

Meine Frage:

  • wie kann ich mein Training optimieren?
  • Wie sieht ein guter Schwimmplan zum Muskelaufbau aus?
  • was trinke ich am besten während des schwimmens ? -Wie muss ich meine ernährung umgestalten um mehr muskelmasse aufzubauen und den wasseranteil unter der haut zu reduzieren?

Danke im Vorraus ! :)

Lg

...zur Frage

Schwimmen zur Körperdefinition

Hey zusammen,

um mich fit zu halten gehe ich seit kurzem regelmäßig schwimmen (3x die Woche für jeweils ca 90 Minuten). Ich bin 1,95 groß und mit 80 Kilo relativ schlank. Dass das Schwimmen gut für den Kreislauf ist und meine Ausdauer fördert, ist mir bewusst. Ich würde gerne wissen inwieweit ich durchs Schwimmen Muskeln aufbaue bzw meinen Körper definiere. Momentan bin ich wie schon gesagt relativ schlank und nicht sehr muskulös. Klar wirkt Schwimmen nicht wie Muskelaufbautraining im Fitnessstudio, aber wird mein Körper dadurch auch muskulöser (die richtige Ernährung vorrausgesetzt) oder nehme ich nur ab?

Liebe Grüße

...zur Frage

Bin Mountainbike- Anfängerin und suche geeignetes Bike!?

Hallo Community!
Ich bin noch neu hier im Forum und möchte mich kurz vorstellen: bin 19 Jahre alt, 165cm groß und gehe bis jetzt regelmäßig ins Fitnessstudio zum Spinning und diversen Kursen. Aber bei diesem schönen Wetter möchte ich unbedingt auch draussen was machen, weshalb ich mit dem Mountainbiken beginnen möchte!!! :DDD
Habe mich im Fahrradgeschäft schon erkundigt- für ein gutes Bike muss ich ca. 1000€ ausgeben. Der Verkäufer hat mir gleich ein Bike von "Drössiger" empfohlen...kennt Ihr das? Ist das zu empfehlen?
Oder könnt Ihr mir für den gleichen Preis (999€) ein anderes besseres Bike für meine Bedürfnisse empfehlen?
Danke Euch schon mal für die Hilfe!
Lg, BikeLady

...zur Frage

Boxen frage dazu

Ich will morgen einen Boxverein beitreten meine fragen sind :

Was kann ich dort erreichen ?

und was währe eine gute grund vorausätzung fürs boxen

Ps: ich möchte lernen schnell und kräftig zu schlagen

...zur Frage

Ideen für ein Schwimmtraining zweimal in der Woche?

Ich möchte regelmäßig etwas Schwimmen trainieren und habe dafür zweimal in der Woche Zeit. Ich bin kein guter Schwimmer, aber beherrsche die Technik Kraul und Brust ganz solide. Ich glaub ich bin mal ca. 1:30 auf 100m gekrault. Kann mir jemand weiterhelfen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?