Wie kann man sich im 100m Sprint verbessern?

4 Antworten

Gibt da 20 verschiedene Sachen, die man trainieren kann.....

Ich würde anfangen tiefe Kniebeugen zu trainieren (erstmal nur wenig Wiederholungen, um ausreichend Kraft für das andere Training zu behalten). Das wird Dir enorm was bringen!

Und die letzten 25 Meter wirst Du besser schaffen, je öfter Du äufe bei voller Geschwindigkeit machst, die über die Energie- und Sauerstoffgrenze hinaus gehen. Du musst den Körper schlichtweg darin üben, damit die Energiespeicher erweitert werden und die Muskulatur erst später übersäuert......

Dann gibts noch Techniktraining, Antrittstraining, Schnell- und Explosivkraft, Grundlagen, etc etc,.....

Im Grunde kannste Dich 24 / 7 damit beschäftigen leistungsfähiger zu werden. Bei Deiner Zeit von 17 Sekunden nehme ich aber mal an, dass Du weder Zeit noch Lust dazu hast :-)!

Darum wie gesagt, Kniebeugen und jede Woche ein paar 100m - Läufe als Training. Bringt schon ne Menge für Untrainierte!

Dankeschön, da werde ich wohl so anfangen und später mich mal mit den ganzen Begriffen beschäftigen :-)

0

wichtig ist vor allem die beständigkeit und das protokollieren. 

du solltest dir ein konzept zur steigerung überlegen und dieses durchziehen. z.b. 5 mal die woche zu unterschiedlichen zeiten sprinten, herausfinden wann deine beste zeit, was du am besten vorher isst etc. das alles solltest du natürlich festhalten und deine werte woche für woche vergleichen. ich find das am einfachsten mit heimtrainern, aber das ist jedem selbst überlassen. wenn dich heimtrainer interessieren kannst du ja mal in meinen blog gucken :) würde mich freuen

Schnelligkeit ist schwer bis gar nicht zu trainieren. Der Mensch besitzt 2 Arten von Muskelfasern - Slow Twitch und Fast Twitch Fasern. Jeder Mensch ist bei der Verteilung ganz individuell! Es ist daher nicht möglich aus Slow Twitch Fasern Fast Twitch Fasern zu generieren! Umgekehrt ist es jedoch möglich, wenn man zu viel Krafttraining macht und zusätzlich die Bewegungen langsam ausführt! Der Körper gewöhnt sich an diese Bewegung und man kann sie später nicht mehr aus dem Gehirn löschen.

Desweiteren solltest du nur Schnelligkeit trainieren wenn du absolut fit und ausgeruht bist! Bist du erschöpft kann dein Körper keine maximale Leistung bringen und falls du doch trainierst merkt sich das Gehirn wieder das du nicht ausreichend fit bist und deshalb nicht mehr leisten kannst - dadurch wirst du deine Schnelligkeit nicht erhöhen können.

Am besten trainierst du in dem du gegen einen kleinen Widerstand maximal Kraft aufwendest - dies ist zum Beispiel durch ein kleines Zusatzgewicht möglich - ich habe sehr oft mit einem Bremsschirm gearbeitet und war damit sehr zufrieden (.....)

LG Dominik

Startblockeinstellung beim Sprint?

Ich versuche zur Zeit meinen Start für die 100m zu verbessern. Wie kann oder soll ich den Startblock einstellen, so dass es optimal für mich istß Hängt das von der Körpergröße ab?

...zur Frage

Wie geht ein perfekter Start beim Sprint?

Hallo Wisst ihr wie man am besten starten kann beim 100m Sprint ?

...zur Frage

Soll ich zum Leichtathletik verein gehen?

hallo

also ich trainiere mich schon seit 4 Monate allein beim sprinten und bin wirklich gut aber die
100m Sprint ist eine Katastrophe weil, ich brauch für 100m 13,38 sec und beim 75m 09,85 sec und noch beim 50m 06,63 sec. Und ich möchte mich im 100m Sprint die zeit verbessern. Und ich trainiere mich jeden 2 Tag Sprinttraining und Intervalltraining. Kraftsport mach ich jeden tag so mind 10 min lang. Wäre es sinnvoll Leichtathletik verein zu gehen oder nicht. Bin 17 Jahre alt und bin 1,58m groß und wiege erst 46,4kg.

...zur Frage

Wie bereitet man sich auf einen Triathlon vor?

Hallo :-) Im Sommer veranstaltet unsere Schule einen Triathlon, bei dem mindestens die Hälfte jeder Klasse mitmachen muss die anderen bestreiten einen Spielewettkampf. Ich werde wahrscheinlich für de Triathlon eingeteilt werden und habe auch Lust darauf, nur das Problem ist, dass ich zwar sportlich und für ein Mädchen in meinem Alter auch recht muskulös bin, allerdings habe ich keine gute Ausdauer. Ich schaffe 3km in etwa 20 Minuten (peinlich langsam) , Rad fahren kann ich recht gut, das sollte kein Problem sein. Ich habe zwar das silberne Schwimmabzeichen, bin aber eine miserable Schwimmerin. Ich plansche gerne und mag es sehr zu tauchen, aber ich kann nicht lange schwimmen und schnappe schon nach kurzer Zeit nach Luft und geh wieder ans Ufer/ an den Beckenrand.

Wie kann ich mich vorallendingen im Schwimmen verbessern und mich generell auf den Triathlon vorbereiten?

Wir müssen 400 m Schwimmen, 9 km Fahrrad fahren und 3 km laufen.

...zur Frage

Was versteht man beim Kraulschwimmen unter Sculling?

Ich bin nicht der große Trainingsspezialist beim Schwimmen, und Theoretiker schon gar nicht. Trotzdem möchte ich meine Kraultechnik verbessern. In dem Zusammenhang hab ich von dem Begriff Sculling gelesen. Was genau versteht man unter Sculling?

...zur Frage

Wie lange brauche ich um mich nach einem 100m Sprint wieder vollständig zu erholen?

Ich bin kein Spezialsprinter, d.h. meine Regenerationszeit ist bestimmt nicht so gut bei einem richtigen Sprinter. Ich trainiere aber dennoch regelmäßig 100m Läufe weil ich mich für mich selber gerne verbessern möchte. Wie lange brauche ich mich nach einem Sprint wieder VOLLSTÄNDIG zu erholen, wenn ich z.B. 3 oder 4 Sprints mache, so dass ich den nächsten Sprint wieder vollgas geben kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?